schwarz - weiss



Januar/Februar 2017
Jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Lebensraum


16. Jan 17

Fair vernetzt

Fairnetzt: Der Veranstaltungskalender Hochrhein [mehr]

20. Dez 16

Er erkennt das Holz an seinem Duft

Zwischen Kirsch-, Apfel-, Kaki- und Feigenbäumen fühlt er sich am wohlsten. Matthias Bachofen drechselt das Holz auf seiner Drehbank in Lamone im Kanton Tessin zu Vasen, Teelichtern oder Schalen. Für eine Schale benötigt er etwas... [mehr]

19. Dez 16

Vom Ashram zum Ecovillage

Die Schweibenalp hat sich seit 2009 zu einem vielseitigen, spirituell-ökologischen Zentrum entwickelt. Sie war 1982 von Sundar R. Dreyfus als Ashram gegründet worden. 2010 begann das Permakultur Projekt – das Ecovillage wurde... [mehr]

07. Dez 16

Einfach leben? Einfach leben!

Ulrico Stamani und SueSanna Russell, die tragenden Kräfte des Ökodörfchens «Pianta Monda» im Tessin. (Bild: Film «einfach leben»)

Ein ansteckend schöner Film - und eine Verlosung von Gratistickets [mehr]

22. Nov 16

Einmaliges Klein-Hotel sucht neue Besitzer

Das Hospezi ist ein altes Pilgerhaus in Trun. Seit 1999 wird es vom Juristen Christian Müller und seiner Frau Ursula als Hotel mit zehn Zimmern geführt. Daneben bauten sie eine kleine, subventionsfreie Bio-Landwirtschaft mit vom... [mehr]

03. Nov 16

Filmtipp: Rise of the Eco-Warriors

Die Orang-Utans auf Borneo sind in Gefahr: Für die Produktion von Palmöl wird ihr Lebensraum abgeholzt. Dr. Willie Smits, Tierschützer und promovierter Forstwissenschaftler, setzt sich seit vielen Jahren für die unmittelbar vor... [mehr]

31. Okt 16

Verein gegen alles?

Was haben wir gestaunt, ja gelacht über die Gründung der Auto-Partei damals, einer Vereinigung von Autobesitzern, die sich auf politischer Bühne ihr Recht auf geteerte Lebenswege erkämpfen wollten – gibt es die noch? In... [mehr]

26. Okt 16

Wanzen in Fukushima weggestrahlt

Im Umland von Fukushima lebt nur noch je eine Wanzen- und Zikadenart. Dies hat die private Forscherin Cornelia Hesse-Honegger auf ihrer jüngsten Reise nach Japan festgestellt.

Der Unfall im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi 1,... [mehr]

14. Okt 16

Zehn Jahre Nachbarschaftsdemokratie

Seit 2006 gibt es im österreichischen Bundesland Vorarlberg Bürgerräte, 2013 wurde diese Form der partizipativen Demokratie auch offiziell in der Landesverfassung verankert. Dabei werden jeweils etwa 12 bis 16 Personen nach dem... [mehr]

13. Okt 16

Zusammen leben statt allein hausen

Das individualisierte, anonyme Wohnen ist teuer, unökologisch und macht keinen Spass. Viel schlauer wäre es, die bestehenden Quartiere zu organischen Nachbarschaften auszubauen, wo die Bewohner in Pantoffeldistanz alles finden,... [mehr]

08. Okt 16

Vier landwirtschaftliche Initiativen an einem Sonntag?

Gemäss einem Artikel des Schweizerbauer will die Wirtschaftskommission des Ständerats die vier Landwirtschaftsinitiativen am gleichen Abstimmungssonntag den Stimmbürgern vorlegen. Damit steigen aus Sicht der Kommission die... [mehr]

07. Okt 16

Gewächshäuser des Vertrauens

Im Juli erhielt die Tamera-Gemeinschaft Besuch von Vertretern des Dorfes Farkha aus der palästinensischen Westbank: Die Gemeinde von 1700 Einwohnern wird kommunistisch regiert, pflegt traditionelle Bräuche gegenseitiger... [mehr]

05. Okt 16

Soziale Skulptur zum Anfassen

Mehrgenerationen-Projekte plastizieren das Soziale neu [mehr]

04. Okt 16

Die Welt ist voller Lösungen

Rob Hopkins, Gründer der "Transition Towns", bei der Präsentation des Regionalgelds von Totnes. Warum ausgerechnet eine 21-Pfund-Note? "Weil wir es konnten", lacht er im Film "Tomorrow". (Bild: www.tomorrow-derfilm.de)

Wer den mutmachenden Dokumentarfilm «Tomorrow» im Kino verpasst hat, sollte ihn sich zumindest auf DVD anschauen. Der Anfang ist düster: Laut einer 2012 in «Nature» veröffentlichten Studie werden die globalen Ökosysteme ab 2040... [mehr]

30. Sep 16

"Wunschwelten": Das Glück tastet sich heran

Die Entwicklung einer weltoffenen, verantwortungsbewussten und enkeltauglichen Gesellschaft – dies ist das Ziel einer Kooperation zwischen dem Denklabor «Danach» und dem «Kulturpark», einem «vernetzten Lebensraum» für Arbeit,... [mehr]

Artikel 1 bis 15 von 655

1

2

3

4

5

6

7

vor >