real | virtuell



Zeitpunkt 150
Juli/August 2017, jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Neu erschienen




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht. Mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Bildung


11. Jul 17

Die Digitalisierung des Irrsinns

Fünf Milliarden Euro will die deutsche Regierung in die Digitalisierung des Unterrichts investieren. Dies haben die für Bildung zuständigen Minister der Länder anfangs Juni im Rahmen eines «Schulpakt Digitial» beschlossen. Das... [mehr]

07. Jul 17

Grosse Friedensziele im Berner Oberland

Die Stiftung für integrale Friedensarbeit und der Kientalerhof gehen gemeinsame Wege. Sie wollen im Kientalerhof ein Kompetenzzentrum für Frieden aufbauen und ab Frühjahr 2018 in der neuen «Schule für Bewusstheit» Seminare und... [mehr]

16. Jun 17

Didaktik als Kunst

Meisterschaft im Lehren: Dies strebt ein neues Weiterbildungsprogramm der Hochschule Luzern an. Insgesamt fünfzehn ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer aller Stufen und Disziplinen werden sich über vier Semester hinweg Gedanken zu... [mehr]

11. Jun 17

Tom Regan (1938 – 2017) – eine Erinnerung

Als der amerikanische Philosoph Tom Regan in den späten 1970er Jahren an seinem Buch The Case for Animal Rights zu arbeiten begann, wollte er eigentlich der Frage nachgehen, wie wir das Leid der Tiere mindern können, die wir für... [mehr]

09. Jun 17

Die virtuelle Welt des Schreibens

Foto Klaus Petrus

oder: warum ich Lesebühnen heimsuche  [mehr]

07. Jun 17

Und führe uns durch die Versuchung!

Die Versuchung von William Adolphe Bouguereau (1825 – 1905)

Wer ist moralischer: wer nicht in Versuchung gerät oder ihr widersteht? Zu dieser Frage gibt es Forschung, die vielleicht Ihr Gewissen beruhigt.  [mehr]

06. Jun 17

Amazonian Cosmos

Der wachsende Rohstoffabbau von multinationalen Unternehmen im Amazonas-Regenwald zerstört zunehmend die Lebensgrundlage der indigenen Bevölkerung und treibt sowohl den Klimawandel wie auch den Verlust der Biodiversität an.... [mehr]

04. Jun 17

Ähnlicher als mensch denkt

Dürfen wir sie einsperren weil sie keine Menschen sind? Gorilla im Affenhaus des Zoo Basel.

Der Mensch ist auch nur ein Tier. Und doch grenzen wir uns seit jeher von

der Tierwelt ab. Jetzt aber beginnt unsere Sonderstellung zu wanken. [mehr]

01. Jun 17

«Un Juif pour l’exemple»

Während draussen bereits die Dunkelheit hereingebrochen ist, wirft die Deckenlampe am Stammtisch des lokalen Wirtshauses in Payerne ihr Licht auf Philipp Lugrin. Laut und klar stellt der Pfarrer fest: «Politische Flüchtlinge,... [mehr]

29. Mai 17

Unverpacktes in Basel

Frisch duftende Blumen stehen auf dem Palettentisch in der Ladenmitte, im Wandregal dahinter sind Glasbehälter aufgereiht, gefüllt mit Linsen, Kichererbsen, Couscous oder auch verschiedenen Hafersorten.

Seit April gibt es in... [mehr]

16. Mai 17

Eine mysteriöse Weltverbesserin

Barbara ist ein virtuelles Phänomen. Und doch hinterlässt sie im öffentlichen Raum ihre Spuren. Reklame, Graffiti und Verkehrsschilder werden von ihr kommentiert oder verändert. Mit Ironie, Kreativität und Sprachwitz geht sie... [mehr]

14. Mai 17

Wo bleibt die Friedensbewegung?

Der militärische Heilsmythos verbaut die Zukunft für kommende Generationen. Aber wirkungsvoller Pazifismus braucht die Jugend. [mehr]

06. Mai 17

Im falschen Film

Ausserhalb der Wirklichkeit lebt es sich gefährlich. Illusionen können hart enden, und sie tun es fast ­immer. Also doch lieber die Wirklichkeit akzeptieren? Es könnte sehr befreiend sein. [mehr]

28. Apr 17

Plastikschamanen

Auf dem Markt esoterischer Heilslehren tummeln sich fragwürdige Anbieter. Für unbedarfte Seminarteilnehmer kann das zum Fiasko werden, persönlich und finanziell. Kommt man den Scharlatanen auf die Schliche, reagieren sie ganz und... [mehr]

Artikel 1 bis 15 von 264

1

2

3

4

5

6

7

vor >