Formularkrieg: Bürokratie – die Optimierung der Sackgasse
Zeitpunkt 130, März/April 2014
Jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Wo Nachhaltigkeit beginnt: in der Nachbarschaft




P.M.: Neustart Schweiz – so geht es weiter. Edition Zeitpunkt, 2010.
2. erw. Auflage, Fr. 18.70/€ 14.–.


Wirtschaft


22. Jan 14

Das Chaos der Welt hinter dem statistischen Smog

Die Geschichtswissenschaftler datieren das 19. Jahrhundert in der Regel von 1815 (Waterloo) bis 1914 (Erster Weltkrieg). Sie werden zweifelsohne das 20. Jahrhundert von 1914 bis 2014 datieren, das Jahr, in dem die alte... [mehr]

19. Jan 14

Was das Herz einer Regierung schmelzen lässt

Es ist eine unangenehme, aber nötige Erfahrung: Man sitzt im bequemen Sessel und schaut sich das Elend der indischen Ureinwohner an. Die 90 Millionen Adivasi («die ersten Menschen») wurden zuerst grösstenteils aus den Urwäldern... [mehr]

09. Jan 14

Die Geldwende in der Schweiz steht am Start

Die wichtigste Volksinitiative der letzten zwanzig Jahre wird voraussichtlich am 1. Mai lanciert: Die Umstellung des Schweizer Frankens von Schuldgeld auf Vollgeld. Dies hat der Vorstand des Vereins Monetäre Modernisierung (MoMo)... [mehr]

21. Dez 13

Landwirtschaft Vision 2035

Da ich vermute, dass alles, was wir längere Zeit denken, irgendwann Wirklichkeit wird, hab ich meine Landwirtschafts-Vision aufgeschrieben. Dies als Versuch, den Negativmeldungen , die überall verbreitet werden, etwas... [mehr]

20. Dez 13

Fairtrade? Eine Frage des Gewissens, aber leider nicht des Wissens

Bild: Gebana

Fairtrade-Produkte wirken zweifach: erstens auf das Gewissen und zweitens auf die reale Wirtschaft der Produzenten in den Drittweltländern – hoffentlich positiv. Wir Schweizer bezahlen vor allem für das gute Gewissen; nirgendwo... [mehr]

19. Dez 13

Vollgeld: Die Rufer in der Wüste werden langsam zu Meinungsmachern

Erleichterung bei den Initianten der Vollgeld-Initiative: Vor kurzem wurde die Kampagnen-Website aufgeschaltet und bereits liegen Sammelzusagen für mehr als 20’000 Unterschriften vor. Das ist erfreulich, aber noch nicht genug, um... [mehr]

06. Dez 13

Biobaumwolle ist konkurrenzfähig mit Gentech-Anbau

Biobaumwolle liefert zwar weniger Ertrag als gentechnisch veränderte Baumwolle, aber die tieferen Produktionskosten machen die biologische Baumwollproduktion dennoch rentabel. Das Ergebnis hängt jedoch stark von den... [mehr]

27. Nov 13

Eine neue Technik, eine Revolution und ein Geburtstag

Das globale Finanzsystem gleicht einem toten Patienten, der künstlich am Leben gehalten wird. Massgebend für den offiziellen Todeszeitpunkt ist nicht sein Zustand, sondern der Entscheid der Ärzte, den Stecker zu ziehen. Wenn man... [mehr]

25. Nov 13

Bankentrennung – eine strategische Entscheidung!

Inmitten der heutigen Krise lohnt ein Blick auf die Prinzipien, mit denen die

schweizerische Volkswirtschaft industriell und infrastrukturell entwickelt wurde.  [mehr]

22. Nov 13

Kampagne zur Vollgeld-Initiative gestartet

UnterschriftensammlerInnen und UnterstützerInnen gesucht [mehr]

19. Nov 13

Fairer Handel ist nicht festgenagelt

«Fairtrade erreicht die Ärmsten nicht»: Ursula Brunner, Gründerin der Bananenfrauen und Pionierin des fairen Handels.

Zum Kaffee serviert mir die bekannteste der Bananenfrauen eine schonungslose Botschaft: «Die Wertschöpfung des Fairen Handels passiert hier bei uns, bei den verschiedenen Labels, während die Ärmsten in der Dritten Welt gar nicht... [mehr]

13. Nov 13

Gibt es eine Schweiz ohne Franken?

Veranstaltung der Reihe «Zeitzeichen» zum Thema «Franken oder Euro? Braucht Europa nationale Währungsräume? Die Herausforderungen der Eurokrise für die Schweiz.» Nottwil, 29. November 2013 [mehr]

10. Nov 13

USA: Geld für die Banken lässt Infrastruktur verlottern

Grafik: BCA Research

Das ehemals reichste Land der Erde, die USA, verslumt in weiten Teilen. Aber anstatt die Infrastruktur wieder instandzustellen, hat es die Regierung beim Ausbruch der Finanzkrise vorgezogen, mit ihrem Geld Banken zu retten, die... [mehr]

07. Nov 13

UBS, die Schweizer Bankster

Wenn die UBS – eine der Banken, die den LIBOR-Zins fälschte – die Behauptung verbreitet, sie wolle ihr Einlagengeschäft in ein Tochterunternehmen auslagern, ist Vorsicht angebracht. Die UBS-Manager haben keineswegs vor, weniger... [mehr]

04. Nov 13

Mit Gemeinwohl-Ökonomie zur Décroissance-Gesellschaft?

Podiumsdiskussion mit Sieglinde Lorz (Décroissance Bern), Christoph Pfluger (Zeitpunkt) und Ernst Feuz (Gemeinwohlökonomie Bern).

 

Di, 5.11.13 , 19:00 Uhr, Käfigturm Bern, Politforum, Marktgasse 67, Bern [mehr]

Artikel 31 bis 45 von 2102

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >