Frauen nehmen in der Wirtschaft, in Organisationen und in der Politik nur wenige Spitzenpositionen ein. Möglich, dass sie eher Karriere machen, wenn sie sich hart wie Männer geben.

«Das sehe ich nicht so, Frauen trauen sich einfach zu wenig zu. Härte an sich bringt nichts, wichtiger sind Durchhaltewillen und andere Qualitäten», so Christine Egerszegi, erfolgreiche National- und Ständerätin während zwanzig Jahren. Eine, die nie davor zurückgeschreckte sich die Dinge genau anzuschauen und fundierte eigene Ansichten zu vertreten – nicht selten gegen die offizielle Meinung ihrer Partei, der FDP.

17. März 2019 von Hans Wirz
13. Mär 19
Nach der Trennung als Familie leben, ist nicht einfach. Nestwohnen wird vor allem den Bedürfnissen der Kinder gerecht.
19. Feb 19
Seit dem letzten September gilt in der katholischen Kirche der Schweiz Anzeigepflicht für sexuellen Missbrauch. Für acht Kantone sind die Zahlen bekannt: Es ist noch keine einzige…
27. Nov 18
Tabu ist alles, worüber wir uns nicht öffentlich unterhalten wollen: Tod, Gewalt und natürlich Sex – was wir Frauen oft gleich mehrfach tabuisieren.
29. Sep 18
Männliche Spermien haben es nicht leicht. Erst müssen sie die Geruchsprobe bestehen, und dann entscheidet auch noch die Eizelle über ihr Schicksal. Das ist nicht persönlich…
20. Sep 18
Leseempfehlung zum heutigen Weltkindertag: «Zusammenleben – über Kinder und Politik» von Leander Scholz
15. Sep 18
Man stelle sich vor, Moses begegnet auf dem Berg Sinai einer Frau und erlebt ein grosses erotisches Glück. Wie klingen seine zehn Gebote dann?
04. Sep 18
Ein Paar hat seine Elternzeit genutzt, um zu reisen – von Köln nach Sagres und zurück.
02. Sep 18
Als großer Erfolg wurden die Road Map des Textilbündnisses in Deutschland jüngst gefeiert. Aber was genau bringt es den ArbeiterInnen in der Textilindustrie weltweit? Zu ebenso…
06. Jul 18
Die sexuelle Macht der Frauen erkannten US-Forscher bereits 2007: Männer hätten ein ständiges «Sexdefizit», Frauen reagierten darauf in «evolutionär vorgegebenen Mustern»,…