real | virtuell



Zeitpunkt 150
Juli/August 2017, jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Neu erschienen




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht. Mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Zeitpunkt 84: Geld – der Turmbau wackelt schon bedenklich




Keine Artikel in dieser Ansicht.


Inhaltsverzeichnis

    Es werde Geld! Unser Geld wird dahin verschwinden, woher es gekommen ist – ins Nichts    Christoph Pfluger

 

    Grundschuld und Schuldgrund – die spirituellen Hintergründe unseres Geldsystems    Michael Labiner

 

Kein Kavaliersdelikt – mit den Steuerfluchtgeldern liessen sich die wichtigsten Weltprobleme lösen

 

20 Jahre Shareholder-Value: Den Aktionären bringt er letztlich nichts, aber der Schaden ist enorm

 

Neue Geldentwürfe – Rettungsbotte für raue Zeiten. Komplementäre Zahlungsmittel    Margrit Kennedy

 

Wer arbeitet an der Geldreform?

 

Geist und Geld – was die Freie Gemeinschaftsbank zur realen Wirtschaft führt    Gespräch mit Markus Jermann

 

 

entscheiden & arbeiten    

 

Im Sommer wachsen die Antennen schneller – die Finten der Mobilfunkindustrie     Gespräch mit Jürg Zimmermann

 

Endlich schlägt jemand Alarm – die Agrarpolitik 2011 muss verhindert werden    Jean Vallat

 

Aufbruch zu Ecolosuisse– wir brauchen einen Verband der Umweltorganisationen    Carlo D‘Ambiente

 

vollwertig leben    

 

Es gibt nichts Gutes, ausser man organisiert es. Was es braucht, als Idealist dran zu bleiben    Roland Rottenfusser

 

Fingerabdrücke mit Mundgeruch – die wissenschaftliche Logik hinter den Virus-Seuchen    

 

Auf den Weiden wird es wilder – jetzt kommen die Bullenflüsterer    Heini Hofmann

 

Jäten und Wut – meditatives Gärtnern mit     Reto Locher

 

Einfach (und) genial, das neue Redaktionsvelo – Simpel-Räder, wartungsarme Alltagsräder vom Feinsten

 

Horizonte erweitern    

Phantasie und Beharrlichkeit in der richtigen Mischung – Begegnungen im Wallis    Alex von Roll

Von der Anatomie der Geistesblitze – die sieben Phasen der Kreativität    Lioba Schneemann

Und Es bewegt uns doch – 60 Prozent sind auf der Suche nach dem Göttlichen