real | virtuell



Zeitpunkt 149
Mai/Juni 2017, jetzt am Kiosk.



Rubriken










Marktplatz

Links


 

Neu erschienen




Leila Dregger, Frau-Sein allein genügt nicht. Mein Weg als Aktivitistin für Frieden und Liebe, edition Zeitpunkt 2017, ca. 180 S., CHF 19.- / Euro 17.-

 

Geld: die schärfste Analyse auf dem Buchmarkt




Christoph Pfluger: Das nächste Geld – die zehn Fallgruben des Geldsystems und wie wir sie überwinden. edition Zeitpunkt, 2015. 248 S., Fr. 23.–/€ 21.–.

 

Sie sah, was die Messgeräte verkannten




Cornelia Hesse-Honegger: Die Macht der schwachen Strahlung - was uns die Atomindustrie verschweigt. edition Zeitpunkt, 2016. 232 S., Fr. 29.-/€ 26.-.

 

Der lebt, was er denkt, und tut, was er sagt




Erwin Jakob Schatzmann: unverblümt – aphoristische Denkprosa. edition Zeitpunkt, 2015. 148 Seiten, mit 13 ganzseitigen farb. Abb. Geb. Fr. 18.–/€ 16.–.

Ein Buch, das die Schweiz verändert




Die Vollgeld-Reform – wie Staatsschulden abgebaut und Finanzkrisen verhindert werden können. Mit Beiträgen von Hans Christoph Binswanger, Joseph Huber und Philippe Mastronardi. Edition Zeitpunkt, 3. Aufl., 2013. 84 S. Fr.12.50 / Euro 9.50.

Psyche


12. Jun 17

Mein Weg zur Digiverweigerin

Elisabeth Stotz sucht Gleichgesinnte gegen die digitale Übernahme.

Irgendwie habe ich einen Instinkt für Sachen, die sich irgendwann gegen Mensch und Umwelt richten. [mehr]

11. Jun 17

Tom Regan (1938 – 2017) – eine Erinnerung

Als der amerikanische Philosoph Tom Regan in den späten 1970er Jahren an seinem Buch The Case for Animal Rights zu arbeiten begann, wollte er eigentlich der Frage nachgehen, wie wir das Leid der Tiere mindern können, die wir für... [mehr]

10. Jun 17

Im Lärm ist Stille lebenswichtig

Woche der Stille in Zürich, 12. bis 18. Jun i 2017 [mehr]

09. Jun 17

Die virtuelle Welt des Schreibens

Foto Klaus Petrus

oder: warum ich Lesebühnen heimsuche  [mehr]

07. Jun 17

Und führe uns durch die Versuchung!

Die Versuchung von William Adolphe Bouguereau (1825 – 1905)

Wer ist moralischer: wer nicht in Versuchung gerät oder ihr widersteht? Zu dieser Frage gibt es Forschung, die vielleicht Ihr Gewissen beruhigt.  [mehr]

04. Jun 17

Ähnlicher als mensch denkt

Dürfen wir sie einsperren weil sie keine Menschen sind? Gorilla im Affenhaus des Zoo Basel.

Der Mensch ist auch nur ein Tier. Und doch grenzen wir uns seit jeher von

der Tierwelt ab. Jetzt aber beginnt unsere Sonderstellung zu wanken. [mehr]

02. Jun 17

Zeit-Wellen aus der Zukunft

Urs José Zuber in seiner kreativen Backstube.

Crowdfunding für ein einzigartiges Zeit-Experiment [mehr]

02. Jun 17

Projektionen auf das Leben

Das Künstlerduo Glaser/Kunz erweckt Figuren zum Leben und lässt uns im Kunstmuseum Thurgau, Kartause Ittigen, über Identität und Wahrnehmung nachdenken. «Ich ist ein anderer» ist ein starkes Stück. [mehr]

30. Mai 17

Aus eins mach zehn

Pflanzen sind wie wir. Sie nehmen Nahrung auf, sie wachsen, haben Sex, vermehren sich. Zumindest fast: Davonlaufen können sie im Gegensatz zu uns nicht. Das ist auch gut so, denn sonst wären womöglich manche Gärten leer. Man mag... [mehr]

27. Mai 17

«Ihr seid Götter»

«Obwohl du wie ein Mensch aufgezogen worden bist, bist du keiner von ihnen.»

Seit über siebzig Jahren fasziniert Superman die Menschen. Er wurde zum wohl berühmtesten Helden der virtuellen Welt – und zugleich zum mächtigen Mittel politischer Manipulation [mehr]

21. Mai 17

Charta gegen Überwachung

Viele von uns können ohne Social Media gar nicht mehr. Das freut die grossen Konzerne aus dem Silicon Valley, die sich an unseren Daten bereichern. Doch es gibt auch Widerstand. [mehr]

18. Mai 17

Aus dem Netz ins volle Leben

Kann man eine Revolution online planen? Nein! Dazu wollen Menschen sich sehen, hören, miteinander streiten und kämpfen. Und wenn sie diesen Schritt wagen … [mehr]

18. Mai 17

«Spirituelle Wellness» in der Innerschweiz

Ein magischer Ort, den fast niemand kennt: die Kapelle Maria Sonnenberg auf dem Seelisberg. Bild: Verein Sakrallandschaft Innerschweiz

In einer rational orientierten Welt, wo jedes Geheimnis offen gelegt wird, wo Stress, Konkurrenzdruck, Geldfragen und der Zwang zu Schnelligkeit unseren Alltag prägen, stellen Kirchen, Kapellen, Wallfahrtsorte und Klöster einen... [mehr]

15. Mai 17

Deep Touch statt High Tech

Wir streicheln viel öfter unsere Smartphones als unsere Liebsten. Eine Methode namens «Focusing» könnte dem ein wenig Abhilfe schaffen. [mehr]

12. Mai 17

Sie lebt in den Köpfen der Anderen

 

Irgendwie gibt es sie, aber irgendwie auch nicht, denn sie ist ein Wesen zwischen Realität und Virtualität. Wir haben trotzdem mit Dora Laetitia Asemwald über ihre schwierige Identität geredet. Oder doch nicht? [mehr]

Artikel 1 bis 15 von 376

1

2

3

4

5

6

7

vor >