schwarz - weiss



Januar/Februar 2017
Jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


Erscheint demnächst




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht - mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

Subskriptionsangebot bis 28. Februar 2017: CHF 15./ Euro 13.-
Vorbestellen mit Bestellkarte im Umschlag des Hefts oder per E-Mail an edition@zeitpunkt.ch

Buchvernissage: 7. März, Wandellust, Zürich, Anmelden: apero@zeitpunkt.ch


 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.


Was sind unsere christlichen Werte?

Klassiker von der Antike bis heute geben darauf Antwort…


Von: Redaktion


Das  Buch  hat zum Ziel,  ausgewählte Texte aus den Klassikern der christlichen Weltliteratur, deren Themen zeitlose Gültigkeit haben,  dem heutigen  Leser  wieder näher zu bringen. Es handelt sich um wichtige Texte  von Wüstenvätern, bzw. Kirchenmüttern, die  verkürzt und in eine einfachere Sprache gebracht wurden.

Weggelassen wurden Textstellen, die nur im Kontext der damaligen Zeit verständlich und wichtig waren, heute aber nichtssagend sind.

 

Es geht auch um die aktuelle Frage:  Was sind unsere Christlichen Werte?In diesem  Buch finden Sie Antworten auf diese Fragen:

Was war schon Autoren in der Antike wichtig?  (Augustin, Origenes, Evagrios Pontikos)?

während der Reformation?  (Teresa v. Avila, Martin Luther, Ignatius v. Loyola)

oder in der jetzigen Zeit?  (Dietrich Bonhoeffer, Sabine Bobert, Neale Donald Walsch)

 

Wichtige Texte, Kernaussagen dieser Autoren sind  in kurzer einfacher Sprache,  gut strukturiert, zusammengefasst, mit vielen Hinweisen zur Lebenshilfe in heutigen aktuellen Situationen.  Kurze Einführungen  über Leben und Werk dieser Autoren  ergänzen das Buch.  Beigefügt wurden Meditationen, bzw. Übungen, die aus den Texten abgeleitet wurden.  Diese sollen helfen, einen christlichen geistigen Uebungsweg zu  gehen und zu praktizieren. Dazu gehören noch eine Einführung in die Meditation sowie gewisse Definitionen.

 

 

 

Katharina Gattiker: Christliche Spiritualität – Texte, Übungen und Meditationen christlicher Autoren von der Antike bis heute. Verlag Main, 2016. 214 s. CHF /€ 18.–

 

Katharina Gattiker ist KInesiologin und lebt in Zollikon. www.energeia.ch

 

 

Dienstag, 15. November 2016

 


Druckversion