Unerwähnt von westlichen Medien hat der russische Präsident Wladimir Putin zur Eröffnung des Weltgipfels für Produktion und Industrialisierung (GMIS) am 9.7. in Jekaterinburg für die Entwicklung der Fusionsenergie plädiert.

Putin forderte eine „ausführliche, aussagekräftige Diskussion“, welche Art von nachhaltiger Entwicklung „bessere Lebensbedingungen und Möglichkeiten zur Freisetzung menschlicher Potentiale“ für die Zukunft der Menschheit garantieren kann.

21. Juli 2019 von Caroline Hartmann