Laut einer Studie aus England besteht ein Zusammenhang zwischen dem Anblick von Grün und der Reduktion beim Konsum ungesunder Substanzen. Ein Grund mehr für mehr Grün in den Städten.

Der Anblick von Grün von zu Hause aus soll die Lust auf den Konsum von Alkohol, Zigaretten und ungesundem Essen dämpfen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, die unter der Leitung der University of Plymouth durchgeführt wurde.

20. Juli 2019 von Redaktion/pte
22. Mai 16
Energie-Lunch in Winterthur
10. Mai 16
Handbuch für den Anbau von Gemüse und Salat und warum Spiessbürger keine Bünzlis sind
05. Mai 16
Machen uns die Maschinen reicher oder nehmen sie uns den Lohn der Arbeit? Und ist ein Grundeinkommen die richtige Lösung für die wachsende Schere zwischen Arm und Reich? Die…
03. Mai 16
Westliche Kleiderschränke platzen aus den Nähten. Seit Jahren fluten billige Kleider den Textilmarkt. H&M und ihre Mitstreiter uniformieren eine ganze Generation. In…
02. Mai 16
Die USA und China überbieten sich mit Kilos
02. Mai 16
Die Alternative zum Geschwindigkeitswahn ist nicht Entschleunigung, sondern Resonanz. Dies ist das Fazit der jahrzentelangen Forschung des Jenaer Soziologen Hartmut Rosa.
04. Apr 16
Informationen aus erster Hand am 11. Stuttgarter Impfsymposium 9./10. April 2016
30. Mär 16
Ein Symposium für alle Frauen
23. Mär 16
Ihre Bilder von verstümmelten Insekten haben die Wahrnehmung für die Gefahren der Atomkraft verändert. Sie hat jahrzehntelang geforscht und nachgehakt. Jetzt hat Cornelia Hesse-…
17. Mär 16
«Bio für jede» sind bunt, laut, lustig und vernünftig. Sie retten Lebensmittel und ein bisschen die Welt.
28. Feb 16
Was wäre wenn Haschisch legal wäre. Statt Egli im Bierteig essen Parlamentarier Hanfguetsli. Roger Liggensdorfer macht sich einen Spass daraus Alkohol mit Cannabis zu ersetzen.
24. Feb 16
Rupert Sheldrake über Glaubenssätze in der Forschung
24. Feb 16
Glück fängt bei sich selbst an: Wer sich selbst mit Freundlichkeit und Mitgefühl begegnet, wird resilienter gegen Stress und entkommt der Grübelfalle.
23. Feb 16
Wie sich das Leben veränderte, wenn nichts Digitales mehr funktionierte
22. Feb 16
In Ute Scheubs Traum geht es konkret zu und her. Er löst die Gleichung: Patriarchat + Klimakrise + Militarismus + Finanzkapitalismus.
22. Feb 16
Ein Handbuch über «Gemmomazerate»
21. Feb 16
Der Biophilia Effekt
15. Feb 16
Sabryie Tenberken – die Traumwerkstatt von Kerala. Buchlesungen am 14.03.2016 in Zürich, am 15.03.2016 in Basel und am 16.03.2016 in Steinmaur.
19. Jan 16
Vorträge zur Evolutionspädagogik® – Die (r-)evolutionäre Methode für eine kindgerechte Pädagogik – am 28.01.2016 in Solothurn und am 29.01.2016 in Basel mit Silke Gramer-Rottler,…