Die Gemeinschaft von Tamera bietet einen Online-Kurs zum Thema «Globale Revolution und die Heilung der Liebe» an. Studiert werden unter anderem die inneren Grundlagen einer humanen und gewaltfreien Kultur.

Warum braucht die Liebe neue kulturelle Bedingungen, um dauerhaft zu blühen? Wie treibt die Liebe uns zu tiefem Aktivismus an - und warum muss dieses Thema als politisches Thema behandelt werden? Das Friedensforschungszentrum von Tamera in Portugal widmet sich diesen und anderen Fragen in einem achtwöchigen Online-Kurs vom 9. September bis zum 4. November 2019.

22. Juli 2019 von Redaktion
21. Jul 19
Unerwähnt von westlichen Medien hat der russische Präsident Wladimir Putin zur Eröffnung des Weltgipfels für Produktion und Industrialisierung (GMIS) am 9.7. in Jekaterinburg für…
20. Jul 19
Laut einer Studie aus England besteht ein Zusammenhang zwischen dem Anblick von Grün und der Reduktion beim Konsum ungesunder Substanzen. Ein Grund mehr für mehr Grün in den…
19. Jul 19
Cinema Sud, das mobile Open-Air-Kino von Helvetas, geht auf Tournee. Ab dem 2. August 2019 zeigt das solarbetriebene Kino in 14 Deutschschweizer Städten renommierte Filme aus dem…
18. Jul 19
Der Verzicht auf fossile Energieträger braucht nicht nur neue Energiesysteme, sondern auch eine Transformation der Gesellschaft. Dies will der «Fossil Phaseout Congress» der…
17. Jul 19
Der Schweizer Raumfahrtexperte Andreas Märki behauptet in einem neuen Buch: Die Mondlandung hat nicht auf dem Mond stattgefunden.
17. Jul 19
Die wichtigen Treffen Präsident Trumps mit Wladimir Putin und Xi Jinping in Osaka zeigen, daß er sich von einigen Einschränkungen, die ihm das „Russiagate“ auferlegt hatte,…
16. Jul 19
Sie wollen verreisen? Ans Meer? Der Schutz der Ozeane beginnt beim Kofferpacken - mit vier einfachen Tipps von OceanCare.
15. Jul 19
Das Ziel der Permakultur ist es, stabile Systeme zu erschaffen, die sich selbst regulieren und unterhalten. Das funktioniert - nicht nur im Garten, sondern auch in sozialen…
14. Jul 19
Vielen Eltern befassen sich mehr mit ihrem Smartphone als mit ihren Kindern. Was können wir tun?
13. Jul 19
Möglichst bald netto Null Treibhausgas-­‐Emissionen: Das ist das Ziel der 1. Nationalen Landsgemeinde fürs Klima am 1. August im Mittelpunkt der Schweiz auf Alp Aelggi (OW). Dazu…
13. Jul 19
Grossbritannien macht China die eigenen Verfehlungen zum Vorwurf
12. Jul 19
Am 8. Zermatt Summit vom 12. bis 14. September 2019 unterhalten sich Menschen aus verschiedenen Ländern über positive Veränderungen in der Welt.
10. Jul 19
Ein Jahr nach der Abstimmung über die Vollgeld-Initiative stellen die Initianten ihre Aktivitäten für die Zukunft vor.
10. Jul 19
Die Schweiz ist voller Erinnerungen. Wer die Augen aufmacht, erkennt Kulturgeschichte an moosbewachsenen Steinen im Wald oder fein säuberlich arrangierten Heckenreihen in den…
09. Jul 19
Foodsharing ist eine Initiative, die sich gegen Lebensmittelverschwendung engagiert. Die Mitglieder der Community retten ungewollte und überproduzierte Nahrungsmittel - auch in…
08. Jul 19
Warum sollen Subventionen, die uns und kommenden Generationen Schaden zufügen, nicht gestrichen werden können? Was können wir dazu beitragen, damit enkeltaugliche Verhaltensweisen…
07. Jul 19
Komposttoiletten lösen zwei grosse Probleme: die fehlenden Sanitäranlagen für Milliarden von Menschen und die Verschwendung von Nährstoffen durch die Wasserspülung.
06. Jul 19
Architektur ist eine Männerdomäne, ausser in Havanna. Architektinnen und Ingenieurinnen verleihen der Metropole ein neues Gesicht. Ein Forschungsprojekt gibt Einblick in das…
05. Jul 19
Das wird man erfahren, wenn Autoren aus dem Land der Fjorde in diesem Herbst an die Literaturtage Zofingen kommen.
05. Jul 19
Glück anstatt Konsum; Food saving anstatt Verschwendung; selber denken anstatt kollektive Trance; erdverträglich leben anstatt verbrannte Erde hinterlassen: Unsere 9 Lesetipps…