Das Missbildungssystem
Zeitpunkt 133, Sept./Okt. 2014
Jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


Niemand schrumpft zivilisierter




Christine Ax: «Reise ins Land der untergehenden Sonne – Japans Weg in die Postwachstumsgesellschaft. edition zeitpunkt, 2014. 80 s. Fr. 12.50/€10.-

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Zur Zeit vergriffen; erst wieder Mitte Oktober lieferbar.


Wirtschaft


04. Sep 14

Japan schrumpft uns zehn Jahre voraus

«Reise ins Land der untergehenden Sonne – Japans Weg in die Postwachstumsgesellschaft», das neue Buch von Christine Ax in der edition zeitpunkt [mehr]

04. Sep 14

Everyday Rebellion

EVERYDAY REBELLION ist ein Dokumentarfilm und Crossmedia-Projekt, das die Kraft und Vielfalt des kreativen gewaltlosen Protests und des zivilen Ungehorsams feiert. [mehr]

04. Sep 14

Wirtschaftlicher Aufbau – oder Untergang

Was China derzeit tut, ist ein Wunder. Es ist die Folge einer Qualität des Denkens, einer Qualität der Einsichten, einer Vorstellungskraft, die weit über alles hinausgeht, was es bisher gab. China bietet damit das Modell einer... [mehr]

03. Sep 14

Ein verständliches Buch über Vollgeld

Würden Sie einem System zustimmen, in dem der Großteil der Geldmenge durch private, profitorientierte Unternehmen produziert und in Umlauf gebracht wird?  

Nein? – Doch genau so funktioniert unser heutiges... [mehr]

02. Sep 14

Jetzt soll es Geld für alle regnen

Wenn ein Artikel in «Foreign Affairs», dem Sprachrohr des mächtigen Council on Foreign Relations empfiehlt, neue Geld direkt an die 99 Prozent zu verteilen, dann weiss man, dass der Zentralbank nur noch eine letzte Kugel... [mehr]

01. Sep 14

Der soziale Materialismus

Was die Industrialisierung nicht vollbracht hat, schafft nun die Bürokratisierung: Der Mensch wird zum Rädchen einer grossmächtigen Maschine. Entweder er passt sich an und verliert das Menschliche oder er verschwindet aus der... [mehr]

29. Aug 14

Handeln anstatt Resignieren!

Während einer ganzen Woche steht am «Festival für Zukunftsfragen» in Luzern «do it yourself» im Mittelpunkt. Den Rahmen steckt der bekannte Experte für Postwachstumsökonomie, Professor Niko Paech mit einem Referat über die... [mehr]

29. Aug 14

Ist gutes Essen wirklich teurer? Nicht so richtig, sagt das Ökoinstitut und nennt Zahlen.

Ist gute, ökologische Ernährung bezahlbar? Das hat das Ökoinstitut Freiburg interessiert. Wie viel kostet es, wenn man sich nicht mehr konventionell sondern Bio ernährt? Was kostet der Umstieg von ungesunder Durchschnittskost zu... [mehr]

25. Aug 14

Volksabstimmung gegen Pestizide

Wie viele andere Orte in aller Welt leidet auch die südtiroler Gemeinde Mals unter dem massiven Einsatz von Pestiziden. Aufgrund starker Fallwinde ist die Abdrift im Obstbaugebiet Vinschgau besonders stark. Entgegen den... [mehr]

21. Aug 14

BRICS-Entwicklungsstrategie gegen die westliche Sanktionspolitik

Bei ihrem historischen Gipfel in Fortaleza/Brasilien vor vier Wochen schmiedeten die BRICS-Staaten (Brasilien, Rußland, Indien, China, Südafrika) ein neues Bündnis auf der Grundlage nicht-monetaristischer Prinzipien. Ihre... [mehr]

21. Aug 14

Mehr Vertrauen, bitte!

Qualitätsmanagement und der Zwang zur Effizienz lösen immer mehr Kontrolle aus. Schon lange ist aber bekannt, dass mehr Kontrolle nicht das gewünschte Ergebnis bringt. Mehr Vertrauen in die Mitarbeitenden wäre besser. Das wurde... [mehr]

18. Aug 14

Sisyphus-Arbeit: Auch der oberste Bürokratie-Abbauer ist ein wenig ratlos

Zeitpunkt: Herr Egger, als Geschäftsführer der kantonalzürcherischen FDP, die für die Mutterpartei die Bürokratie-Kampagne führt, sind Sie gewissermassen der oberste Bürokratie-Abbauer der Schweiz. Wie läuft die Kampagne, seit... [mehr]

16. Aug 14

Subventionen gefährden die Bio-Landwirtschaft

Immer mehr Bio-Bauernhöfe müssen schliessen. Grund: Bundesländer und EU subventionieren verstärkt Biogas-Produzenten. Ein Entscheid gegen eine nachhaltige Zukunft und für eine Form des Wirtschaftswachstums, die gefährlich ist.... [mehr]

15. Aug 14

Ein Biotop, kein Netzwerk! Was wir gegen die Bürokratie tun können

Netzwerke für die Karriereleiter haben wir genug. Was wir brauchen, ist ein saftiges Biotop. Eine artenreiche, verbindende, inspirierende Community für alle, die an ihrem Platz an guten Lösungen arbeiten, für alle, die von ihrer... [mehr]

12. Aug 14

Papierene Sicherheit

Mein Vater war Pilzkontrolleur. An jedem Herbstabend zeigten ihm SammlerInnen ihre Funde. Mein Vater prüfte Pilz für Pilz, sortierte die giftigen und ungeniessbaren aus und gab Hinweise zur Zubereitung. Derweil sah ich zu und... [mehr]

Artikel 31 bis 45 von 2195

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >