Appel europäischer Wirtschaftswissenschaftler aus 28 EU-Staaten

 In dieser Woche treffen sich WissenschaftlerInnen, PolitikerInnen und politische EntscheidungsträgerInnen in Brüssel. Organisiert wird das Treffen von fünf verschiedenen Fraktionen sowie Gewerkschaften und Nichtregierungsorganisationen. Ihr Ziel: Die Möglichkeiten für eine „Postwachstumsökonomie“ in Europa auszuloten. Es ist die dritte große Postwachstumskonferenz in diesem Jahr.  Im August fand die erste Nor-Süd-Degrowth Konferenz in Mexico statt.

17. September 2018
29. Okt 07
Kein modernes Energiesystem kann ohne Speicher- und Ersatzkapazität bestehen. Das gilt nicht nur für erneuerbare Energien, sondern auch für fossile und atomare. Auf einer Medienpräsentation von EUROSOLAR zu Stromspeichertechnologien im Frankfurter Presseclub erklärte Dr.
24. Okt 07
Die weltweite Ölproduktion hat im Jahr 2006 ihren Höhepunkt (Peak) überschritten und fällt jetzt mit einigen Prozentpunkten pro Jahr zurück. Das ist die Kernbotschaft einer globalen Ressourcen-Studie der Energy Watch Group.
23. Okt 07
Laufschuhe aus fairer Herstellung, ohne Kinderarbeit?  Bio-Bananen aus Europa? Gibt es das? Trotz aller Information und Transparenz haben umweltbewusste Konsumenten immer noch Mühe, das zu finden, was sie suchen.
22. Okt 07
«Statt bis zur Gesundheitsgefährdung fossile Energie zu sparen, wäre es besser, ganzheitliche Hauskonzepte zu entwickeln, die Energie und Wasser sammeln und speichern.» Ziel müsse es sein, einzeln, im Verbund oder als Stadt weitgehend selbstständig zu sein.
19. Okt 07
Das ist das Buch eines nüchternen Wissenschaftlers, der sich nicht schnell ein X für ein U vormachen lässt. Dass etwas mit dem Klima nicht in Ordnung ist, wissen wir seit dem Club of Rome und den „Grenzen des Wachstums“ (D. Meadows).
15. Okt 07
Wenn die Menschheit fortfährt, jedes Jahr noch mehr Fisch zu konsumieren, sind die Fischbestände bald einmal ganz erschöpft.
11. Okt 07
Eine krasse Fehlentscheidung ist nach Ansicht der Hamburger Umweltorganisation Rettet den Regenwald (RdR) die Verleihung des Friedensnobelpreises an Al Gore.
10. Okt 07
Ohne Rücksicht auf die gesundheitlichen Folgen werden immer neue Technologien auf den Markt geworfen. Der elektromagnetische Nebel über dem Land wird dadurch von Tag zu Tag dichter und  elektrosensible Mitmenschen sollen selber sehen, wie sie damit fertig werden.
09. Okt 07
Beim Bezug von Ökostrom gibt es große Unterschiede im Nutzen für die Umwelt. Eine aktuelle Recherche des Umwelt-Infodienstes ergab, dass die Gewinne aus den Verkäufen des Ökostroms mehrerer größerer und kleinerer Energieversorger trotz Zertifizierung unüberschaubar verteilt werden.
03. Okt 07
Das auf Biokunststoffe spezialisierte italienische Chemienunternehmen Novamont SpA will die Kapazität in den Produktionsanlagen von Terni zum Jahresende auf 60.000 Tonnen verdreifachen.
02. Okt 07
Im August hat in Deutschland der erste Ausbildungsjahrgang zum Diplom-Permakultur-Designer begonnen. Das Konzept der Permakultur-Akademie ist in das Unesco-Dekade-Programm "Bildung für nachhaltige Entwicklung" eingebettet.
28. Sep 07
Die "Federal Trade Comission" hat Monsanto's Beanstandungen, Milchwerbung mit Begriffen wie "frei von künstlichen Wachstumshormonen" oder "rBGH-frei" sei irreführend, zurückgewiesen.
25. Sep 07
DIE ZEIT: Lehnen Sie das Auto ab? Hermann Knoflacher: Ich lehne das Auto nicht ab. Aber ich bin mir bewusst, was es für unsere Gesellschaft bedeutet. ZEIT: Fahren Sie selbst Auto? Knoflacher: Ich besitze keines, aber ich fahre hin und wieder auch
25. Sep 07
"Biotreibstoffe sind der größte Angriff auf die Biodiversität!" Zu diesem Schluss kam heute Prof. Dr.
25. Sep 07
Die neuen EU-Regeln über die Herkunfstebezeichnung schreiben vor, dass verarbeitete ökologische Erzeugnisse ab dem 1.1.2009 einen Hinweis tragen müssen, in welchem Land die Öko-Rohwaren erzeugt wurden.
25. Sep 07
Der steigende Ölpreis macht die Sonenenergie wesentlich attraktiver. Nach einer repräsentativen Umfrage des deutschen SOKO-Instituts für Sozialforschung planen 800‘000 Hauseigentümer in den den nächsten 24 Monaten die Anschaffung einer Solarwärmeanlage.
24. Sep 07
Ein Wechsel zu Bio-Landwirtschaft würde die weltweite Nahrungsmittelproduktion nicht senken, sondern die Nahrungsmittelsicherheit vor allem in Entwicklungsländern noch erhöhen.
21. Sep 07
Die Deutschen verhalten sich angesichts des drohenden Klimawandels immer umweltbewusster. Das ergab eine Umfrage des Magazins "Stern".
19. Sep 07
Allein in den beiden Kernmärkten Berlin und Hamburg sind seit den Unfällen in Brunsbüttel und Krümmel in den vergangenen vier Monaten "etwa 100.000 Kunden" zu Wettbewerbern gewechselt, sagte Hans-Jürgen Cramer, Chef des deutschen energiekonzerns Vattenfall dem Nachrichtenmagazin "Fo
18. Sep 07
In der EU brach seit 2006 in einem Dutzend Tierfabriken die Vogelgrippe aus: Mehr als 700'000 Tiere verendeten oder mussten getötet werden. Klein- und Freilandhaltungen hingegen waren kaum betroffen. Auch Wildvögel traf die Seuche nur vereinzelt.