09. Dez 18
Jetzt kommt plötzlich ein Hausarzt und behauptet in einem Buch, dass «chronische Schmerzen vergehen, wenn wir sie verstehen». Wirklich?
05. Dez 18
Unter dem Titel «Creating a Transformative Culture» lernen die Teilnehmenden, wie man ganzheitlich nachhaltige Projekte plant, probieren verschiedene soziale Werkzeuge aus und erleben sich gleichzeitig als Gemeinschaft auf Zeit.
05. Dez 18
Seit 400 Jahren, als Kepler schrieb, dass der Stein nicht fallen will, sondern muss, sind sich die Physiker einig, dass es eine Kraft gibt, die alle Dinge zur Erde hinzieht. Das haben wir alle erfahren, in unserem ersten Lebensjahr, als wir uns mit der Schwerkraft erfolgreich aus
02. Dez 18
Wer in den Regeln des Benedikt von Nursia, des ersten Ordensgründers, Anweisungen zur Feier von Weihnachten im Kloster erwartet, sucht vergeblich. Das Weihnachtsfest wird mit keinem Wort erwähnt. Benedikt schrieb seine «Regula Benedicti» um das Jahr 540.
29. Nov 18
Schweizerinnen und Schweizer konsumieren pro Jahr im Schnitt 38 Kilogramm Zucker, die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt rund halb so viel. Ob Zucker süchtig macht, ist umstritten, dass er suchtähnliches Verhalten auslöst, ist offensichtlich.
26. Nov 18
Es ist Dienstag in der Früh, Nadja Biedermann steht in ihrer Küche in Langenthal und legt die Blüte einer Wildpflanze auf den Regenbogensalat im Glas: Rotkabis, Randen, Rüben, Sellerie an Curry, Gurken, grüner Salat und einem Bratling mit Chutney obendrauf.
19. Nov 18
Zur Wahrnehmung braucht es wache Sinne. Am leichtesten fällt es, wenn man eine konkrete Erfahrung machen kann. Zum Beispiel einen praktischen Versuch zum Tastsinn.
16. Nov 18
«Wir leben im Paradies», sagt Ramón Gartmann. «Schau mal hin, geh nach draussen in den Wald und nimm dir Zeit zum Entdecken ...» Blauäugigkeit kann man dem 36-jährigen Familienvater nicht unterstellen. So jung er auch ist, hatte er doch schon unsäglich viel Leid zu bewältigen.
07. Nov 18
2017 kamen in der EU 25.300 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben. Der jetzt veröffentlichte Bericht  European Centre for Disease Prevention and Control geht davon aus, dass 2015 in Europa 33.000 Menschen an einer Infektion mit antibiotikaresistenten Keimen gestorben sind.
31. Okt 18
In Ouagadogou, der Hauptstadt von Burkina Faso, ging dem Kieler Studenten 2011 ein Licht auf. Eine schwere Durchfallerkrankung machte Goldeimer Gründer Malte schlagartig klar, welche Folgen fehlende Sanitärsysteme haben.
30. Okt 18
Worum geht es? Hochfrequente Strahlung wird im Wohnbereich überwiegend von WLAN und DECT-Telefonen verursacht. Industrieunabhängige Studien belegen, dass hochfrequente Strahlenbelastung ein Gesundheitsrisiko darstellt. Vor allem für Kleinkinder im Wachstum:
29. Okt 18
Im Februar 2018 behauptete die Beratungsagentur Klingler Consultants medienwirksam, viele Chefärzte in der Schweiz hätten ein Millioneneinkommen, 200 bis 250 von ihnen verdienten gar zwischen 1,5 und 2,5 Mio. Franken jährlich (vgl. Rundschau vom 21.02.2018).
16. Okt 18
Der Tech-Newsdienst Heise macht darauf aufmerksam, dass die US-Patentbehörde einen Amazon-Patentantrag genehmigt hat, der tief in die Privatsphäre eingreift. Die neue Alexa-Anwendung soll an unserer Stimme erkennen können, ob wir erkältet sind, ob wir einenHusten haben oder depressiv sind.
07. Okt 18
Missbrauch und Gewalt an Kindern verändern das Erbgut, und sie können vererbt werden. Ein internationales Forscherteam hat die Samenzellen von 34 Männern untersucht, von denen einige als Kinder misshandelt wurden, oder emotionalen bzw.
03. Okt 18
Regelmässig berichten Medien über GoFundMe, der größte Crowdfunding-Dienst der Welt. So wurden z.B. 676.152 Dollar für einen krebskranken Texaner gesammelt. 500 000 waren nur nötig. Ein zweiundneunzig Jahre altes Angriffsopfer erhält 327.345 Dollar statt 15.000.
30. Aug 18
Das Schweizer Volk will Ernährungssicherheit… Am 24. September 2017 haben wir mit deutlicher Mehrheit (78,8%) den Bund mit dem neuen Verfassungsartikel 104 a «zur Sicherstellung der Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln» verpflichtet.
24. Aug 18
Nach der Studie der US-Ökonomen David Blanchflower und Andrew Oswald aus dem Jahr 2008 liegt der Tiefpunkt der Lebenszufriedenheit in 55 Ländern im Durchschnitt im Alter von 46 Jahren. Am glücklichsten ist man offenbar um die 70.
23. Aug 18
Mit Illustrationen von verstümmelten Wanzen aus der Umgebung von Atomkraftwerken erregte die Zürcher Künstlerin Cornelia Hesse 1989 grosses Aufsehen. Doch die Wissenschaft klassierte die Funde als zufällig und sprach ihnen jede Aussagekraft ab.
22. Aug 18
Die Akademie Menschenmedizin (AMM), von ehemaligen Top-Leuten aus dem Gesundheitsbereich geführt, tut immer mehr für die Basis.
03. Aug 18
Die allermeisten Tätigkeiten erfordern Aufmerksamkeit. Dabei filtert das Gehirn alle störenden Eindrücke aus der Umgebung, damit wir uns konzentrieren können. Nach einer gewissen Zeit muss das Aufmerksamkeitsvermögen allerdings wiederhergestellt werden.