real | virtuell



Zeitpunkt 149
Mai/Juni 2017, jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Neu erschienen




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht. Mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Politik


04. Okt 16

Wie «Big Sugar» die Forschung beeinflusst

Jahrzehntelang beeinflusste die Zuckerindustrie die akademische Forschung, fand eine Wissenschaftlerin heraus. Und sie tut es noch. [mehr]

03. Okt 16

Blackbox Eritrea?

Alles, was Sie schon immer über Eritrea wissen wollten. Podiumsdiskussion und ExpertInnen-Gespräche, Theater, Filme, Bilder, Eritreisches Essen, Musik & Tanz mit Abrar Osman, 15. - 16. Oktober 2016, Rote Fabrik Zürich [mehr]

29. Sep 16

Der Informationskrieg um Syrien

Die sorgfältig ausgehandelte Waffenruhe wurde von der syrischen Armee nicht mehr eingehalten, nachdem die US-geführte Koalition am 17.9. Deir Ezzor angriff und dabei mehr als 60 syrische Soldaten tötete und 100 verletzte. Die USA... [mehr]

18. Sep 16

Der existenzielle Wahnsinn des Putin-Bashings

cc: Saaabrina (favim.com)

«Die verrückteste neokonservative Idee aus einer langen Liste war es, Russland mit seinen Nuklearwaffen zu destabilisieren, indem man seine Wirtschaft schwächte, es von Europa isolierte, die NATO an seine Grenzen rückte, seine... [mehr]

15. Sep 16

"Guck mal, man kann es ja auch anders machen"

Die Schweiz hält sich gerne für den Demokratieweltmeister. Aber man kann auch ohne formelle direktdemokratische Institutionen heisse Konflikte lösen, zum Beispiel mithilfe einer durch Zufall bestimmten Bürgergruppe. Schorndorf in... [mehr]

14. Sep 16

Angst ist das Letzte

Ausgerechnet jetzt, wo ich endlich eine zweite Seite bekommen habe, wollen die Sätze nicht mehr flies­sen. Die Welt ist irgendwie zu verrückt geworden, um in der heute gebotenen Kürze über sie schreiben zu können; und dabei... [mehr]

14. Sep 16

Wenn zwei sich streiten, hat es ein Dritter geplant

Angriffe unter falsche Flagge sind ein uraltes und verbreitetes Mittel, Konflikte zu verschärfen oder gar Kriege auszulösen. Dabei führen typischerweise Geheimdienst- oder Militäreinheiten Gewaltakte gegen die eigenen Leute aus,... [mehr]

11. Sep 16

BIZ: Derivate-Clearinghäuser können das Finanzsystem zum Einsturz bringen

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) in Basel veröffentlichte auf Ersuchen Chinas hin am 16.8. einen Bericht, in dem gewarnt wird, es gebe derzeit keine Mechanismen, die das Platzen der globalen, 600 Billionen $... [mehr]

08. Sep 16

KPMG-Report erkennt Vorteile von Vollgeld

Am 5. September präsentierte KPMG Iceland an einer hochkarätig besetzten Konferenz den weltweit ersten Vergleichsreport über Geldsysteme. Verglichen wurde das verbreitete fraktionale Reservesystem mit dem Vollgeld-System, über... [mehr]

08. Sep 16

«Ungleichheit kann zur Katastrophe führen»

Der Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller warnt vor den Folgen der steigenden Kluft zwischen Armen und Reichen. [mehr]

08. Sep 16

Deutsche Regierung in Panik wegen der Deutschen Bank

Während Spitzenvertreter der Deutschen Bank den Medien täglich versichern, die Bank stecke nicht in einer ernsten Krise, ließ die Tageszeitung Die Welt am 13.8. durchsickern, daß kein geringerer als Finanzminister Wolfgang... [mehr]

06. Sep 16

«Wunschwelten»: Das Glück tastet sich heran

Veranstaltungsreihe von danach.info in Zürich, 6. Okt. bis 26. November [mehr]

06. Sep 16

Vietnam, ein Krieg ohne Ende

Spätfolgen des Vietnamkrieges – Agent Orange und andere Verbrechen

von Peter Jaeggi und Roland Schmid (Fotos) [mehr]

06. Sep 16

Zentralbanken: Vom Regen in die Traufe?

Jüngste Äußerungen der Federal-Reserve-Chefin Janet Yellen haben die Debatte über das unauflösliche Dilemma der Zentralbanken wieder entfacht - wie man die gescheiterte Politik des Gelddruckens (Quantitative Erleichterung, QE)... [mehr]

05. Sep 16

In der «Open Society» regiert das Geld

Auf dem Weg zum Sieg des Finanzkapitalismus ist George Soros fast jedes Mittel recht [mehr]

Artikel 91 bis 105 von 3156

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >