Jede Woche erfreut und beschäftigt mich eine bekannte Business-Networking Plattform mit dieser Information. Das macht mich von Herzen froh!

Ist es nicht schön, wenn man von einem Mailroboter Nachts um 3.03 Uhr, solch liebevolle Mails bekommt? Andere, die unter Schlaflosigkeit leiden, und mit ihrer Existenz hadern, könnten das Gefühl entwickeln, dass sie niemand lieb hat. Dass niemand sie braucht. Dass sie zum alten Eisen gehören. Ich rate, die Sache positiv zu sehen. Ich schmiege mich entspannt in meine Hängematte. Burn Out ist ausgeschlossen. Leben im Hier und Jetzt. (Wann auch sonst?) Tue nur was ich wirklich, wirklich will.

24. September 2018vonChristine Ax
08. Sep 11
Gerd Soballa erzählt im zweiten Teil seines grossen Artikels, wie wir den Mut zu Neuem in uns stärken können, warum das «Ancien Regime» des Kapitalismus abgewirtschaftet hat und…
26. Jul 11
Der Unternehmer Hermann Ricker besass alles - ausser dem Frieden der Seele. Nach einem Nahtoderlebnis gab er alles auf und wurde Bettelmönch in Thailand. Heute unterrichtet er als…
29. Jun 11
«Drei Tage im Zeichen der Göttin», kündigen die Veranstalterinnen an, und behaupten: «Lange war die Göttin im Verborgenen und mit ihr die Frauenkraft.»
28. Jun 11
«Drei Tage im Zeichen der Göttin», kündigen die Veranstalterinnen an, und behaupten: «Lange war die Göttin im Verborgenen und mit ihr die Frauenkraft.»
03. Jun 11
Der Wikinger-Buddhist im Gespräch: Lama Ole Nydahl über Erleuchtung und Fallschirmspringen, über das Sterben und die Lebensfreude, über Freiheit, Mut und Mitgefühl.
12. Mai 11
Für Detailplanung bietet der Matriarchatskongress die geeignete Plattform. Denn noch muss geklärt werden, wer wie wo was tun kann, damit die Manifestation der weiblichen Energie…
26. Mär 11
Über Pascal Roussels Buch «Divina Insidia – le piège divin»
23. Feb 11
Eine Anleitung von Lukas Niederberger für Gläubige, Suchende und Zweifler
09. Feb 11
Veranstaltungen unter dem Solardach Halden in St. Gallen
11. Okt 10
Das Familienstellen, ursprünglich von Virginia Satir entwickelt und von Bert Hellinger bekannt gemacht, provozierte viel Widerspruch, zeigt aber auch immer wieder erstaunliche…
10. Sep 10
Die neue DVD von Baron Katie «Ärger und Eifersucht»