real | virtuell



Zeitpunkt 150
Juli/August 2017, jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Neu erschienen




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht. Mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Mobilität


20. Apr 17

Solarzellen statt Lack

Schwarz kommt das kleine Gefährt daher – und irgendwie rundlich. Eigentlich fast unscheinbar. Dabei ist es eine Innovation, die diesen Namen verdient: Sion heisst der fahrbare Untersatz und wurde von zwei jungen Tüftlern in... [mehr]

18. Okt 16

Geht Uber unter?

Fahrer für den Taxidienst Uber müssen sich Fingerabdrücke nehmen und ihren Hintergrund überprüfen lassen. [mehr]

11. Aug 16

Wie der Verkehrsabfall entsorgt wird

Umfahrungsstrassen sind der Versuch, mit dem «Abfall» Verkehr umzugehen. Wie beim Kehricht wird man um die Vermeidung nicht herumkommen.  [mehr]

08. Aug 16

Generation EasyJet

Unterwegs sein ist alles [mehr]

05. Aug 16

Unterwegs zuhause?

Die Kosten des Verdienens [mehr]

27. Jul 16

Fernwehbeziehungen

 

Es gab schon Fernbeziehungen vor dem Internet – nur waren sie etwas komplizierter und haben mich einmal fast ruiniert. Können die heutigen Kommunikationsmittel Distanzen überwinden? Hätten meine Fernbeziehungen in der heutigen... [mehr]

22. Jul 16

Nicht da, nicht dort

Der Autor als Handwerker an einem Lehmbau in Argentinien

Wer kein Zuhause hat, macht es am besten wie die Schnecken: Er trägt es mit sich mit. Ein Erfahrungsbericht eines Ausgewanderten, für den nah und fern eine ganz andere ­Bedeutung erlangt hat.  [mehr]

21. Jul 16

Aus fremder Angst

Ein kurzes Gedicht [mehr]

18. Jul 16

«Glücklich wie die Sonne»

Die Ferne wird es richten, dachte sie mit Überzeugung an der Schwelle zum Erwachsenwerden. Nach drei Jahrzehnten des Ferngehens zieht sie Bilanz und findet zurück nach Hause.  [mehr]

24. Mai 16

Seetaler Herzsprünge

Auf der Herzschlaufe galoppieren lustvoll die Drahtesel [mehr]

22. Mär 16

«Wir brauchen diese Erfahrung, um Syrien nach dem Krieg wieder aufzubauen.»

Hilfe von unten. Leila Dregger beschreibt ihren Alltag als Freiwillige in Lesbos [mehr]

23. Feb 16

Rikscha-Ambulanzen und Plumpsklos

Wie sich das Leben veränderte, wenn nichts Digitales mehr funktionierte [mehr]

20. Feb 16

Ein Traum von Luftschiffen und E-Bikes

Was wäre, wenn wir zukunftsfähige Verkehrssysteme hätten? [mehr]

19. Okt 15

Wird er ausrangiert?

Marcel Krueger

Podiumsdiskussion zur Zukunft des Nachtzuges

 [mehr]

04. Sep 15

«Der aufhaltsame Aufstieg des Fahrrads»

Wenn Frauen anfingen, Hosen zu tragen, und Männer Taschenuhren auf Armbändern oder Verlobte sich kein Piano mehr anschafften, muss sich etwas Elementares ereignet haben: es war das Niederrad. Schon in zwei Jahren feiert das... [mehr]

Artikel 1 bis 15 von 148

1

2

3

4

5

6

7

vor >