Enthaltung der USA im UN-Sicherheitsrat: "Eine große Pleite für die israelische Politik"


Von: Torsten Teichmann, BR


Es ist eingetreten, was die israelische Regierung seit Wochen befürchtet: Die USA sprechen sich mit ihrer Enthaltung im UN-Sicherheitsrat nicht gegen einen Stopp des Siedlungsbaus aus. Damit könnte die Legalität jüdischer Siedlungen nun anders bewertet werden.

 

Weiterlesen: https://www.tagesschau.de/ausland/un-sicherheitsrat-nahost-siedlungsbau-103.html

 

Sonntag, 01. Januar 2017

 


Druckversion