mehr - weniger



Zeitpunkt 148
März/April 2017, jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Neu erschienen




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht. Mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Finanzkrise


10. Jun 15

Geld und Macht – warum demokratische Kontrolle nötig ist

Vortrag von Christoph Pfluger, Verleger Zeitpunkt, 24. Juni, Aarau [mehr]

10. Jun 15

Das Manager-Magazin lanciert Vollgeld-Diskussion

In der Schweiz wird das Thema Vollgeld totgeschwiegen, trotz laufender Unterschriftensammlung. Und die Medien schlafen. [mehr]

10. Jun 15

Der IWF, die Medien und die Lüge vom «Grexit»

Medien schüren die Angst vor einem möglichen Grexit. Das ist ganz im Interesse der mächtigen Finanzorganisationen. [mehr]

03. Jun 15

Austeritätspolitik gegenüber Griechenland nähert sich dem Wendepunkt

Vertreter von Bankenverbänden fordern von der EU „klare Signale und Sanktionen“ gegen den „Akt der Enteignung“ – nein, die Rede ist nicht von Griechenland, sondern von der Republik Österreich. Die Regierung in Wien hatte im März... [mehr]

29. Mai 15

Geld, Schulden und Reformen

Überlegungen zu ‚Geld-Literatur‘ und ‚Geld-Wirkungen‘ [mehr]

27. Mai 15

Finanzsystem: Wie nah ist der Abgrund?

Eine Umkehr ist ausgeschlossen, da die Politik nicht zur Abschreibung riesiger Schuldenberge und die Finanzaristokratie nicht zum Verzicht auf gigantische Vermögen bereit ist [mehr]

23. Mai 15

Die EZB hat Hedgefonds mit Insider-Wissen versorgt

In einem unglaublichen Vorgang wurden Hedgefondsmanager in London von EZB-Direktor mit Informationen versorgt, die damit riesige Geschäfte machen konnten.

 

War es nur eine "Panne", wie das "Manager Magazin" meint, dass... [mehr]

22. Mai 15

«Schimpfwörter sind von gelenkten Medien erfunden»

Jetzt kommt das Dementi vom griechischen Finanzminister selber. Werden Tagesschau und Tages-Anzeiger darüber informieren? [mehr]

20. Mai 15

Wie Varoufakis von Brüssel gezielt diskreditiert wird

Der griechische Journalist Nikos Sverkos lüftet ein paar stinkende Geheimnisse der Spin-Doktoren in Brüssel. Sie erklären, warum Yanis Varoufakis im übrigen Europa so eine schlechte Presse hat, und warum die Berichte aus Brüssel... [mehr]

09. Mai 15

Nach dem Schock ist vor dem Schock

Jetzt haben wir wenigstens ein Wort dafür: Frankenschock. Aber haben wir auch Verständnis? Wenn man Zeitung liest, kommen einem jedenfalls ernste Zweifel. [mehr]

08. Mai 15

Jetzt wird über Geld gesprochen

Über hundert Teilnehmer an der Auftaktveranstaltung des Vereins «Gelddebatten» [mehr]

07. Mai 15

Mutig vorangehen

Die TeilnehmerInnen des Wettbewerbs v.l.n.r.: Margrit Dieterle, Wanda Miescher, Felix Küchler und Jens Wernick (es fehlte VertreterIn von Kompotoi).

Ein Bericht vom Zeitpunkttag am 1. Mai. [mehr]

30. Apr 15

Demokratieabschaffung spanisch: Ley Mordaza

Rechtsunwesen In Spanien tritt ein Gesetz in Kraft, das die Wahrnehmung demokratischer Grundrechte mit hohen Geldstrafen belegt. Berichterstattung? Fehlanzeige! [mehr]

28. Apr 15

Gelddebatte über Finanzkrise und Demokratie

Im Schatten der Finanzkrise werden immer mehr demokratische Grundsätze verletzt. Eine  ganze Reihe von ihnen hat der deutsche Filmemacher und Journalist Harald Schumann in seinem aufsehenerregenden neuen Film «Macht ohne... [mehr]

28. Apr 15

Griechenland – die tickende Zeitbombe

Zwei Monate nach dem Wahlsieg des Bündnisses Syriza treibt Griechenland weiter ins Ungewisse. Die Troika aus Internationalem Währungsfonds, Europäischer Zentralbank und EU-Kommission ist bis heute keinen Millimeter von ihrer... [mehr]

Artikel 61 bis 75 von 565

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >