09. Dez 18
Mit dem Begriff „Care“ können noch immer viele Menschen nichts anfangen. Dabei fängt jedes Menschenleben mit care an und endet (hoffentlich) auch so: Mit persönlicher Zuwendung, damit „versorgt zu sein“ und „umsorgt zu werden“.
06. Dez 18
Beispiel: Eine Freundin erzählt beim Apéro von ihren Ferienplänen (zwei Wochen Chile), der Philosoph sagt: Fliegen ist schlecht fürs Klima.
05. Dez 18
Unter dem Titel «Creating a Transformative Culture» lernen die Teilnehmenden, wie man ganzheitlich nachhaltige Projekte plant, probieren verschiedene soziale Werkzeuge aus und erleben sich gleichzeitig als Gemeinschaft auf Zeit.
30. Nov 18
Camilla Landbø: Herr Richter, als Sie Gabetta das erste Mal begegneten, verspürten Sie keinen Groll? Immerhin hat seine Guerillagruppe ERP Sie in den Rollstuhl gebracht.
28. Nov 18
Die extreme Armut hat sich in den vergangenen 20 Jahren auf der ganzen Welt mehr als halbiert; die durchschnittliche Lebenserwartung liegt weltweit bei 70 Jahren; heute sind 80 Prozent aller einjährigen Kinder geimpft; genauso hoch ist Anteil an Menschen mit Zugang zu Strom; 30-j
27. Nov 18
«Willkommen in der Dezentrale», steht auf einem Schild, das im Garten an der kleinen Natursteinmauer anlehnt, und auf seine Renovierung wartet. Chris Zumbrunn, in dessen Kopf Platz für die ganze Komplexität der Welt zu sein scheint, hat mich unten in Saint-Imier abgeholt.
25. Nov 18
Ernährungsräte gibt es inzwischen überall in der Welt. Vorreiter in Deutschland waren Köln (Taste of Heimat) und Berlin. Auch in der Schweiz gibt es in Biel, Basel und Zürich Initiativen,  die sich als Ernährungsräte verstehen.
20. Nov 18
Rund um ein kleines, erst vor wenigen Jahren gegründetes Nachhaltigkeitsinstitut in Leipzig tut sich Grosses. Ein Netzwerk junger, widerständiger Ökonomen und Wissenschaftlerinnen ist dort in den letzten Jahren herangewachsen.
18. Nov 18
Drei Wochen lang präsentieren und diskutieren seit einigen Jahren MacherInnen und ExpertInnen im Internet ihre Visionen für die Produkte, Städte und das Leben von Morgen.
13. Nov 18
«Was uns vorschwebt: Schule als Kraftort.
12. Nov 18
José Mujica war Mitbegründer der Tupamaro-Stadtguerilla und sass während der Militärdiktatur in Uruguays 14 Jahre im Gefängnis. 1985, bei der Wiederherstellung der Demokratie, wurde er entlassen und stieg in die Politik ein.
11. Nov 18
2012 las Marie Delaperriere einen Artikel von Beat Johnson. Die in Frankreich geborene Kalifornierin und ihre vierköpfige Familie produzieren in einem Jahr nicht mehr Müll, als in ein kleines Marmeladenglas hineinpasst.
06. Nov 18
Es war im Sommer 1968. Im Zuge von Solidaritätsprotesten für ihre am Zürcher Globuskrawall beteiligten Mitstreiter forderten Jugendliche in Biel ihren eigenen Freiraum, was vom damaligen Stadtrat nach zähen Diskussionen tatsächlich bewilligt wurde.
05. Nov 18
Kalifornien hat das erste autonom fahrende Automobil zugelassen. Es darf ohne Sicherheitsfahrer auf die Straße.
04. Nov 18
«Wir sind die einzige Spezies, die sich ständig weiterentwickelt», sagt Wolfgang Weicht. «In Zeiten der Aufklärung war man neugierig das Unbekannte zu erkunden. Heute wird die Zukunft verflucht. Man idealisiert die Vergangenheit und hat keinen Plan für die Zukunft.
31. Okt 18
In Ouagadogou, der Hauptstadt von Burkina Faso, ging dem Kieler Studenten 2011 ein Licht auf. Eine schwere Durchfallerkrankung machte Goldeimer Gründer Malte schlagartig klar, welche Folgen fehlende Sanitärsysteme haben.
21. Okt 18
Anlässlich des Welternährungstages hat ein breites Bündnis an politischen Akteuren eine Streitschrift vorlegt. Sie fordern eine weltweite Agrarwende, weil nur eine ökologische Landwirtschaft die 10 Milliarden Menschen ernähren können wird, die bald auf der Erde leben.
20. Okt 18
Die Karten dienen dabei nicht nur der geographischen Orientierung, sie werden weltweit als Teil von politischen Kämpfen, Kunst, Bildungsarbeit und kritischer Wissenschaft produziert und genutzt.  'This Is Not an Atlas' will den Austausch über aktuelle Probleme und politische Strategien anregen un