schwarz - weiss



Januar/Februar 2017
Jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


Erscheint demnächst




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht - mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

Subskriptionsangebot bis 28. Februar 2017: CHF 15./ Euro 13.-
Vorbestellen mit Bestellkarte im Umschlag des Hefts oder per E-Mail an edition@zeitpunkt.ch

Buchvernissage: 7. März, Wandellust, Zürich, Anmelden: apero@zeitpunkt.ch


 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Elektrosmog


07. Dez 16

Bald noch mehr Elektrosmog?

Am 8. Dezember wird der Ständerat über eine Motion abstimmen, die eine markante Erhöhung der Grenzwerte für Mobilfunkstrahlung vorsieht. Experten zufolge droht der Schweiz damit die höchste Elektrosmog-Belastung der Welt. Die... [mehr]

26. Okt 15

Fragebogen für Elektrosensible

eigenArts.de

Der Verein für Elektrosensible und Mobilfunkgeschädigte bittet Betroffene um Mithilfe [mehr]

29. Okt 12

Elektrosmog-Schäden gerichtlich bestätigt

Das höchste Gericht in Italien, das "Corte di Cassazione" (3. Instanz), bestätigte am 1. Oktober 2012 das Urteil des Berufungsgerichts von Brescia. Nach  dessen Urteil musste die italienische Berufsgenossenschaft (INAIL) Mr.... [mehr]

02. Jun 11

UNO: Krebsforscher schließen Gefahren durch Mobilfunk nicht aus

"Possibly carcinogenic to humans" - möglicherweise krebserregend: Zu diesem Ergebnis kommt eine WHO-Studie zur Handystrahlung. In der Liste der Krebserreger steht die intensive Nutzung von Mobiltelefonen damit jetzt auf einer... [mehr]

21. Mär 11

WHO lehnt höchsten deutschen Strahlenschützer wegen Industrienähe ab

Prof. Alexander Lerchl ist Mitglied in der deutschen Strahlenschutzkommission und Vorsitzender des Ausschusses nichtionisierende Strahlung. Damit ist er im Mobilfunkbereich der höchstrangige deutsche Strahlenschutzbeauftragte,... [mehr]

03. Feb 11

«Sparlampe ist Übergangslösung»

Die Energiesparlampe steht in der Kritik, noch bevor sie sich durchgesetzt hat. Neuseeland hat das Glühbirnen-Verbot bereits wieder gekippt, die Briten decken sich in Hamsterkäufen mit den letzten Glühbirnen ein und in der... [mehr]

18. Jan 11

Unter der Strahlendusche

Eine israelische Studie zeigt, dass Handys möglicherweise nicht ganz so harmlos sind wie lange gedacht. Unter den Vieltelefonierern nimmt ein seltener Krebs zu [mehr]

31. Dez 10

Gebrauch von Mobiltelefonen und Verhaltensprobleme bei Kleinkindern

Siebenjährige Kinder, die im Mutterleib und nach der Geburt Mobiltelefonen ausgesetzt waren, haben ein höheres Risiko von Verhaltensproblemen, was möglichweise auf die von diesen Geräten ausgehende elektromagnetische Strahlung... [mehr]

30. Dez 10

Neue Studie: Vervierfachung von Ohrspeicheldrüsenkrebs in Israel seit 1970

In einem angekündigtem Beitrag, der im Januar 2011 in «Epidemiology» erscheinen soll, wird von einem starken Anwachsen der Häufigkeit von Ohrspeicheldrüsen-Krebs in Israel über die letzten 30 Jahre berichtet. Diese Krebsart habe... [mehr]

10. Nov 10

Hersteller von Handys warnen vor gesundheitlichen Risiken

Mobilfunkhersteller im englischsprachigen Raum warnen seit kurzem in ihren

Geräte-Anleitungen vor gesundheitlichen Risiken [mehr]

06. Nov 10

Funksender dürfen nicht gestört werden

Sie schaltete einen Funkmast ab und kettete sich an, um die Wiederanschaltung zu verhindern - alles für einem elektrosensiblen Freund. Jetzt wurde die Anti-Strahlungs-Aktivistin verurteilt.

 [mehr]

31. Okt 10

Elektrosmog-Fragen – Mediziner antworten in einem neuen Forum

Im Mobilfunk-Portal des h.e.s.e.-project wurde unter dem Titel "Medizin im Zusammenhang mit EMF" ein neues Forum eröffnet. Es dient dem Austausch von Informationen im Zusammenhang mit gesundheitlichen Schädigungen/Erkrankungen... [mehr]

14. Okt 10

Mobilfunk senkt die Fruchtbarkeit

Der Schweinezüchter Josef Hopper führt genau Buch über die Fruchtbarkeit seiner Sauen und die Mortalität seiner Ferkel. Nachdem eine Mobilfunkantenne in 300 Meter Entfernung von seinem Anwesen in Ostbayern installiert wurde,... [mehr]

29. Sep 10

Feldversuch: Elektrosmog behindert das Wachstum und steigert Mortalität

In einem Experiment wurden Eier und Kaulquappen des Grasfrosches (Rana temporaria) der elektromagnetischen Strahlung von mehreren Mobilfunkantennen in einer Entfernung von 140 m ausgesetzt. Das Experiment dauerte zwei Monate, von... [mehr]

Artikel 1 bis 15 von 89

1

2

3

4

5

6

vor >