schwarz - weiss



Januar/Februar 2017
Jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Elektrosmog


19. Aug 08

Handys steigern Gefahr für Blitzeinschläge

In Russland sind in den letzten zwei Wochen über ein Dutzend Menschen durch Blitzschläge getötet oder verletzt worden. Die erheblich gestiegene Zahl an Blitzschlag-Opfern führen die staatlichen Behörden zum Teil auf das Tragen... [mehr]

18. Aug 08

Prominenter Krebsforscher fordert Beschränkung der Mobiltelefonie

"Was mir wirklich am Herzen liegt ist, dass wir nicht auf eine eindeutige Studie warten, sondern lieber auf der sicheren Seite bleiben sollten als uns zu irren und hinterher zu bedauern.» Dies erklärte Prof. Ronald B. Herbermann,... [mehr]

31. Jul 08

Lehrer wollen Schüler vor WLAN-Strahlung schützen

Die rasant zunehmende Zahl an WLAN-Anbindungen hat in Großbritannien eine breite öffentliche Diskussion über  gesundheitliche Nebenwirkungen der kabellosen Internettechnologie ausgelöst. Wie die Zeitung Daily Mail berichtet,... [mehr]

30. Jun 08

Die Venedig-Resolution: Mehr Vorsicht bei Elektrosmog

Die International Commission for Electromagnetic Safety, eine wissenschaftliche Organisation, die sich aus besorgten Wissenschaftlern aus der ganzen Welt zusammensetzt, ruft in einem dringenden Appell zu mehr Schutz für die... [mehr]

28. Jun 08

Selbstmorde in Verbindung mit Mobilfunkantennen

Die Todesserie unter jungen Leuten in Grossbritanniens Selbstmord-Hauptstadt könnte einen Zusammenhang mit den Funkwellen von Dutzenden von Mobilfunksendern in der Nähe von Häusern der Opfer haben.

 

Dr. Roger Coghill, der in... [mehr]

26. Jun 08

Aus für Glühbirnen in Europa

Die Europäische Union will den Vertrieb herkömmlicher Glühbirnen ab 2009 schrittweise verbieten. In Australien wurde die Verwendung der Glühbirne zur Lichterzeugung schon vor rund einem Jahr untersagt - zuletzt hat Neuseeland ein... [mehr]

25. Mai 08

Der Bundesrat lehnt Schutz gegen Mobilfunkgefahren ab

Nach Ansicht des Bundesrates genügen die Jahrzehnte alten Grenzwerte für nicht-ionisierende Strahlen den Kriterien des Umweltschutzgesetzes. Er hat deshalb am 21. Mai eine Motion von Anita Lachenmeier (Grüne/BS) für eine... [mehr]

13. Mai 08

Schnurlostelefone 'der ersten Generation' werden in Deutschland verboten

Ausgerechnet die besonders strahlungsarmen Schnurlos-Telefone der erst ersten Generation aus den 90er Jahren sollen in Deutschland verboten werden.  Laut der «Bundesnetzagentur» müssen bestimmte analogen Geräte, wie... [mehr]

07. Mai 08

10 medizinische Handy-Regeln neu aufgelegt

Den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen angepasst – An der Sorge hinsichtlich möglicher Langzeitschäden hat sich nichts geändert.

 

 

Die Wiener Ärztekammer hat in einer vierten und aktualisierten Auflage ihr Plakat... [mehr]

15. Apr 08

Handyverbot in Bus und Strassenbahn

In Grazer Bussen und Strassenbahnen könnte bald das Telefonieren mit Handys verboten werden. Der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) möchte das Verbot im Zuge einer Lärmoffensive einführen.

 

 

"Geisseln Abgase und... [mehr]

14. Apr 08

Die französische Nationalbibliothek verzichtet auf drahtloses Computernetzwerk

Die Leitung der berühmten französischen Nationalbibliothek mit 2500 Mitarbeitern und 15 Millionen Werken hat ein WLAN-Moratorium verfügt. Dem Entscheid liegt eine amerikanische Studie von Professor S. Lee und al. an der... [mehr]

02. Apr 08

"Gnadenlos versagt": Ein WiMAX-Pionier packt aus

Wird der Funkstandard WiMAX die in ihn gesetzten Erwartungen enttäuschen? Laut einem Bericht des Internet-Portals Telecom.tv hat in Australien Hervey Bay, einer der weltweit ersten kommerziellen WiMAX-Netzbetreiber, sein... [mehr]

31. Mär 08

Mobiltelefone sind gefährlicher als das Rauchen

Mobiltelefone könnten viel mehr Menschen töten als das Rauchen oder Asbest. Dazu ist eine Studie eines mit Preisen ausgezeichneten Krebsspezialisten gekommen. Er sagt, die Menschen sollten sie wo immer möglich meiden und die... [mehr]

27. Mär 08

WLAN: Paris schaltet ab - Schweiz baut aus

Drahtloser Internet-Zugang WLAN: Trotz Gesundheitsrisiken greifen Behörden in der Schweiz nicht ein. [mehr]

25. Mär 08

Der deutsche Bundestag fordert Aufklärung über Elektrosmog

Der Petitionsausschuss des Bundestags hat eine am 12. Dezember 2006 eingereichte  Petition einstimmig an die Bundesregierung überwiesen, womit Verbraucher künftig konkrete Informationen über die Wirkungen strahlungsaktiver... [mehr]

Artikel 61 bis 75 von 89

< zurück

1

2

3

4

5

6

vor >