real | virtuell



Zeitpunkt 150
Juli/August 2017, jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Neu erschienen




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht. Mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Das bringt der Zeitpunkt 94

 

Schwerpunkt: Ausverkauf der Innenstädte

 

 

Editorial: Jetzt braucht es politischen Willen                  Christoph Pfluger

 

Ausverkauf der Innenstädte – 30 Jahre nach dem Lädelisterben kommt das «Städtlisterben»                                    Paul Dominik Hasler

 

Von der Funktions- zur Erlebnisstadt – was tun, wenn es in der Stadt kriselt?                   Paul Dominik Hasler

 

Daran haben wir nicht gedacht – die neuen Mega-Center höhlen die kleineren Städte aus                               Interview mit Anton Gäumann

 

Burgdorf, Stadt des guten und des schlechten Beispiels – die Hauptstadt des Emmentals macht vor, was man tun und lassen sollte            Christoph Pfluger

 

Metapolis, Leben in der Stadt von übermorgen – Spaziergang durch das Zürich von 2058                      P.M.

 

Die Wehen haben begonnen – der Zeitpunkt im Gespräch mit dem Schriftsteller P.M.

 

 

                 entscheiden & arbeiten

 

Die CO2-neutrale Heilsmaschine – der Westen steckt in der Wohlfühlkrise, doch ein Grünwaschgang verspricht Linderung                        Bernd Schröder

 

Reiche Schlucker – das harte, aber freie Leben der Kreativarbeiter                   Interview mit Jörn Morisse

 

Der Anfang hat begonnen – um das Ausmass der Kreditkrise zu verstehen, muss man zwei Dinge kennen                          Geni Hackmann

 

                      vollwertig leben

 

 

Elektrosmog: Die Störung ist unermesslich – die biologisch aktive Strahlung kann nicht gemessen werden                             Dietrich Grün

 

Prostatakrebs: häufig, aber ohne Folgen – drei Viertel der über 60-jährigen Männer haben Krebszellen in der Prostata                       Heinz Knieriemen

 

Gesundheit ist ganz, ist es auch die Praxis? – Chiveda von Janine Breetz in Bern

 

 

                                Horizonte erweitern

 

 

Freu dich auf die nächste Krise – Katastrophen können eine Ehe retten                              Gespräch mit  Eva-Maria und Wolfram Zurhorst

 

Im Meer der ungeweinten Tränen – ein Werbetext für etwas, das niemand will: trauern                             Christoph Pfluger

 

Den Wandel beschleunigen? Können Psychedelika den Bewusstseinswandel vorantreiben                  Gespräch mit Dieter A. Hagenbach und Lucius Werthmüller

 

50 Millionen sind genug                        Geni Hackmann 

 

Die gedruckte Ausgabe erhaölten sie für Fr. 10.- unter 

 mail@zeitpunkt.ch