real | virtuell



Zeitpunkt 150
Juli/August 2017, jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Neu erschienen




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht. Mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Das bringt der Zeitpunkt 109

 

Schwerpunkt: Die grosse Befreiung

 

Editorial: Nur ein erster Schritt                    Christoph Pfluger

 

Die grosse VerunsicherungFreiheit und Sicherheit schliessen sich aus                               Christoph Pfluger

 

Feiheit von & Freiheit zu – kleiner Unterschied mit Bedeutung                                         Burkhardt Kiegeland

 

Hakuin und Bakunin – Freiheit von Innen – oder von Aussen?                                             Samuel Hess

 

Gesundheit heisst Freiheit – Wilhelm Reichs Lebensenergie-Forschung ist auch politisch brisant                                              Roland Rottenfußer

 

Kriegsdienst ohne Krieg – wozu?  Die Wehrpflicht ist eine Kriegserklärung gegen die seelische Integrität von Millionen Männern                                             Roland Rottenfußer

 

Der Preis ist freibezahl, was du für richtig hältst                                   Magdalena Haab

 

Freiheit als Phrase – Auszug aus Joachim Maaz‘ Buch «Der Gefühlsstau»

 

Freiheit durch Beziehung statt Erziehungzuerst die Einsicht, dann Befreiung                                      Alexej Sesterheim

 

Freiheit von Ernährung und andere befreiende Anregungen

 

Zehn Ratschläge für die letzte Befreiung                                   Sagita Lehner

 

Befreiende Lektüre

 

Liebe? Nein danke! Kann ein Mensch entscheiden, für immer ohne Liebe zu leben?                                Roland Rottenfußer

 

 

                                 entscheiden & arbeiten

 

Vor der Entwarnung wird gewarnt – trotz vorübergehender Stabilisierung – ein weiterer Absturz des Euro ist wahrscheinlich                                Jürgen Elsässer

 

Sparen durch Bereicherung – intelligenter vergeuden, das wird das Ökosystem Welt nicht ins Gleichgewicht bringen                                Christoph Pfluger

 

Das leichte Schwergewicht  – nach der Zahl ihrer Mitglieder müssten die Umwelt-Organisationen die stärkste politische Kraft sein                                Kuno Roth

 

Freiheit für Maschinen statt für Menschen – aus den Reihen der Pioniere der digitalen Welt ist einer ihrer schärfsten Kritiker hervorgegangen.                                Christian Bala

 

Weltbürger werden – und weitere Anregungen  für bessere Entscheidungen und andere Arbeit

 

                                                vollwertig leben

 

Das Blutbild bringt es an den Tag – die Auflösung alter Glaubensmuster verändert sogar das Blut                                Eric Dowsett

 

Pflanzenkläranlagen rechnen sich – Schilfbeete können Abwasser zuverlässig reinigen                                       Michael Huber

 

Der Garten der zweihundert Unkräuter – und andere Beispiele vollwertigen Lebens

 

                                         Horizonte erweitern

 

Die Befreiung der Lilith – sie war vor Eva da und lebt seither im Untergrund                                     Ohad Ezrahi

 

Meine Reise in die Langsamkeit  – Butoh, der japanische Tanz der langsamen Bewegungen                                           Susanne Daeppen

 

Ein Duttweiler-Institut für den neuen Menschen und andere Horizonterweiterungen

 

Frankoskop: Zeitreisen                                   Ernst Schmitter

 

Wendepunkt im Leben von Mike Stocker

 

Leserbriefe

 

Brennende Bärte                                   Geni Hackmann