Berichte aus der Tabuzone
März/April 2015
Jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


Niemand schrumpft zivilisierter




Christine Ax: «Reise ins Land der untergehenden Sonne – Japans Weg in die Postwachstumsgesellschaft. edition zeitpunkt, 2014. 80 s. Fr. 12.50/€10.-

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Zur Zeit vergriffen; erst wieder Mitte Oktober lieferbar.


Wirtschaft


14. Apr 15

"Silicon Savannah"

Die Ideenschmiede für Afrika [mehr]

13. Apr 15

„Eine zukunftsfähige Geld- und Wirtschaftsordnung für Mensch und Natur“

Buchvernissage, 25. April 19 h, Kaffeehaus – unternehmen mitte, Gerber Str. 30, Basel [mehr]

13. Apr 15

Wie Sprache versteckte Tabus schafft

Meinen wir Umwelt, Mitwelt oder einfach Welt? [mehr]

05. Apr 15

«Wir sind in der Poleposition»

Ein Plädoyer für die Energiewende in der Schweiz [mehr]

03. Apr 15

Isländische Parlamentskommission empfiehlt Vollgeld-System

Island hat in der Finanzkrise einen anderen Weg gewählt als zum Beispiel Irland, Portugal oder Spanien. Jetzt gibt es dort einen wegweisenden Bericht zur Zukunft des Finanzsystems, der im Auftrag des Premierministers vom... [mehr]

01. Apr 15

Ein Revolutionär, der weiss, wie man Geschichten erzählt.

Rob Hopkins, ein freundlicher Revolutionär. (Foto: Jim Wileman)

Der Besuch von Rob Hopkins am eco.festival in Basel vergangenes Wochenende. [mehr]

31. Mär 15

Der Kampf um Aufmerksamkeit

Landwirtschaftspolitik hat Hochkonjunktur. Eine Flut von Initiativen wird in den nächsten Jahren über die StimmbürgerInnen hereinbrechen. Schon heute kann man voraussagen, dass sich an der Ausrichtung des soeben fein justierten... [mehr]

28. Mär 15

Was Sie sofort tun können: Zehn Empfehlungen

Für eine kreative, selbstbestimmte, selbsttragende Zukunft. [mehr]

27. Mär 15

Das muss weltweit Schule machen

Ein neues Buch über argentinische Betriebe, die nach dem Bankrott von den Arbeitern besetzt und erfolgreich weitergeführt werden [mehr]

27. Mär 15

Darüber spricht man nicht

So tabulos unsere Zeit daherkommt: Wir leiden unter erheblichen Denkverboten. [mehr]

26. Mär 15

Die landwirtschaftliche Forschung demokratisieren!

Nur mit kleinen ökologischen Landwirtschaftsbetrieben lässt sich der Hunger besiegen – sagt der Weltagrarbericht von 2012. Die institutionalisierte, klassische Forschung interessiert sich aber kaum für sie; der Austausch zwischen... [mehr]

26. Mär 15

Asiatische Infrastruktur-Entwicklungsbank ist startklar

Bis 31.3. können sich Staaten als Gründungsmitglieder der neuen Asiatischen Infrastruktur- Entwicklungsbank (AIIB) anmelden, und kurz vor diesem Termin haben mehrere europäische Länder ihre Absicht verkündet, Mitgründer zu... [mehr]

26. Mär 15

Heilkaffee aus dem Urwald

Unsere «älteren Brüder»

Auch wenn wir notorischen Kaffeetrinker es ungern hören: Auf den meisten Kaffeeplantagen geht es ausbeuterisch und umweltzerstörerisch zu. Kaffeemonokulturen fördern Entwaldung, Bodenerosion, Pestizidvergiftungen. Ganz anders... [mehr]

22. Mär 15

Geld und Würde – oder hängt Würde vom Finanziellen ab?

Podiumsgespräch über Selbstbestimmung, Arbeit, (Grund)-Einkommen und Existenzminimum, Zürich, 7. April [mehr]

21. Mär 15

Die Strategie der friedlichen Umwälzung

Wer soll das Steuer herumreissen? Die allmächtigen Banker oder die ohnmächtigen Politiker? Oder vielleicht sogar wir selbst? [mehr]

Artikel 31 bis 45 von 2350

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >