real | virtuell



Zeitpunkt 149
Mai/Juni 2017, jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Neu erschienen




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht. Mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.


Mondfühlige Bäume – wissenschaftlich erwiesen


Von: Michael Huber


Schlage das Nadelholz bei abnehmendem Mond, dann ist es widerstandsfähiger. Solch alte Bauernregeln werden von der Wissenschaft meist in die esoterische Ecke gedrängt. Nun legt eine Studie der Fachhochschule Architektur Holz und Bau in Biel nahe, dass da doch was dran ist: Je nach Mondphase unterschieden sich die untersuchten Hölzer im Wasserverlust, der Dichte und im Schwindverhalten. Wenngleich die Studie keinen abschliessenden Beweis erbringt, dass Mondholz generell widerstandsfähiger ist, zeigt sich doch zweifelsfrei: Holz reagiert auf den Mond.

 

Der Mond als Mitbewohner – ein Ehepaar baut ohne Metall, ohne Leim, dafür mit Mondholz: www.zeitpunkt.ch/index.php

 

 

 

 

Mittwoch, 13. Oktober 2010

 


Druckversion