frei | gefangen



Zeitpunkt 150
Juli/August 2017, jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Neu erschienen




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht. Mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Ökologie


09. Jul 16

Lustvoll Lebensmittel retten

Restenlos glücklich – das Kochbuch gegen Food Waste [mehr]

07. Jul 16

Natur heilt

Pflanzen, Tiere, sogar Steine: Alles spricht zu uns. Wir brauchen nur etwas Zeit, dann führt uns die Natur zu uns selber.  [mehr]

02. Jul 16

Im Boden wurzeln die Lösungen

Die kleine Biovision-Stiftung von Hans Rudolf Herren und die milliardenschwere Gates Foundation wollen afrikanische Kleinbauern unterstützen und die Malaria bekämpfen, aber mit völlig gegensätzlichen Zielen.  [mehr]

29. Jun 16

ABB, Roche, Credit Suisse, Glencore, LafargeHolcim, Novartis, Nestlé

Die Probleme sind fern, die Verantwortlichen nah  [mehr]

09. Jun 16

Nahwärme in Pantoffeldistanz

In einer verdichteten  Nachbarschaft  (100 mal 100 m  Grundfläche) können  ca. 500 Personen wohnen und zum Teil auch  arbeiten. (Illustration:

Eine Volksinitiative will nachhaltige Nachbarschaften aufwerten und die Zubetonierung der Landschaft stoppen. Die Frist für die Unterschriftensammlung läuft bald aus. [mehr]

05. Jun 16

Gaumen- und Naturfreuden mit Erica Bänziger

Wildkräuter – gratis Vitaminbomben [mehr]

24. Mai 16

Seetaler Herzsprünge

Auf der Herzschlaufe galoppieren lustvoll die Drahtesel [mehr]

22. Mai 16

Energie-Lunch: Rohstoffe und die Schweiz

Energie-Lunch in Winterthur [mehr]

17. Mai 16

Die Tricks der Grossverteiler

Wie Migros und Coop Verschwendung schönreden [mehr]

10. Mai 16

Spiesse zu Bohnenstangen

Handbuch für den Anbau von Gemüse und Salat und warum Spiessbürger keine Bünzlis sind [mehr]

15. Apr 16

Unser Essen braucht auch Wildbienen

Eine gehörnte Mauerbiene im Anflug (Bild: Wildbiene + Partner)

Stellen Sie sich vor, Sie möchten sich zum Zmittag eine Stärkung gönnen, aber Ihr Teller ist zu einem Drittel leer. Das ist nicht so abwegig, wie es klingt: Gut 30 Prozent unserer Nahrung kann nur gedeihen, wenn unsere Pflanzen... [mehr]

14. Apr 16

Wachsen – bis es genug ist

Der Aktionsmonat beginnt mit einer künstlerischen «Mitmachskulptur» aus Fäden und Garn.

Die reformierte Kirche Offener St.Jakob lädt ein zu einem Monat voller Aktionen rund um's Thema Wachstum – aus ökologischer, ökonomischer, urbanistischer und spiritueller Sicht. [mehr]

11. Apr 16

Büchertour Schwarzbuch Syngenta: Dem Basler Agromulti auf der Spur

MultiWatch präsentiert zusammen mit dem MST-Aktivisten Celso Ribeiro Barbosa aus Brasilien das im April erscheinende "Schwarzbuch Syngenta". [mehr]

05. Apr 16

Wie die Bienen von städtischen Dächern summen

Die beiden Bienen-Aktivistinnen aus Basel, Sabrina Gurten (links) und Anaïs Galli. (Bild: Rebekah Hoeks)

Zwei angehende Biologinnen öffnen Tür und Tor für Wild- und Honigbienen im Stadtraum. Mit «Urban Bees Basel» wollen sie nicht nur Naturmuffel zu abwechslungsreichen Bienenexkursionen und -vorträgen locken, sondern es allen... [mehr]

Artikel 61 bis 75 von 1596

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >