Rückenwind für Windkraft in der Schweiz

Im ersten Halbjahr 2007 haben alle Windkraftwerke der Arbeitsgemeinschaft für dezentrale Energieversorgung (ADEV) mehr Strom produziert als in den vergleichbaren Zeiträumen der letzten drei Jahre. Die Werte liegen 20 bis 40% über dem mehrjährigen Mittelwert und über dem Plan-Soll.


Die ADEV Windkraft AG wird noch in diesem Jahr die Kapitalbeschaffung für den Windpark Saint Brais im Jura lancieren. In diesem Windpark können zwei Windkraftanlagen mit gesamthaft 4000 kW erstellt werden. Die raumplanerische Genehmigung (Zonenplan) liegt vor und die Baurechtsverträge mit der Landeigentümerin sind abgeschlossen. Im nächsten Monat werden das Baugesuch eingereicht und die Netzanschlussmodalitäten bereinigt. Die ADEV Windkraft AG will die Windkraftanlagen spätestens zu Beginn des Jahres 2008 bestellen und 2009 den ersten privaten Windpark der Schweiz in Betrieb nehmen.

Interessierte AnlegerInnen können sich bei der ADEV vormerken lassen: info@adev.ch

Weitere Informationen:
http://www.adev.ch/
11. Juli 2007
von: