Ein Strahlen-Tsunami ist im Anzug. Die totale Vernetzung braucht ein Mobilfunknetz, das 100-mal mehr Daten 33-mal schneller transportiert. Die Gesundheitsrisiken sind erheblich.

«Fortschritt heisst Vernetzung. Und Vernetzung heisst 5G», schreibt die Swisscom auf ihrer Website. Aber wem soll der Fortschritt denn nützen? Filme, die grössten Dateien im privaten Mobilfunkverkehr, kann man sich heute schon praktisch in der ganzen Schweiz auf dem Smartphone angucken, und die Reduktion der Reaktionszeit mit 5G «von heute 25 bis 35 Millisekunden auf einige wenige Millisekunden Verzögerung» (Swisscom) ist für den menschlichen Anwender nicht wahrnehmbar.

16. Februar 2019 von Christoph Pfluger
25. Jan 18
In den Gewässern von Belize darf nicht mehr nach Öl gebohrt werden. Dies hat die Regierung des zentralamerikanischen Staates in der Karibik angekündigt.
24. Jan 18
China und Russland sind jetzt offiziell die neuen Feinde. US-Verteidigungsminister James Mattis droht ihnen mit dem «längsten und schlimmsten Tag».
24. Jan 18
Am 16.1.18 sprach Thomas Jordan auf Einladung der Zürcher volkswirtschaftlichen Gesellschaft zum Thema «Wie Geld durch die Zentralbank und das Bankensystem geschaffen wird». Das…
24. Jan 18
Sie sind frustriert über die exorbitanten Preissteigerungen und haben eine not-for-profit-Gesellschaft gegründet.
22. Jan 18
Der Grad der Globalisierung nahm weltweit im Jahr 2015 leicht ab. Die Niederlande, die Schweiz und Schweden waren die insgesamt am stärksten globalisierten Länder weltweit.
21. Jan 18
Der ehemalige EZB-Chef hat Irland in der Finanzkrise erpresst.
19. Jan 18
Nationalbankpräsident Thomas Jordan liess am Dienstag in einem Grundsatzreferat zur Geldschöpfung wichtige Fragen offen und bezichtigte Bankenkritiker der Verbreitung von «Unsinn…
18. Jan 18
Die Katze streichelt ihren Schwanz
15. Jan 18
Jetzt bestellen und in fünf Jahren die Ware erhalten. Mit diesem Angebot hat die Fair-trade-Genossenschaft gebana soeben einen Crowdfunding-Rekord gebrochen.
13. Jan 18
Die Filmemacherin Rebecca Panian will in einem Schweizer Dorf testweise ein Grundeinkommen einführen. Dafür ist sie nun auf der Suche nach der passenden Gemeinde
11. Jan 18
Etwa 45 Millionen Menschen sind in Indiens Textilsektor beschäftigt. Die meisten von ihnen verdienen nur ein paar Dollar am Tag. Rahul Jains Debütfilm gibt einen Einblick in diese…
09. Jan 18
Der grösste Druck, die Verwendung von Kunststoff einzuschränken, kommt von China, das die Plastikmülleimporte drastisch eingeschränkt hat.
05. Jan 18
Das Campus-Cinema der Fachhochschule Nordwestschweiz in Windisch zeigt interessante Filme und lädt zu Filmgesprächen mit Fachleuten
03. Jan 18
Ein Zürcher Startup will die Feinverteilung von Waren in der Stadt umkrempeln und lädt auf den 17. Januar zu einer Infoveranstaltung
03. Jan 18
In einem Artikel in der Wirtschaftswoche warnt Bundesbankpräsident Jens Weidmann vor BitCoin, schließt ein Verbot aber aus. Viel interessanter ist allerdings Weidmanns Aussage zu…
19. Dez 17
Zwei gravierende Systemfehler werden dem Bitcoin-Hype ein brutales Ende bescheren. An ihnen zeigt sich beispielhaft, wie Geld nicht sein darf, wenn es seine grundlegenden…
19. Dez 17
DL
Rhabarberleder war die Entdeckung ihres Lebens.
18. Dez 17
„„„ Das Zitat zur Woche “““