Putzarbeit ist für viele ein Graus. Kann man dabei aber auch Freude empfinden? Und wie, meint Putzexpertin Katharina Zaugg.

Es ist Samstagnachmittag in Basel, 30 Grad, wer kann, geht schwimmen. Katharina Zaugg geht Abfall sammeln. Bereits zum dritten Mal heute. Sie trägt dazu keinen orangen Overall und keine Handschuhe, sondern eine türkise Stoffhose und eine gehäkelte Bluse. Mit der einen Hand zieht sie einen Wagen mit einem Müllsack hinter sich her, in der anderen hält sie eine vergoldete Salatzange.

17. Dezember 2018 von Samanta Siegfried
11. Mai 18
Die Ambiance eines Wiener Kaffeehauses ist in anderen Städten nicht leicht zu finden, auf dem Lande erst recht nicht. In Basel allerdings gibt es einen Ort, der den Wiener Charme…
05. Mai 18
Seit Sommer 2016 kann man auch in der Schweiz Marihuana rauchen. Sofern der Gehalt am berauschenden Wirkstoff THC unter einem Prozent liegt.
04. Mai 18
Es ist zu befürchten, dass es heute weit weniger Igel in der Schweiz gibt als noch vor zwanzig Jahren. Mit Beobachtungsmeldungen soll diese Entwicklung genauer untersucht werden.
19. Apr 18
Endliches Erdöl, markanter CO2-Ausstoss im Verkehrsbereich und drohender Klimakollaps erfordern unmittelbare Handlungen im Mobilitätssektor. Vertreter aus Politik, Wirtschaft und…
14. Apr 18
Eine Reise durch die Landschaft der Permakultur – und eine Vorschau auf bereits existierende Lösungen, um die Erde zu retten
10. Apr 18
Die indische Regierung kündigt ein neues Multi-Milliarden-Dollar-Programm an, um Solarstrom bei der Bewässerung von landwirtschaftlichen Betrieben voranzutreiben.
01. Apr 18
Pünktlich zum Frühlingsmonat April: Tipps und Tricks für Früchte auf deinem Balkon.
31. Mär 18
Die biologische Vielfalt geht in allen Regionen der Welt zurück. Das ist (erneut) das Fazit des Weltbiodiversitätsrats, der in Kolumbien den Stand der Wissenschaft zur globalen…
23. Mär 18
Noch rund 10 000 Unterschriften fehlen. Dann könnten wir schon bald «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» abstimmen.
19. Mär 18
DL
Der Zürcher Kreis 8 wurde in nur zwei Generationen neu gebaut. Entstanden ist ein abschreckendes Beispiel von Schweizer Urbanität.
17. Mär 18
Mit einer Crowdfunding-Kampagne ist es dem Luzernenhof in Buggingen, 30 km südlich von Freiburg i.Br. in kurzer Zeit innerhalb eines Monats gelungen, private Kleinkredite von…
16. Mär 18
Wie vielfältig und komplex die Beziehungen zu unseren Nachbarn sind, zeigt die Ausstellung «Hallo, Nachbar! – Der tägliche Tanz um Nähe und Distanz» im Vögele Kultur Zentrum noch…
09. Mär 18
Bereits in den 1960er Jahren warnte der Wissenschaftler Claude Lorius vor den Folgen der Erderwärmung. Der Film «Zwischen Himmel und Eis» rekonstruiert sein eindrückliches…
07. Mär 18
Die Volksinitiative “Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung» ist mit 113 979 gültigen Unterschriften offiziell zustande gekommen.
27. Feb 18
Die Volksinitiative «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» muss am 29. Mai 2018 eingereicht werden. Noch fehlen aber rund 20’000 Unterschriften.
25. Feb 18
DL
Man macht es sich zu einfach, wenn die ganze Schuld [an verschandelten Quartieren und Landschaften in der Schweiz] der Poltik zuschiebt. Auch wir Architekten entwickeln nicht…
22. Feb 18
Ein Nachschlag zum eben erschienenen Heft 154 Stadt | Land
20. Feb 18
Die «imperiale Lebensweise» beutet nicht nur die Natur aus. Sie vergrössert auch die soziale Kluft zwischen Norden und Süden, schreibt Hanspeter Guggenbühl auf Infosperber.
12. Feb 18
DL
Leben wir in einer Welt des Wunders, in der die Natur letztlich das Sagen hat, oder in einer Welt der Vernunft, in der der Homo sapiens die Kontrolle hat? Vier Bücher geben…