Die «NaturwissenschaftlerInnen-Initiative» wendet sich gegen eine völkerrechtswidrige Kriegsbeteiligung Deutschlands in Syrien.

Angesichts der dramatischen Verschärfung des Krieges in Syrien, der durch die verstärkte Beteiligung aller Grossmächte auch zu einem Weltbrand ausarten kann, fordert die NaturwissenschaftlerInnen-Initiative erneut: sofortigen Waffenstillstand und Verhandlungen in Astana und Genf.

12. September 2018vonNaturwissenschaftlerInnen-Initiative