Schule als Lern- und Lebensort

«Was uns vorschwebt: Schule als Kraftort. Aber auch: Schule als Heimat. Denn wo sonst finden immer mehr Kinder heute noch Heimat, sprich Geborgenheit und Sicherheit, wenn nicht in der Schule?» Daniel Wirz, der das sagt, hat in 43 Jahren als Geschäftsführer des Freien Pädagogischen Arbeitskreises viele Menschen dazu inspiriert, sich mit kindgerechter Pädagogik zu beschäftigen.

13. November 2018 von Christine Ax