mehr - weniger



Zeitpunkt 148
März/April 2017, jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Neu erschienen




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht. Mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Lebensraum


29. Mär 16

Spiesse zu Bohnenstangen

Eveline Dudda hat mit ihrem Kollegen Klaus Laitenberger und einer geschlagenen Portion Humor und Kompetenz mit «Spriessbürger» ein einzigartiges Gartenbuch herausgebracht.

Spiessbürger waren früher keine Bünzlis, sondern ehrenwerte und geschätzte Leute. Im Mittelalter verteidigten sie sich und ihre Stadt mit Spiessen. Diese Waffen waren leicht, billig und man konnte sie einfach selbst herstellen.... [mehr]

27. Mär 16

Wohnen über und unter der Erde

Vom amerikanischen Höhlenbewohner und Nesthockern Schwedens [mehr]

23. Mär 16

Die Wanzen haben es mir gezeigt

Ihre Bilder von verstümmelten Insekten haben die Wahrnehmung für die Gefahren der Atomkraft verändert. Sie hat jahrzehntelang geforscht und nachgehakt. Jetzt hat Cornelia Hesse-Honegger den «Nuclear-Free Future Award» erhalten... [mehr]

17. Mär 16

Kochen und Konsumkritik

«Bio für jede» sind bunt, laut, lustig und vernünftig. Sie retten Lebensmittel und ein bisschen die Welt. [mehr]

17. Mär 16

Handbuch für «Spriessbürger»

Klaus Laitenberger und Eveline Dudda haben unter dem Titel «Spriessbürger» ein Handbuch für den Anbau von Gemüse und Salat in der Schweiz geschrieben. [mehr]

15. Mär 16

Erhebende Mechanik

Von allen Räumen dieser Welt ist der Fahrstuhl einer der seltsamsten. [mehr]

08. Mär 16

Über das Aufräumen nach dem Lesen

Liebe Leserin, lieber Leser,

 

Überall liegen Bücher. Das sieht ja wieder aus, also wirklich! Wir Büchernarren haben es ja nicht einfach. Kennen Sie solche Abende, an denen man auf dem Sofa rumlümmelt, da reinliest, dort... [mehr]

06. Mär 16

Pflanzen kommunizieren unter der Erde

Mit Hilfe von Duftstoffen tratschen Pflanzen über und unter der Erde.  [mehr]

23. Feb 16

Sind wir ver-rückt?

Ein transdisziplinäres Kunstprojekt und ein Seminar rund um die Frage des Mass-gebenden in den Räumlichkeiten der ehemaligen psychiatrischen Klinik Holdenweid bei Hölstein [mehr]

23. Feb 16

Fertig zersiedelt?

Eine Volksinitiative für mehr Lebensqualität im Siedlungsraum [mehr]

22. Feb 16

Eine andere Männlichkeit ist möglich

In Ute Scheubs Traum geht es konkret zu und her. Er löst die Gleichung: Patriarchat + Klimakrise + Militarismus + Finanzkapitalismus.  [mehr]

21. Feb 16

Warum Wälder heilen

Der Biophilia Effekt [mehr]

20. Feb 16

Ein Traum von Luftschiffen und E-Bikes

Was wäre, wenn wir zukunftsfähige Verkehrssysteme hätten? [mehr]

15. Feb 16

Griechenlands Bauern machen Ernst

Mit Traktoren und Pick-Up-Transportern zogen Landwirte aus dem ganzen Land am Freitag nach Athen.  [mehr]

28. Jan 16

Direkte Demokratie mit Hörnern

Wir ziehen den Hut vor Armin Capaul [mehr]

Artikel 91 bis 105 von 673

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >