Was wäre wenn?
Jan./Feb. 2016
Jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Es gibt Zitronen, die werden ausgepresst, bis Blut kommt




Harald Schumann und Ute Scheub: Die Troika – Macht ohne Kontrolle. Eine griechische Tragödie und eine europäische Groteske in fünf Akten. edition Zeitpunkt, 2015. 104 S., geb. Fr. 15.–/€ 14.–

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Wirtschaft


25. Nov 15

Bioökonomie schafft neue Fluchtursachen

Anlässlich des „Global Bioeconomy Summit“, der vom 25.-26.November unter der Schirmherrschaft der Bundesregierung in Berlin stattfindet, stellt das Institut für Welternährung – World Food Institute@, IWE, die Versprechen und... [mehr]

17. Nov 15

Geschichten vom Fliehen und Bleiben

Berichte von Menschen, die aus ihrer Heimat flohen –

oder sich trotz aller schrecklichen Umstände entschlossen haben, zu bleiben.

«Eine Eidechse wird auch in der Fremde kein Krokodil»

Filimon aus Äthiopien

 [mehr]

16. Nov 15

NGOs fordern Menschenwürdige Arbeit für Hausangestellte

Das Übereinkommen 189 «Menschenwürdige Arbeit für Hausangestellte» der Internationalen Arbeiterorganisation (IAO) tritt am 12. November 2015 in Kraft. Die Schweiz ist gefordert [mehr]

10. Nov 15

So verkauft sich UBS-Boss Ermotti als Wohltäter

Sergio Ermotti verdient jeden Monat 1 Million Franken – und will die weltweite Ungleichheit der Einkommen bekämpfen. Wer’s glaubt! [mehr]

04. Nov 15

Konflikte, Hunger, Armut

Wir sollten endlich über die Ursachen reden, die Menschen in die Flucht treiben, und was wir dem entgegensetzen können. Vor allem Hilfe zur Selbsthilfe, findet David Fritz [mehr]

29. Okt 15

Das Wunder von Riace

Ein Dorf im italienischen Süden heisst Flüchtlinge willkommen –
und schafft damit Arbeitsplätze und Perspektiven. Das Erfolgsgeheimnis:
Einheimische und Freunde arbeiten stets im Tandem zusammen.

 [mehr]

28. Okt 15

Gemeinschaft macht sicher

Ein überfälliges Denkmal für die Solidarische Landwirtschaft in der Schweiz [mehr]

24. Okt 15

Film über Einsturz der Textilfabrik darf in Bangladesh nicht gezeigt werden

Nazrul Islam Khan kommt aus einer großen Traube Menschen vor seinem Büro und schüttelt meine Hand. In seinem Büro und außerhalb sind alle schwer beschäftigt. Nur noch zwei Tage sind es bis zum Filmstart. Plakate werden aufgerollt... [mehr]

22. Okt 15

Buchpremiere: „Zwischen Fairtrade und Profit. Wer sät, der erntet – oder doch nicht?“

Montag, 23. November 2015 um 19.30 Uhr im Miller’s, Seefeldstrasse 225, Zürich-Tiefenbrunnen [mehr]

21. Okt 15

Aktuelle Videohinweise

 

 

Militarisierung und Krieg

 

Chaos und permanenter Krieg: Wie die US-Außenpolitik den Nahen Osten und Osteuropa destabilisiert

 

Die US-Außenpolitik und westliche Interventionen hätten seit der Jahrhundertwende eine Spur der... [mehr]

21. Okt 15

Die Ernährung der Schweiz hat ein Klimaproblem

«Pusch» zeigt wie Akteure die Umweltbelastung reduzieren [mehr]

19. Okt 15

Die Ernährung der Schweiz hat ein Klimaproblem

«Pusch» zeigt wie Akteure die Umweltbelastung reduzieren [mehr]

19. Okt 15

Wird er ausrangiert?

Marcel Krueger

Podiumsdiskussion zur Zukunft des Nachtzuges

 [mehr]

18. Okt 15

Überwältigende Demonstration gegen TTIP in Berlin

Das größte politische Bündnis der letzten Jahre hatte eingeladen. Und 250.000 Menschen folgten der Einladung. Sie kamen aus ganz Deutschland, in Sonderzügen und Bussen. Ihr Anliegen: TTIP und CETA zu verhindern. Manche waren die... [mehr]

17. Okt 15

Raubzug der Retter – wie der IWF Staaten ausnimmt und Krisen verschärft

Referat des Bestsellerautors Ernst Wolff, mit einer Replik von Paul Inderbinen, Leiter Staatsekretariats für internationale Finanzfragen.

Dienstag 3. November 2015 Miller's – Zürich, Mühle Tiefenbrunnen, 19:30 Uhr [mehr]

Artikel 31 bis 45 von 2425

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >