real | virtuell



Zeitpunkt 149
Mai/Juni 2017, jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Neu erschienen




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht. Mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Lebensraum


05. Aug 16

Unterwegs zuhause?

Die Kosten des Verdienens [mehr]

01. Aug 16

Was ist drin?

Tierfabriken auf Fleischverpackungen [mehr]

28. Jul 16

Die Kolonialisierung der Welt durch Lebensmittelstandards

Das Herrschaftsinstrument des Nordens [mehr]

25. Jul 16

Die Migranten der Lüfte

Selbst den Zugvögeln setzt der Mensch Grenzen. [mehr]

23. Jul 16

Gemeinschaft als Heimat aller Menschen

Im Juli erhielt die Tamera-Gemeinschaft Besuch von Vertretern des Dorfes Farkha aus der palästinensischen Westbank: Die Gemeinde von 1700 Einwohnern wird kommunistisch regiert, pflegt traditionelle Bräuche gegenseitiger... [mehr]

23. Jul 16

Investieren in ein Wohnprojekt mit Spirit

Genossenschaft «Lebensraum Belmont» sucht Darlehen [mehr]

22. Jul 16

Nicht da, nicht dort

Der Autor als Handwerker an einem Lehmbau in Argentinien

Wer kein Zuhause hat, macht es am besten wie die Schnecken: Er trägt es mit sich mit. Ein Erfahrungsbericht eines Ausgewanderten, für den nah und fern eine ganz andere ­Bedeutung erlangt hat.  [mehr]

20. Jul 16

Die zwei Seiten der Realität

Der genialste Physiker des 20. Jahrhunderts war vom Phänomen der Verschränkung dermassen irritiert, dass er es sarkastisch «spukhafte Fernwirkung» nannte. Doch an seiner Realität war nicht zu rütteln – es wurde im Labor mehrmals... [mehr]

18. Jul 16

Fussgänger sind wahrscheinlich intelligenter als Autofahrer

 

 

 

In fussgängerfreundlichen Städten der USA wohnen deutlich besser ausgebildete Menschen. Dies hat die George Washinton University Business School in einer Studie im Auftrag von «Smart Growth America» herausgefunden. Unklar... [mehr]

18. Jul 16

«Glücklich wie die Sonne»

Die Ferne wird es richten, dachte sie mit Überzeugung an der Schwelle zum Erwachsenwerden. Nach drei Jahrzehnten des Ferngehens zieht sie Bilanz und findet zurück nach Hause.  [mehr]

15. Jul 16

Chapeau für die Frauen vom Labyrinthplatz Zürich

Auf schnellstem Umweg zur Mitte [mehr]

12. Jul 16

Kräuter-Biotika

Die antibiotische Wirkung vieler Pflanzen entstand über Jahrmillionen und ist den auf die Schnelle entwickelten synthetischen Antibiotika überlegen. [mehr]

11. Jul 16

Nahwärme in Pantoffeldistanz

Illustration: Hans E. Widmer

Eine Volksinitiative will nachhaltige Nachbarschaften aufwerten und die Zubetonierung der Landschaft stoppen. [mehr]

10. Jul 16

Tribunal gegen Monsanto

Es gibt kein UN-Umweltgericht. Nun klagt die Zivilgesellschaft. [mehr]

07. Jul 16

Natur heilt

Pflanzen, Tiere, sogar Steine: Alles spricht zu uns. Wir brauchen nur etwas Zeit, dann führt uns die Natur zu uns selber.  [mehr]

Artikel 61 bis 75 von 683

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >