schwarz - weiss



Januar/Februar 2017
Jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


Erscheint demnächst




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht - mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

Subskriptionsangebot bis 28. Februar 2017: CHF 15./ Euro 13.-
Vorbestellen mit Bestellkarte im Umschlag des Hefts oder per E-Mail an edition@zeitpunkt.ch

Buchvernissage: 7. März, Wandellust, Zürich, Anmelden: apero@zeitpunkt.ch


 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Gentech


18. Jun 11

USA stoppen Frankenstein-Fisch

Kongress-Abgeordnete blockieren die Zulassung des ersten Gen-Tiers als Lebensmittel. Das ist ein herber Rückschlag für die Milliarden-Industrie [mehr]

08. Apr 11

„US-Landwirtschaft droht Kollaps“

Wissenschaftler schlägt Alarm und fordert Gentechnik-Verbot [mehr]

03. Feb 11

Fragwürdiger Persilschein des Tages-Anzeigers für Genmais

Kampagnenjournalismus vom Feinsten präsentiert der Zürcher Tagesanzeiger in seiner heutigen Ausgabe. «Öko-Institut befindet Gentechmais für unschädlich» wird getitelt und gleich das 2013 auslaufende Gentech-Moratorium in Frage... [mehr]

17. Jan 11

Gesundheitliche Risiken gentechnisch veränderter Auberginen

Gemüse soll in Indien als Lebensmittel zugelassen werden [mehr]

14. Dez 10

Gentech-Industrie: Mehr als eine halbe Milliarde Dollar für Lobbyarbeit

In der zurückliegenden Dekade haben die führenden Biotech-Firmen und Wirtschaftsverbände aus dem Nahrungs- und Landwirtschaftssektor mehr als eine halbe Milliarde Dollar - $572 Millionen – als Beiträge zu Kampagnen und für... [mehr]

01. Nov 10

Führendes europäisches Forschungsinstitut kehrt Gentechnik den Rücken zu

INRA (Institut National de Recherche Agronomique), das französische Institut für Agrarforschung mit mehr als 1.800 Forschern und Marktführer bei der Veröffentlichung wissenschaftlicher Artikel zum Thema Landwirtschaft, hat die... [mehr]

02. Okt 10

EU: Chefin der Lebensmittelbehörde ist im Vorstand einer Gentech-Lobby-Organisation

Die europäische Lebensmittelbehörde EFSA ist erneut in die Kritik geraten. Die Grünen im EU-Parlament haben Zweifel daran geäußert, dass die Genehmigungsanträge für Genpflanzen unabhängig geprüft werden.

 

Denn die Vorsitzende... [mehr]

18. Sep 10

Umweltrisiken künstlicher Organismen nicht kontrollierbar

Testbiotech warnt vor Einsatz synthetischer Algen [mehr]

28. Jul 10

Gentechnisch veränderter Weizen versagt im Freiland

Schweizer Wissenschaftler berichten in einer aktuellen Publikation von alarmierenden Effekten bei gentechnisch verändertem Weizen. Während der Weizen unter idealen Bedingungen im Gewächshaus normalen Wuchs und eine verbesserte... [mehr]

27. Jul 10

6. Konferenz der Gentechnikfreien Regionen in Europa

16.-18. September, 2010 in Brüssel und Gent [mehr]

15. Jul 10

6. Konferenz der Gentechnikfreien Regionen in Europa

n der Europäischen Union stehen in diesem Herbst wichtige Entscheidungen und Diskussionen über die Zukunft der Gentechnik in der Landwirtschaft an. Nach der BASF-Kartoffel „Amflora“ sollen weitere Gentechnikpflanzen für den Anbau... [mehr]

15. Jul 10

Gentech-Anbauverbote müssen auf solide Rechtsbasis gestellt werden

Die von der EU-Kommission präsentierte Initiative für nationale Gentech-Anbauverbote ist ein wichtiger Schritt für die gentech-kritischen Länder. "Jetzt kommt es aber darauf an, dass die gentech-kritischen Länder von der... [mehr]

13. Jul 10

US-Studie zeigt massive Verteuerung der Landwirtschaft durch Einsatz von GVO-Saatgut

Nach acht Jahren engagierter Vernetzungsarbeit Oberösterreichs steht in Brüssel die Entscheidung über ein Selbstbestimmungsrecht der Regionen an. OÖ Umwelt-Landesrat Rudi Anschober: "2003 haben wir unser Netzwerk der europäischen... [mehr]

15. Jun 10

Gentechnik im Saatgut: Industrie beschimpft Umweltverbände

Bizarr: Weil gentechnisch verunreinigter Mais der Firma Pioneer auf 2000 ha ausgesät wurde und nun nach Recht und Gesetz untergepflügt werden muss, beschimpfen Gentechnikfirmen wie Monsanto, Pioneer (Dupont), KWS, RAGT,... [mehr]

10. Jun 10

Velo-Karawane gegen Gentechnologie

Vom Samstag 19. bis Sonntag 27. Juni 2010 findet die „Karawane gegen Gentechnologie – für eine ökologische, unabhängige und lokale Landwirtschaft“ statt. Sie führt von Pully nach Reckenholz wo derzeit die beiden... [mehr]

Artikel 16 bis 30 von 129

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >