mehr - weniger



Zeitpunkt 148
März/April 2017, jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Neu erschienen




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht. Mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Was uns heute bewegt – und nicht im Zeitpunkt steht


14. Apr 17

War es wirklich ein Chemiewaffen-Angriff?

Memorandum von 24 ehemaligen hochrangigen US-Geheimdienstleute an Präsident Trump [mehr]

13. Apr 17

Mehr Kuscheln – weniger Distanz

Es hat einen zwiespältigen Ruf. Das Kuscheln gilt als etwas, das Männer nach dem Sex nicht gern und Harmoniesüchtige unentwegt tun wollen. Dabei hat der sanfte Körperkontakt verblüffende Wirkung. [mehr]

13. Apr 17

Giftgas-Angriff Syrien: zweifelhafte «Fakten» aus dem Weissen Haus

Der ehemalige MIT-Professor Theodore A. Postol zum "Geheimdienst-Bericht" der US-Regierung: "Fehlerhaft", ohne Beweise und "ohne konkrete Kenntnisse" über die behauptete Täterschaft der syrischen Regierung [mehr]

12. Apr 17

Daheim sind sie Helden

©Klaus Petrus

Jahr für Jahr durchkreuzen 60 000 Frachter die Weltmeere, beladen mit 500 Millionen Containern. Der globale Handel ist ein Milliardengeschäft für die Reedereien. Für die Seeleute bleibt die harte Arbeit, eine geringe Heuer... [mehr]

11. Apr 17

Mehr Nutztiere, weniger Rassen

Weltweit gibt es immer mehr Nutztiere: Fleisch-, Eier- und Milchkonsum nehmen zu. Zugleich schrumpft die Vielfalt rapide, weil wenige Konzerne den Markt beherrschen. Sie alle setzen auf die Herstellung von Tieren, die auf einem... [mehr]

10. Apr 17

Reisen in eine ideale Welt

2017 ist das «Jahr des nachhaltigen Tourismus für die Entwicklung». Die Welttourismusorganisation (UNWTO) will damit das Bewusstsein für die Situation in den Urlaubsländern schärfen, deren soziale und ökonomische Entwicklung. Was... [mehr]

09. Apr 17

Micro Greens und krumme Rüebli

Frühlingsdüfte! Sie locken ins Freie und manch einen in den eigenen Garten. Doch was tun, wenn gärtnerische Leidenschaft nicht auf der eigenen Parzelle ausgelebt werden kann? Oder wenn die Leidenschaft selbst sich gar nicht erst... [mehr]

08. Apr 17

Urwaldfreundlich

«Ein Recyclingpapier ist heute beinahe so weiss wie ein Frischfaserpapier», sagt Pieter Poldervaart. Auch in punkto Archivierfähigkeit und Maschinentauglichkeit ist Recyclingpapier qualitativ vergleichbar. «Das wissen viele nicht... [mehr]

07. Apr 17

Kein Steuergeld für Wassergift!

Es sind vor allem Frauen, die für sauberes Wasser sorgen (v.l.n.r.): Anuschka Molnar, Ruth Kuhn, Franziska Herren, Regina Steiner, Walter Kummer, Madeleine Vakkuri. (Foto: cp)

Drei Viertel der Schweizer Bevölkerung trinken Wasser mit zu viel Pestiziden. Die Trinkwasser-Initiative fordert nun, dass Pestizide und präventiv eingesetzte Tier-Antibiotika nicht mehr subventioniert werden. Das Anliegen hat... [mehr]

07. Apr 17

Der Fake mit den Fake News

Falschmeldungen sind blitzgefährlich und destabilisieren die Demokratie.

Das zumindest wird uns weisgemacht.  [mehr]

06. Apr 17

Entrümpelt Euch!

Aufräumen in den eigenen vier Wänden soll angeblich auch der Seele guttun, das Innere des Menschen neu ordnen. Was braucht man wirklich, was ist unnötiger Luxus oder Ballast? Ist weniger wirklich mehr? Einen Selbstversuch [mehr]

05. Apr 17

Wo immer Vogelgrippe herrscht

Peter Berthold gehört zu Deutschlands beliebtesten Professoren. Der ehemalige Direktor des Max-Planck-Instituts für Ornithologie gewinnt die Herzen durch sein unermüdliches Werben für die Vogelwelt und kann zur Freude seiner Fans... [mehr]

04. Apr 17

Feindbild Russland

Eine neue Ost-West-Konfrontation beherrscht die politischen Beziehungen zwischen Washington und Brüssel auf der einen, Moskau auf der

anderen Seite. Die westliche Kritik richtet sich vordergründig gegen die Regierung Wladimir... [mehr]

03. Apr 17

Schlimmer als AIDS: «Tod aus Verzweiflung»

Mortalität unter weissen Amerikanern ohne College-Abschluss steigt [mehr]

03. Apr 17

Immer mehr! Und plötzlich nichts

Warum wir immer mehr wollen und wie alles verschwinden wird  [mehr]

02. Apr 17

Es begann mit einer Reise

Kurt Wohlgemuth hat der Herstellung von Rundbooten in Vietnam neues Leben eingehaucht.

Seit zwei Jahren ist der ehemalige Ausstellungsgestalter Kurt Wohlgemuth pensioniert. Seine Arbeit brachte ihn in die ganze Welt, etliche Male auch an die Südküste Vietnams. Als Wohlgemut im Jahr 2008 das Land erneut besuchte,... [mehr]

01. Apr 17

Ist ein Leben ohne Smartphone lebenswert?

Wer über «Digitalfasten» bisher nur nachgedacht hat, könnte es jetzt in die Tat umsetzten – es ist Fastenzeit. Für Viele – auch Nicht­gläubige – eine Gelegenheit, eingespielte Gewohnheiten unter die Lupe zu nehmen und vielleicht... [mehr]

01. Apr 17

Tag des guten Lebens – warum nur in Köln?

Regenbogen-Zebrastreifen in der Körnerstrasse am Tag des guten Lebens Foto: Marén Wirths

Das Jahr 2013 könnte als historischer Wendepunkt in die Kölner Annalen eingehen. Seitdem wird in der Domstadt jährlich der «Tag des guten Lebens» zelebriert, eine Initiative, die von den Anwohnern jeweils eines Stadtbezirks... [mehr]

31. Mär 17

Ein Wirtschaftskrimi mit erheblichen Nebenwirkungen

Der Film «Vaxxed» über Impfen und Autismus [mehr]

31. Mär 17

Warnung: «Das ist Propaganda!»

 

 

 

Eine schwarzgelbe Tafel warnt die Passagiere der Londoner U-Bahn vor Propaganda:

 

«Mehr als 3/4 der Presse des Vereinigten Königreiches gehört Milliardären, darunter ‹Metro› und ‹Evening Standard›. Sie sind Propaganda,... [mehr]

Artikel 21 bis 40 von 8091

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >