real | virtuell



Zeitpunkt 149
Mai/Juni 2017, jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Neu erschienen




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht. Mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Gesellschaft


18. Jun 17

Reisebericht aus dem Land des Lauchs

Der Zufall wollte es, dass ich in Travnik Maiann S. kennengelernt habe. Sie ist Biologin aus der Schweiz und kam mit dem Fahrrad nach Bosnien. Auf ihrer Reise machte sie Zwischenstopp im kleinen Kärntner Ort Lepena, wo sie den... [mehr]

16. Jun 17

Der wahre Ausbrecherkönig

Tim Jenkin brauch aus einem Hochsicheerheitsgefängnis in Pretoria aus. Jetzt hilft er Menschen, aus dem Geldgefängnis auszubrechen.

Der südafrikanische Freiheitskämpfer Tim Jenkin ist ein Ausbrecher der besonderen Art. 1978 wurde er wegen Verteilens von Flugblättern für den verbotenen ANC zu zwölf Jahren Gefängnis verurteilt. Die Strafe musste er in einem... [mehr]

15. Jun 17

„Wir sind Wirtschaft“

Letzte Woche ist das Crowdfunding für mein Buch „Wir sind Wirtschaft“ gestartet. Es erscheint bei oekom, dem führenden Verlag für Nachhaltigkeit im deutschsprachigen Raum. Das Buch baut auf einer Bachelorarbeit auf, die ich an... [mehr]

12. Jun 17

Mein Weg zur Digiverweigerin

Elisabeth Stotz sucht Gleichgesinnte gegen die digitale Übernahme.

Irgendwie habe ich einen Instinkt für Sachen, die sich irgendwann gegen Mensch und Umwelt richten. [mehr]

11. Jun 17

Tom Regan (1938 – 2017) – eine Erinnerung

Als der amerikanische Philosoph Tom Regan in den späten 1970er Jahren an seinem Buch The Case for Animal Rights zu arbeiten begann, wollte er eigentlich der Frage nachgehen, wie wir das Leid der Tiere mindern können, die wir für... [mehr]

10. Jun 17

Im Lärm ist Stille lebenswichtig

Woche der Stille in Zürich, 12. bis 18. Jun i 2017 [mehr]

07. Jun 17

Und führe uns durch die Versuchung!

Die Versuchung von William Adolphe Bouguereau (1825 – 1905)

Wer ist moralischer: wer nicht in Versuchung gerät oder ihr widersteht? Zu dieser Frage gibt es Forschung, die vielleicht Ihr Gewissen beruhigt.  [mehr]

06. Jun 17

Amazonian Cosmos

Der wachsende Rohstoffabbau von multinationalen Unternehmen im Amazonas-Regenwald zerstört zunehmend die Lebensgrundlage der indigenen Bevölkerung und treibt sowohl den Klimawandel wie auch den Verlust der Biodiversität an.... [mehr]

04. Jun 17

Ähnlicher als mensch denkt

Dürfen wir sie einsperren weil sie keine Menschen sind? Gorilla im Affenhaus des Zoo Basel.

Der Mensch ist auch nur ein Tier. Und doch grenzen wir uns seit jeher von

der Tierwelt ab. Jetzt aber beginnt unsere Sonderstellung zu wanken. [mehr]

02. Jun 17

Zeit-Wellen aus der Zukunft

Urs José Zuber in seiner kreativen Backstube.

Crowdfunding für ein einzigartiges Zeit-Experiment [mehr]

01. Jun 17

«Un Juif pour l’exemple»

Während draussen bereits die Dunkelheit hereingebrochen ist, wirft die Deckenlampe am Stammtisch des lokalen Wirtshauses in Payerne ihr Licht auf Philipp Lugrin. Laut und klar stellt der Pfarrer fest: «Politische Flüchtlinge,... [mehr]

29. Mai 17

Unverpacktes in Basel

Frisch duftende Blumen stehen auf dem Palettentisch in der Ladenmitte, im Wandregal dahinter sind Glasbehälter aufgereiht, gefüllt mit Linsen, Kichererbsen, Couscous oder auch verschiedenen Hafersorten.

Seit April gibt es in... [mehr]

29. Mai 17

Die friedlichen Rebellen von Sarayaku

Erdöl bringt keinen Reichtum, sondern Probleme.

Das wissen die Kichwa-Indianer im Amazonasgebiet von Ecuador.

Seit Jahren leisten sie Widerstand gegen Regierung und Ölkonzerne.

 [mehr]

27. Mai 17

Plädoyer für einen links-grünen Protektionismus

Offene Grenzen, das klingt attraktiv für alle, die sie überschreiten möchten. Aber nur wenige schaffen es auch. Es sind vor allem das Kapital und die grossen Konzerne, die den Gewinn der Globalisierung davontrugen. Der Zustand... [mehr]

Artikel 1 bis 15 von 2854

1

2

3

4

5

6

7

vor >