01. Feb 18
Während der Woche werden aktuelle Themen rund um ökologische, soziale und wirtschaftliche Nachhaltigkeit behandelt, diskutiert, erlebt und geteilt. Die Formen sind breit gefächert: Podiumsdiskussionen, Ausstellungen, Workshops, Exkursionen und Vorträge.
31. Jan 18
Die heutige eigenmächtige Geldherstellung der Geschäftsbanken führt gemäss namhaften Wissenschaftlern und Ökonomen zu Blasenbildung, einem unsicheren Finanzsystem und übermässiger Verschuldung.
31. Jan 18
Philip Hammond liebt selbstfahrende Autos. Er würde gerne mit solch einem führerlosen Etwas umherkutschieren, erklärte er kürzlich. Hammond ist derzeit Grossbritanniens Schatzkanzler – ein Mann mit wenig Fortune und noch weniger Fachkompetenz.
30. Jan 18
August 1897. Seit Monaten arbeitete der ungarische Journalist Theodor Herzl wie besessen darauf hin, dann endlich hatte er es erreicht. Über 200 Delegierte aus aller Welt versammelten sich im Stadtcasino Basel und riefen die Zionistische Weltorganisation ins Leben.
30. Jan 18
Den grössten Teil ihres Lebens tun sie nichts. Nur gelegentlich werden sie für einige wenige Minuten aktiviert, die mit dem charakteristischen «Ping» enden. Dennoch sind Mikrowellen so klimaschädlich wie Autos, wie eine Studie der Universität Manchester vorrechnet.
29. Jan 18
Der Mond war mir viele Jahre heilig. Nie ging ich in den Garten ohne den Mondkalender zu konsultieren. Egal ob es hudlete oder schneite, noch hell oder bereits dunkel war, wenn der Zeitpunkt für dieses oder jenes Gemüse gekommen war, wurde gesät. Ghaue oder Gstoche!
29. Jan 18
Jetzt möchte eine bürgerlich-konservative Partei versuchen, diesen Entschluss wieder rückgängig zu machen. Nun, wie relevant sind solche Aussagen?
28. Jan 18
Spitzensport ist ein verlockendes Ziel für jugendliche Sporttalente.
28. Jan 18
Mit dem Projekt «Frieden in unseren Händen» wollen sie – trotz oder gerade wegen dem Unfrieden in der Welt – ermutigen, an den Frieden in der Welt zu glauben.
28. Jan 18
Aber das Repertoire, sie zu lösen, hat sich in den letzten Jahren eingeschränkt. Die «Versöhnung» scheint erst unter ferner liefen aufzutauchen.
28. Jan 18
  Überraschend auf einen Freund gestossen im Gespräch die Zeit ausgedehnt  bis hin zur Ewigkeit das Gestern ins Morgen verwoben und beglückt einen Neuanfang gefunden  
27. Jan 18
Vor drei Jahren habe ich versucht, meinen Ex-Freund mit einem Ritual loszuwerden. Damals waren wir schon zwei Jahre getrennt und ich trauerte ihm immer noch nach. So führte ich ein Ritual auf einer Wiese durch.
27. Jan 18
Viele Outdoor-Begeisterte, Wanderer und Naturfreunde wissen vielleicht gar nicht, dass ihre praktischen Fleecejacken und -pullover der Umwelt schaden. Spätestens wenn sie in der Waschmaschine landen.
26. Jan 18
Der gestern veröffentliche Bericht «Reward Work, Not Wealth» des britischen Hilfswerks Oxfam zeigt, wie die globalisierte Wirtschaft es der reichen Elite ermöglicht, ries
26. Jan 18
Wer diese Tage die 53. Solothurner Filmtage besucht, wird auch auf neue Videoclips gegen die «No Billag» Initiative stossen. Sie sind das Werk von rund 50 Filmschaffenden in dem sie auf die Gefahren aufmerksam machen, sollten die Gebühren abgeschafft werden.
26. Jan 18
Wenn es Leute gibt, um die man am liebsten einen weiten Bogen schlägt, dann die, die es immer besser wissen. Die jedem Satz, den man sagt, noch einen hinzufügen, der diesen interpretiert, relativiert oder korrigiert. Während der Arbeit, an einer Party, beim Sport.
26. Jan 18
95 Prozent der Fassadenoberfläche sind mit rund 1000 gleichen Photovoltaik-Modulen belegt. Überschüssiger Solarstrom wird von einer Power-to-Gas-Anlage in Wasserstoff und anschliessend in Methangas umgewandelt und ins Erdgasnetz eingespeist.
25. Jan 18
Früher war für mich eine Kartoffel einfach nur eine Kartoffel. Meine Mutter kochte Kartoffeln für uns zum Mittagessen, manchmal mit Fleisch, selten mit Fisch, aber immer mit viel Gemüse.
25. Jan 18
Das 300 km lange Barrier Riff von Belize, ein Weltnaturerbe und das zweigrösste nach dem Great Barrier Reef» beherbergt 1400 verschiedene Tierarten, viele davon gefährdet.
24. Jan 18
Seit 2001 ist der Krieg gegen den Terror das Mantra des militärisch-industriellen Komplexes. Er würde Jahrzehnte dauern, sagte der damalige US-Vizepräsident Dick Cheney. Jetzt scheint sich die Doktrin zu ändern.