real | virtuell



Zeitpunkt 149
Mai/Juni 2017, jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Neu erschienen




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht. Mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Politik


08. Mai 17

Die guten Menschen von Subotica

Zuzana und Kristóf auf ihrer Farm im Norden Serbiens: «Einfach war es nie.» (Foto: Klaus Petrus)

Wie soll das gehen: von einer Liebe erzählen, die es nicht gäbe ohne das Leid und die Verzweiflung derer, die vertrieben wurden? [mehr]

08. Mai 17

Auf dem Weg zur Rebellion

Eine Mehrheit der jungen Menschen Europas zwischen 18 und 34 Jahren würde an einem Aufstand gegen die Regierung teilnehmen. Dies ist das Resultat einer gross angelegten Umfrage mit dem Titel «Generation What», die öffentliche... [mehr]

07. Mai 17

Bedingungsloses Grundeinkommen in Europa mehrheitsfähig – wenigstens in der Umfrage

Während das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) im letzten Jahr vom Schweizer Stimmvolk mit deutlichem Mehr abgelehnt wurde, wird es von 68 Prozent der Menschen in Europa befürwortet. 31 Prozent wollen eine Einführung so bald wie... [mehr]

01. Mai 17

Es ist genug für alle da!

Sehen, was man isst: Auf dem Weltacker wird sichtbar, wofür die weltweiten Ackerflächen verwendet werden.

Der Weltacker in Nuglar: ein Augenöffner für alle, die wissen möchten, woher ihr Essen kommt [mehr]

27. Apr 17

Brüsseler Bankenlobby will mehr Kredit-Verbriefungen

Es zeigt sich wieder einmal: Die Machtbalance zwischen Banken und demokratischer Politik in Europa muss dringend geändert werden: Wenn die Banken selbst Geld über Kredite schöpfen können, gibt es einen starken systemischen Druck,... [mehr]

27. Apr 17

Das Grundeinkommen in Deutschland wählbar machen

In Deutschland läuft die Unterschriftensammlung, damit das «Bündnis Grundeinkommen» auf die Wahlzettel kommt [mehr]

21. Apr 17

Giftgasanschlag: Es muss ganz anders gewesen sein

In diesem Bereich hätten Opfer auftreten müssen, die Bilder und Videos mit Betroffenen zeigen ganz andere Stadtteile

Prominenter Waffenexperte analysierte Wetterdaten, Videos, Fotos und Zeitangaben und förderte zahlreiche Widersprüche zutage [mehr]

18. Apr 17

Kein öffentliches Geld für Kriegsgeschäfte

Seit Jahren verfolgen wir täglich und mit wachsender Ratlosigkeit die weltweite Zunahme von Kriegen und bewaffneten Konflikten. Wahrscheinlich geht es Euch allen wie mir: man fühlt sich angesichts dieser Katastrophen nur noch... [mehr]

17. Apr 17

Zementierte Ungleichheit

Unser Leben auf «westlichem Niveau» hat einen hohen Preis. Aber den zahlen andere, in der Regel die Menschen des Globalen Südens. Der Soziologe Stephan Lessenich hat die Mechanismen und Gesetzmässigkeiten dieser Wirtschafts­weise... [mehr]

14. Apr 17

War es wirklich ein Chemiewaffen-Angriff?

Memorandum von 24 ehemaligen hochrangigen US-Geheimdienstleute an Präsident Trump [mehr]

13. Apr 17

Giftgas-Angriff Syrien: zweifelhafte «Fakten» aus dem Weissen Haus

Der ehemalige MIT-Professor Theodore A. Postol zum "Geheimdienst-Bericht" der US-Regierung: "Fehlerhaft", ohne Beweise und "ohne konkrete Kenntnisse" über die behauptete Täterschaft der syrischen Regierung [mehr]

07. Apr 17

Kein Steuergeld für Wassergift!

Es sind vor allem Frauen, die für sauberes Wasser sorgen (v.l.n.r.): Anuschka Molnar, Ruth Kuhn, Franziska Herren, Regina Steiner, Walter Kummer, Madeleine Vakkuri. (Foto: cp)

Drei Viertel der Schweizer Bevölkerung trinken Wasser mit zu viel Pestiziden. Die Trinkwasser-Initiative fordert nun, dass Pestizide und präventiv eingesetzte Tier-Antibiotika nicht mehr subventioniert werden. Das Anliegen hat... [mehr]

07. Apr 17

Der Fake mit den Fake News

Falschmeldungen sind blitzgefährlich und destabilisieren die Demokratie.

Das zumindest wird uns weisgemacht.  [mehr]

04. Apr 17

Feindbild Russland

Eine neue Ost-West-Konfrontation beherrscht die politischen Beziehungen zwischen Washington und Brüssel auf der einen, Moskau auf der

anderen Seite. Die westliche Kritik richtet sich vordergründig gegen die Regierung Wladimir... [mehr]

03. Apr 17

Immer mehr! Und plötzlich nichts

Warum wir immer mehr wollen und wie alles verschwinden wird  [mehr]

Artikel 16 bis 30 von 3164

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >