fremd
Zeitpunkt 132, Juli/August 2014
Jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Wo Nachhaltigkeit beginnt: in der Nachbarschaft




P.M.: Neustart Schweiz – so geht es weiter. Edition Zeitpunkt, 2010.
2. erw. Auflage, Fr. 18.70/€ 14.–.


Wirtschaft


25. Okt 13

EZB: Verzweifelte Pläne für das Bail-in der Banken

Die nächste große Bankenkrise steht vor der Tür, und in Finanzkreisen herrscht Chaos und Konfusion darüber, wie dem zu begegnen ist. Angesichts der Dimension des Bankrotts bleiben nur zwei Optionen: zugeben, daß das System nicht... [mehr]

25. Okt 13

Wie rechtmässig ist unser Geldsystem?

Gute Frage: «Wie rechtmässig ist unser Geldsystem?» Genau dies will die Jahrestagung der Monetative in Deutschland vom 9. November in Berlin diskutieren.

 

Tatsachen sind:

- Die Grundsubstanz der Bankentätigkeit, das... [mehr]

24. Okt 13

Braucht die Energiewende eine Speicherwende?

Montag, 25. November, 19.30 Uhr. Landhaus, Solothurn. Eintritt frei. [mehr]

21. Okt 13

Gute Ideen für die Zwischenzeit

Anstatt die Bremer Einkaufspassage Lloydhof leerstehen zu lassen, wird sie von innovativen Leuten genutzt. Bild: Zwischenzeitzentrale

Immobilienleerstand wird in Bremen aktiv bewirtschaftet. Eine Koalition aus Verwaltung, kleinen Projekten und ZwischenZeitZentrale nimmt so die Stadtentwicklung selbst in die Hand – auch ohne finanzkräftige Investoren.... [mehr]

20. Okt 13

Geld. Vom Mittel zum Zweck und wieder zurück?

Eine Veranstaltungsreihe der reformierten Kirche des Kantons Zürich [mehr]

19. Okt 13

Ein neues Bio: Landwirtschaft mit menschlichen Exkrementen

Es ist Zeit für ein Agrarkonzept, in dem Felder mit menschlichen Exkrementen gedüngt und unsere Nährstoffe wiederverwendet werden [mehr]

18. Okt 13

Die grosse Enteignung: Zehn Prozent „Schulden-Steuer“ auf alle Sparguthaben

Die weltweite Enteignung wird konkret: Der Internationale Währungsfonds verlangt eine allgemeine „Schulden-Steuer“ in Höhe von 10 Prozent für jeden Haushalt in der Euro-Zone, der auch nur über geringe Ersparnisse verfügt. Das... [mehr]

18. Okt 13

40 Jahre Fairer Handel – und jetzt?

Vor 40 Jahren zogen die «Bananenfrauen» durch Frauenfeld und starteten die Bewegung für fairen Handel in der Schweiz.

Heute Freitag, 18. Oktober 2013 gehen die Bananenfrauen wieder durch die Strassen von Frauenfeld. Zusammen mit ihren Nachfolgeorganisationen gebana und terrafair ziehen sie nach 40 Jahren Fairem Handel Bilanz und fordern mehr... [mehr]

17. Okt 13

EU-Tricks mit Bail-outs

OTC («Over the counter», über den Ladentisch) ist der verbreitete Begriff für Finanzgeschäfte, vor allem Derivate, die Banken ausserhalb ihrer regulären Bilanz betreiben.

OTC-Geschäfte machen den Grossteil der Spekulation... [mehr]

17. Okt 13

Die Wahrheit über Geld (ist unangenehm)

Die Wahrheit über Geld? Man kann es in Form von Scheinen oder Münzen anfassen, man verdient es und gibt es aus. Das war es auch schon, oder? Nein, das ist nicht einmal die halbe Wahrheit! Raimund Brichta und Anton Voglmaier... [mehr]

16. Okt 13

Was ist bloss aus Europa geworden?

Millionen Menschen haben kein Geld für Lebensmittel [mehr]

10. Okt 13

Die Reise zum sichersten Ort der Erde

Seit Beginn der zivilen Nutzung der Atomenergie im Jahr 1956 gibt es ein Dilemma: wir produzieren «sauberen Strom» und hinterlassen den gefährlichsten Abfall überhaupt. Der hochradioaktive Atommüll bedroht uns für hunderttausende... [mehr]

08. Okt 13

Die Wahrheit über Geld

Was ist Geld? Wie kommt es in die Welt? Und wie endet es? Können oder sollen Staaten ihre Schulden zurückzahlen? Welchen Sinn haben Schuldenbremsen? Ein neues Buch bringt Klarheit in den Mythos "Geld" - die Droge, die Mensch und... [mehr]

04. Okt 13

USA: Vorbereitung auf Bankrun

In den USA halten die größten Banken heimlich Krisensitzungen und bereiten sich auf ein Worst Case vor. Das berichtet die Financial Times. Im Zuge der US-Haushaltssperre und der Diskussion um die Erhöhung des Schuldenlimits könne... [mehr]

16. Sep 13

Wie der Reichtum in die Welt kam

Geld ist ein Rätsel: Jeder benutzt es, aber keiner versteht es. Selbst berühmte Ökonomen scheitern daran zu erklären, was Geld ist. Dasselbe gilt für das Geschehen auf den Finanzmärkten, das die meisten ratlos zurücklässt. Hier... [mehr]

Artikel 91 bis 105 von 2144

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >