Formularkrieg: Bürokratie – die Optimierung der Sackgasse
Zeitpunkt 130, März/April 2014
Jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Wo Nachhaltigkeit beginnt: in der Nachbarschaft




P.M.: Neustart Schweiz – so geht es weiter. Edition Zeitpunkt, 2010.
2. erw. Auflage, Fr. 18.70/€ 14.–.


Kampagnen


15. Mai 11

Siegeszug der Städte-Initiativen geht weiter

Der Kanton Genf hat heute mit 50,3 Prozent die Städte-Initiative angenommen und muss nun ein sicheres Velo- und Fussverkehr bauen. Genf ist bereits die vierte Stadt, in der sich die Stimmbevölkerung für klare Prioritäten für die... [mehr]

13. Mai 11

Actares entlässt das Management von Transocean nicht aus der Verantwortung

ACTARES, AktionärInnen für nachhaltiges Wirtschaften, lehnt die Entlastung des Managements von Transocean für das Geschäftsjahr 2010 entschieden ab und ruft alle Aktionärinnen und Aktionäre auf, an der heutigen Generalversammlung... [mehr]

09. Mai 11

Gestern: Abstimmung – heute: Selbstbestimmung

Der Berner Lukas Harder will mit dem «Verein zur Förderung von Bürgerinitiativen» ein Netzwerk schaffen, das die Lancierung von Volksbegehren erleichtert.

Die Schweiz müsste eigentlich das Eldorado für Demokraten sein. Warum aber gibt es so viele Politikverdrossene in dem Land, das als das demokratischste der Welt gilt? Die Hälfte der Stimmberechtigten geht gar nicht erst... [mehr]

27. Apr 11

Die neuste Ente: Verbot natürlicher Heilmittel

Lesen Sie diesen Text nur, wenn Sie an e-Petitionen glauben.

Mindestens fünfzig gutgemeinte e-mails haben wir in letzter Zeit erhalten mit der Forderung, eine elektronische Petition gegen eine Verschärfung der EU-Richtlinie... [mehr]

16. Apr 11

11. Sept. 2011: Für EINE Welt – Mitgefühl in Aktion

Der 11. September 2001 hat die Welt tief gespalten in Gut und Böse. Und je nach Perspektive erschienen jeweils «die anderen» als «die Bösen». Die Folgen waren Krieg, Gewalt und eine weltweite Politik, die von Angst geleitet... [mehr]

15. Apr 11

Anti-AKW-Protest gewinnt an Energie

Sachte formiert sich die Anti-AKW-Bewegung auf den Strassen und in den Zelten. Sie ist vielfältig und nachdenklich. Bald könnte dem symbolischen Protest direkter ziviler Ungehorsam folgen.

 

 

 

Ein paar Kerzen, ein paar... [mehr]

12. Apr 11

Neue Partei mit einer Politik «aus der Intelligenz des Herzens»

Nach rund sechs Jahren Vorarbeit wird am 7. Mai in Bern die «Integrale Politik» als Partei und gleichzeitig als Bewegung gegründet. Die IP orientiert sich an einem Menschenbild mit vier Ebenen, der physisch-materiellen, der... [mehr]

09. Apr 11

Degrowth now! in Zürich

In Zürich wird eine wachstumskritische Bürgerinitiative gegründet [mehr]

31. Mär 11

Anti-Öko-Demo: écologie partout – croissance nulle part

Die Umweltverschmutzer wehren sich: In Montpellier demonstrierten Aktionärinnen und Fleischesser für ihre Rechte.          (Bild: Pascal Mülchi)

Anti-Atom, Anti-WTO, Anti-Faschismus; die Liste von Demos, die sich gegen etwas richten ist lang... aber haben sie schon mal von einer Anti-Öko-Demo gehört? Genau zu einer solchen rief Mitte März in Montpellier (FRA) das... [mehr]

26. Mär 11

Was Doris Leuthard mit Sicherheit ist: eine Atomlobbyistin

Die Sprache verrät den Menschen, die Politiker ganz besonders. Wer «Luftschläge» fordert, will einen Bombenkrieg führen. Und wer von einer Stromlücke spricht, will Atomkraftwerke bauen.

Weil die Begriffe eine so bedeutende Rolle... [mehr]

25. Mär 11

MenschenStrom am am 22. Mai: Das wird die grösste Atom-Demo seit langem

(Foto: Hansjakob Büchi)

Der «MenschenStrom gegen Atom» wächst. Drei Aktivisten hatten im Januar 2010 die Idee einer grossen Demowanderung gegen Atomkraftwerke. Im Mai 2010 folgten rund 5000 ihrem Aufruf und sorgten für eine eindrückliche... [mehr]

21. Mär 11

Das Grundeinkommen ist lanciert

Schon Wochen ausgebucht: Der Kongress zum Thema «Grundeinkommen» erregte grosses Interesse.

600 Menschen trafen sich am Samstag in Zürich und legten an einem Kongress zum Thema «Grundeinkommen» die Basis für eine Volksinitiative. Die Veranstalter von der Stiftung «Kulturimpuls Schweiz» hatten den Mut zu einer... [mehr]

18. Mär 11

Assange: Web ist "größtes Spionagegerät der Welt"

Wikileaks-Gründer sieht im Internet keine Verbesserung der Meinungsfreiheit [mehr]

18. Mär 11

Atomenergie: Jetzt ist es Zeit, die Lehren zu ziehen

Die Katastrophe im japanischen Atomkraftwerk Fukushima im Gefolge des Erdbebens brachte der Weltöffentlichkeit schlagartig wieder die Risiken der Atomtechnologie in Erinnerung. Auch wenn von den Betreibern des Kraftwerks das... [mehr]

Artikel 91 bis 105 von 313

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >