mehr - weniger



Zeitpunkt 148
März/April 2017, jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Neu erschienen




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht. Mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Gesellschaft


23. Feb 17

Ein Woodstöckli

Geldfreie (T)Räume: Auf der «Utopikon»-Konferenz im novembergrauen Berlin verbanden 300 vorwiegend junge Leute Realität und Utopie. Eine Erlebnisreise [mehr]

22. Feb 17

Ein Geschenk des Himmel

Spaziergänge bei minus 24 Grad und 1.60 Meter hohem Schnee: Der Winter in Bisisthal präsentiert sich gerne mit Rekorden – es ist die niederschlagsreichste Region an der Alpennordseite. Eine Muotathalerin erzählt von zauberhaften... [mehr]

21. Feb 17

Im Körperkontakt mit Schwarz & Weiss

Aneinander lehnen, übereinander gleiten – dynamisch kraftvoll, einfühlsam zart. Ein friedvolles Miteinander tänzerisch erleben. [mehr]

19. Feb 17

Der Zukunftsflüsterer

Chapeau für Paul Dominik Hasler [mehr]

17. Feb 17

«fake news» – Krieg gegen die Wahrheit

Der britische Videofachmann Martin Wells produzierte im Auftrag der US-Armee Filme, die wie al Qaida-Videos aussehen sollten.

Wie ein orchestrierter Tsunami hat der Begriff «fake news» das öffentliche Bewusstsein innerhalb weniger Wochen überrollt. Alles könnte auch gelogen sein.  [mehr]

16. Feb 17

Ein Saal voller Freunde

Menschen mögen Menschen. Das zeigte sich auch am Zeitpunkt-Apéro vom 30. Januar in Winterthur. «Ich war begeistert von der guten Stimmung», schrieb uns eine Leserin, die zwei Stunden gereist war, um am Apéro teilzunehmen. [mehr]

02. Feb 17

Neues Geld schaffen

Durch Gemeinschaften können wir uns schrittweise aus der Geisel des Mammon befreien [mehr]

30. Jan 17

Der Propaganda-Multiplikator

Es ist einer der wichtigsten Aspekte unseres Mediensystems – und dennoch in der Öffentlichkeit nahezu unbekannt: Der größte Teil der internationalen Nachrichten in all unseren Medien stammt von nur drei globalen... [mehr]

27. Jan 17

Für alle, die zusammen singen und tanzen möchten

Anlass ist das Jahr des Friedens

 [mehr]

27. Jan 17

Elyoos, das Netzwerk für einen sozialen Wandel

Elyoos ist eine Internetplattform, die sich der Frage widmet: Was kann jeder Einzelne tun, um unsere Welt zum Positiven zu verändern? Die Vision ist ein soziales Netzwerk, welches inspiriert, Augen öffnet und Alternativen... [mehr]

27. Jan 17

Kinderlos bleiben? Auch OK

12 Frauen über 60 und ihre einzigartigen Lebenswege – ein Buch von Regula Simon

 [mehr]

26. Jan 17

«Kontaktschuld»: Denunziation im Schneeballsystem

In eigener Sache: Paul Schreyer, Ken Jebsen, Jürgen Elsässer, Compact und die Querfront [mehr]

25. Jan 17

Medien: die Grossen wachsen, die Kleinen schrumpfen

Wer beherrscht die Medien? Dieser Frage gehen die Kommunikationsforscher Lutz Hachmeister und Till Wäscher in ihrem neuen Buch nach und schlüsseln die Macht der weltweit größten Medienkonzerne sowie deren innere Strukturen auf.... [mehr]

23. Jan 17

Hoher tibetischer Lama besucht die Schweiz

1995 gründete Rinpoche, ein hoher tibetischer Lama, die «Dzogchen Shri Senha Charitable Society» (DSSCS) um die tibetische Kultur zu bewahren und das Wohl der im Exil lebenden Tibeter zu verbessern. Die DSSCS arbeitet an mehreren... [mehr]

22. Jan 17

Ich bin Schriftsteller, bitte nicht abschiessen

Antoine de Saint-Exupéry nahm sich nicht das Leben, er wurde fliegend in seiner Kiste von einem deutschen Kriegsflugzeug abgeschossen. Wrackteile im Meer und die Aussage eines ehemaligen deutschen Piloten im Greisenalter führen... [mehr]

Artikel 61 bis 75 von 2814

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >