innen – aussen



November/Dezember 2016
Jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Wirtschaft


11. Mai 16

Auf dem Weg zum Weltstaat

Hans Christoph Binswanger im Gespräch mit Christoph Pfluger

Unser Geld will die Macht. Der emeritierte St. Galler Ökonomieprofessor Hans Christoph Binswanger über die Wirkung von Eigentum und politischer Macht. [mehr]

09. Mai 16

Pressespiegel Anti-Bargeld-Kampagne

EZB-Entscheidung: Tschüss, 500-Euro-Schein!

Die EZB-Währungshüter haben über die Zukunft der größten Euro-Banknote entschieden. Mit einer Abschaffung des Fünfhunderters soll Kriminellen das Handwerk erschwert werden. Ob das... [mehr]

09. Mai 16

Die Grenzen der Geschwindigkeit

Ivan Illich rief 1973 dazu auf, der Geschwindigkeit zu misstrauen. Er nannte sie ein Trugbild, das uns heimatlos macht. Können Illichs Gedanken uns heute noch bewegen? fragt sich Paul Dominik Hasler [mehr]

05. Mai 16

Grundlegend uneinig

Machen uns die Maschinen reicher oder nehmen sie uns den Lohn der Arbeit? Und ist ein Grundeinkommen die richtige Lösung für die wachsende Schere zwischen Arm und Reich? Die Antworten gehen grundlegend auseinander. Christoph... [mehr]

03. Mai 16

Fast Fashion – wenn T-Shirts töten

Westliche Kleiderschränke platzen aus den Nähten. Seit Jahren fluten billige Kleider den Textilmarkt. H&M und ihre Mitstreiter uniformieren eine ganze Generation. In Bangladesch sterben derweil Arbeiterinnen in Fabrikfeuern. Was... [mehr]

03. Mai 16

Goldfluch

Film blickt hinter die Kulissen. [mehr]

02. Mai 16

Geleakte TTIP-Dokumente: Verdacht ist bestätigt

Die TTIP-Dokumente (in englischer Sprache), die seit wenigen Monaten den Bundestagsabgeordneten in einem speziellen Lesesaal zur begrenzten Einsicht zugänglich sind, stehen seit heute jedem / jeder im Internet zum Lesen und... [mehr]

02. Mai 16

Zeit sparen macht die Zeit knapp

Die Alternative zum Geschwindigkeitswahn ist nicht Entschleunigung, sondern Resonanz. Dies ist das Fazit der jahrzentelangen Forschung des Jenaer Soziologen Hartmut Rosa.

 [mehr]

28. Apr 16

Hubschraubergeld „ist näher, als Sie denken“

Als Albert Einstein seinen berühmten Ausspruch über die Definition von Wahnsinn tat - „immer wieder das gleiche tun und ein anderes Ergebnis erwarten“ -, dachte er vielleicht nicht daran, dass genau das heute auf die führenden... [mehr]

25. Apr 16

Die lange Nacht des Grundeinkommens

Am Montag, den 2.Mai wird am Theater Basel «Die lange Nacht des Grundeinkommens» stattfinden. Sechs Stunden lang werden Befürworter und Gegner die Klingen wetzen. [mehr]

25. Apr 16

Die Roboterdemo – Ja zum Grundeinkommen

Am kommenden Samstag wird in Zürich eine bewilligte Demonstration von Robotern fürs Grundeinkommen stattfinden.  [mehr]

25. Apr 16

Slow-Fashion-Aktion: Helvetas zeigt, wie das T-Shirt wächst

Mit dem Projekt «Slow Fashion Container» zeigt die Entwicklungsorganisation Helvetas, wie während rund eines Jahres aus einem Container biologischer Baumwolle aus Mali fair und nachhaltig produzierte T-Shirts entstehen.  [mehr]

22. Apr 16

Schulden oder Grundeinkommen

Podiumsgespräch zum Grundeinkommen, 18. Mai, 19.30 Uhr Zumikon [mehr]

21. Apr 16

Schwarzbuch Autolobby: Greenpeace entlarvt Strippenzieher der Autolobby

Autoindustrie und Politik sind eng verflochten - zulasten der Bürger. Im Schwarzbuch Autolobby entlarvt Greenpeace 33 Seitenwechsler, Lautsprecher und Doppelspieler. Darunter sind bekannte, aber auch weniger bekannte Akteure. [mehr]

13. Apr 16

Wer rettet wen?

Die Aufdeckung der Briefkastenfirmen in Panama ist ein wahrer Segen. Sie zeigt, dass die vollmundig als Riesenerfolg gefeierten Maßnahmen zur Bankenregulierung und gegen Steuerhinterziehung nicht weniger als Heuchelei sind. Der... [mehr]

Artikel 91 bis 105 von 2571

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >