schwarz - weiss



Januar/Februar 2017
Jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


Erscheint demnächst




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht - mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

Subskriptionsangebot bis 28. Februar 2017: CHF 15./ Euro 13.-
Vorbestellen mit Bestellkarte im Umschlag des Hefts oder per E-Mail an edition@zeitpunkt.ch

Buchvernissage: 7. März, Wandellust, Zürich, Anmelden: apero@zeitpunkt.ch


 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Das bringt der Zeitpunkt 145

 

Zeitpunkt 145: allein – zusammen

 

Als Einzelnummer bestellen

 

Editorial: Achtung Gemeinschaft!                       Christoph Pfluger

 

Chapeau! Wir ziehen den Hut vor dem mutigen Geheimdienstveteran Ray Mc Govern, Sabine Kapfer vom Mutterland, der Zukunftsbibliothek von Robert Jungk und vor David Steindl-Rast, der den schnellsten Weg zum Glück gefunden hat.

 

Das Gute von Ute über eine Welt voller Möglichkeiten, Nachbarschaftsdemokratie, Zukunftsräte und Kinder, die eine Milliarde Bäume pflanzen.                       Ute Scheub

 

                  Schwerpunkt: allein — zusammen

 

Vermassung durch Vereinzelung – je individualistischer wir werden, desto mehr transformiert sich der kollektive 
Organismus in eine dumpfe Masse                       Christoph Pfluger

 

Ein neues Wir – wie es entstehen kann                       Leila Dregger

 

Wie kommt der Andere in mein Gehirn? – durch Meditation die Weltwirtschaft verändern                       Annette Jensen

 

Zusammen ohne allein ist Stillstand                        Thomas Schmid

 

Was Kinder wirklich brauchen                        Michael Miedaner

 

Sind wir noch normal? – überleben in einer überdrehten Gesellschaft                       Eva Bilhuber

 

Die Kunst des Zusammenspiels – verbessert Betriebseurythmie das Betriebsklima?                        Ingo Hoppe

 

Unkonferenzen – erleben statt überleben                        Luka Peters

 

Zusammen leben statt allein hausen – in Pantoffeldistanz zum guten Leben                       Hans Widmer im Gespräch mit Philipp Löpfe

 

148 – die optimale Grösse                       Ute Scheub

 

«Guck mal, man kann es ja auch anders machen» – Schorndorf geht neue Wege. Wie erklärt Oberbürgermeister                       Matthias Klopfer

 

Wie wär’s mit Internet-Fasten? – zwei junge Bhutaner über das mögliche Bruttosozialglück in der Schweiz                       Ute Scheub

 

Die Schwierigkeit, treu zu sein, oder wie der Mensch zur Ehe kam                       Bera Hofer

 

Hier ist niemand allein! – im Netz                        Martina Pahr

 

Das Spiel ums grosse Ganze – und andere Kurznachrichten über allein und zusammen

 

          

                      entscheiden & arbeiten

 

Die Zerreissprobe – wie die Digitalisierung die Arbeitsbeziehungen auflöst.                       Christine Ax

 

Der Helikopter kommt – Japan wird Vollgeld verteilen – es könnte funktionieren                       Christoph Pfluger

 

Ernährungssouveränität: hohes Ziel, noch wenig Unterstützung – und andere Kurznachrichten

 

Angst ist das Letzte – die brennenden Bärte                       Geni Hackmann

 

Die 10 Megatrends! Haben sie sich bewahrheitet? – 1980 gab es viele positive Trends. Was ist aus ihnen geworden?                       Christian Müller

 

Erstklassig im zweiten Arbeitsmarkt – und andere Kurznachrichten.

 

                        

                               Horizonte erweitern

 

Krieg der Götter – liegen die Quellen von StarWars in der Anthroposophie?                       Ingo Hoppe

 

Kleine Wahrnehmungsschule                         Bera Hofer

 

Dem Himmel nahe – Adrian Bolzern, Seelsorger für Zirkusleute und Schausteller.                       Eva Rosenfelder

 

Teufelswerk und Paradies – dank eines Bergsturzes ist das Walliser Val Derborence heute ein Paradies.                        Lioba Schneemann

 

Wunder der Präsenz – und andere Kurznachrichten.

 

                      

                   vollwertig leben

 

Alles wird gut – der Wind und die Liebe                      

 

Die Zirkuskinder von al-Fara’a – Spielen statt kämpfen.                       Klaus Petrus

 

Begegnung wird zur Integration – wie der Verein «Mitenand» zum Miteinander mit Flüchtlingen fand                       Nadine Hudson

 

Filme für die Erde  – und andere Kurznachrichten.

 

Das AntWort: Kampf dem Frauenstimmrecht!                       Anton Brüschweiler

 

Keine Träumereien! – Charlie Morley über luzides Träumen.                                               Christoph Pfluger

 

Die verschwiegenen Seiten der Organspende – und andere Kurznachrichten.

 

Vier Seiten gute Adressen: Ob gesund leben, kreativ arbeiten, nachhaltig wohnen, achtsamverreisen, fair einkaufen oder findig suchen: Dieser Marktplatz hat viel zu bieten.

Kleinanzeigen von und für Zeitpunkt-LeserInnen

 

 

Als Einzelnummer bestellen