​​​​​​​Wenn Alexa demnächst mitfühlend fragt, ob Amazon per Express ein Hustenmittel ins Haus liefern darf, dann ist die nächste Stufe der digitalen Gesundheitsüberwachung erreicht.

Der Tech-Newsdienst Heise macht darauf aufmerksam, dass die US-Patentbehörde einen Amazon-Patentantrag genehmigt hat, der tief in die Privatsphäre eingreift. Die neue Alexa-Anwendung soll an unserer Stimme erkennen können, ob wir erkältet sind, ob wir einenHusten haben oder depressiv sind. Diese Fürsorge hat ihren Preis. Die Information wird sofort genutzt, um individuelle Angebote zu machen. Wer gerne im Internet einkauft, über den wissen Google, Facebook, Amazon & Co heute vermutlich eh schon fast alles.

16. Oktober 2018vonuspto.gov / Amazon
29. Sep 18
Männliche Spermien haben es nicht leicht. Erst müssen sie die Geruchsprobe bestehen, und dann entscheidet auch noch die Eizelle über ihr Schicksal. Das ist nicht persönlich…
26. Sep 18
Violeta Bulc, EU-Kommissarin für Verkehr hat angekündigt, dass die EU den Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit abschafft. Am letzten Sonntag im März 2019 müssen dann alle EU-…
26. Sep 18
Ein Tiny House ab 75’000 Franken – dies bietet das Basler Start-up «Weisser Elch» von André Fuchs und Michael Dolensek.
26. Sep 18
In der 80 000 Einwohner-Stadt Pontevedera in Galizien (Spanien) wurde das in kürzester Zeit möglich. Wie der Guardian kürzlich berichtete, ließ Miguel Anxo Fernández Lores 1999,…
23. Sep 18
Immer wieder ist es europäischen Medien eine Nachricht wert, dass sich ein Tokioter Unternehmen öffentlich dafür entschuldigt hat, dass ein Zug zu früh oder zu spät losgefahren…
17. Sep 18
Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen schlägt einen Klimapass für Menschen vor, die aufgrund des Klimawandels ihre Heimat verlieren.
04. Sep 18
Ein Paar hat seine Elternzeit genutzt, um zu reisen – von Köln nach Sagres und zurück.
31. Aug 18
Im Heiligen Land wird nicht nur mit der Einschränkung von Bürgerrechten, Protestmärschen und Waffen gekämpft, sondern auch mit der Bevölkerungszahl. Israeli und Palästinenser sind…
31. Aug 18
Angela Merkel besucht zur Zeit drei afrikanische Ländern, in denen bis zu drei Viertel der Bevölkerung auswandern wollen. Die Fluchtursachen liegen im Westen, wie dieser Beitrag…
30. Aug 18
Als Touristen sind wir Teil einer Kraft, die (meist) das Gute will und stets das Böse schafft.
11. Aug 18
Wer den heute den Broadway zwischen von der 57th bis zur 48th Street entlangspaziert, wird dort auf der ganzen Strecke nur einen einzigen Shop finden. Der verkauft Drohnen.
25. Jul 18
Heutei jährt sich die Pillenenzyklika zum fünfzigsten Mal – und es soll so weitergehen. Denn die Menschheit soll wie die Wirtschaft weiterwachsen. Die Folgen sind fatal.
22. Jul 18
Liebe Freude der Schweizer Alpen: Nirgendwo sind die Berge schöner als in den ­Dolomiten. Schuld daran sind die Korallen der Urzeit, die Vulkane des Urmeeres Tetys und fünf…
12. Jul 18
Während viele Bauern keinen Nachfolger finden, suchen frisch ausgebildete Landwirte einen Hof. Wie können sie sich finden?
20. Jun 18
Mein schönstes Geschenk seit Jahren gibt sich aussen wie innen als graues Huscheli: «Arkadien». Selbst Alexander Jaquemets Fotografien sind fast ausschliesslich schwarz-weiss.
18. Jun 18
Wie wollen wir künftig wohnen? Dieser Frage muss sich gerade die Architektur stellen, will sie zukunftsfähige und ganzheitliche Lebenskonzepte entwickeln.
16. Jun 18
Stadtluft macht frei. Das kommt mir immer in den Sinn, wenn ich auf einem verlassenen Dorfplatz, der eigentlich ein Parkplatz ist, aus einem leeren Bus aussteige.
15. Jun 18
Ich komme selten genug in die Stadt, um sie jedes Mal als fremde Welt zu betrachten: Die Ströme von Arbeits-, Konsum- und Unterhaltungstierchen, die sich zu Fuss, auf der Schiene…
14. Jun 18
Das schlechte Wetter hat dem Atelier für Sonderaufgaben einen Strich durch das Auslegen gemacht. Das jährlich wachsende Picknick-Tuch für die Ostschweiz soll am Sonntag, 24. Juni…