Ausgabenummer
88
Mär/
Apr 2007
An Lager
Ja

Selbst ist die Utopie – Wenn wir echten Lebensraum wollen, müssen wir das Heft in die Hand nehmen.

Image removed.Gutes Bauen wäre einfach...
...aber die Rendite und das Auto machen es schwierig.

Utopie Stadt
Die Stadt als Hülle hat versagt, als inhalt gibt es sie noch nicht.

Alles selbst gebaut
Der spirituelle Kleinstaat Damanhur in Norditalien beeindruckt durch seine Baukunst.

Platz für Leben, wie es gemeint ist
Hofhäuser ermöglichen Privatheit, Selbstversorgung und soziale Nähe

Ideen, Projekte, Anregungen

Guerilla im Arbeitsmarkt
Kann der Mensch alleine gute Arbeit finden?

Ein paar Prozente zum Paradies
Wenn die Zinssätze auf die Hälfte sinken würden.Image removed.

Als Rufer in der Wüste des Scheingeldes
Geni Hackmann

Die kritische Stimmung nutzen
An den Aktionärsversammlungen etwas bewirken.

Die bessere Hilfe
weniger Geld, mehr Partnerschaft und die Vision einer besseren Welt.

Brauchen wir eine neue Bio-Bewegung?

Das Ein und Aus des Lebens
Die Atmung, eine vernachlässigte Körperfunktion.Image removed.

Das Gefühl kann Probleme lösen

Insel der Klarheit
Der Film ”Someone beside you“ macht Mut zu einem neuen Umgang mit Psychose.

Trauern! Aber nicht allein
seelischen Schmerz in Lebendigkeit umwandeln

Wie kommen wir dazu, die Welt als Schöpfung zu entdecken?
Gespräch mit Eugen Drewermann