Seit dem letzten September gilt in der katholischen Kirche der Schweiz Anzeigepflicht für sexuellen Missbrauch. Für acht Kantone sind die Zahlen bekannt: Es ist noch keine einzige Anzeige eingegangen. 2017 meldeten sich dagegen 67 Opfer.

Erfährt ein Kirchenmann von einem sexuellen Übergriff, muss dieser zur Anzeige gebracht werden. Dies hat die Schweiz. Bischofskonferenz im vergangenen September bekannt gegeben. Wie viele Fälle seither angezeigt wurden, weiss das Fachgremium für sexuelle Übergriffe laut Medienstelle der Bischofskonferenz auf Anfrage nicht. Die Fälle werden von den Anlaufstellen in den Diözesen bearbeitet. Eine Statistik wird nur einmal jährlich erstellt, für 2018 liegt sie nicht vor.

19. Februar 2019 von Christoph Pfluger
20. Jan 19
Eine zukunftsfähige Agrarreform forderten gestern rund 35000 TeilnehmerInnen, die dem Aufruf zur „Wir haben es satt!“-Demonstration in Berlin gefolgt waren. Der Protest und die…
18. Jan 19
Nachdem die „Bankenstreßtests“ der Europäischen Zentralbank (EZB) 2016 und 2018 vom Vermögensverwaltungsfonds BlackRock durchgeführt wurden, fragen informierte Beobachter nach der…
17. Jan 19
Nach schweren Plagiatsvorwürfen soll die Landwirtschaftsministerin umgehend Zulassung für Glyphosat überprüfen. die deutsche Bewertung ist für die ganze EU massgebend.
16. Jan 19
Der Agrarsektor bekommt – trotz der zum Teil verheerenden Folgen – jährlich 60 Milliarden Euro Agrarsubventionen. Damit die Landwirte aus der dieser umweltzerstörenden…
16. Jan 19
Die Arbeiterkammer in Österreich hat sich mit den neuesten Befragungsergebnissen der Österreichischen Nationalbank zu Einkommens- und Vermögensfragen beschäftigt. Ihr Fazit: Die…
15. Jan 19
Die Integration von Migrantinnen und Migranten im Kleinen kann Früchte tragen und nachhaltig sein, auch wenn sie keinen organisatorischen Überbau hat, aber persönlich motiviert…
14. Jan 19
Wenn Vertreter der neuen Rechten, wie Steve Bannon oder Trump mehr ökonomischen Nationalismus fordern, ist das weder neu, noch ist es das, was es zu sein vorgibt. Denn erstens ist…
13. Jan 19
In Europa landen jedes Jahr 4,3 Millionen Tonnen Palmöl im Biodiesel. 51% des nach Europa importierten Palmöls fließt demnach in unsere Autos.
09. Jan 19
Am 1. Januar ist in Tschechien ein Gesetz gegen die Lebensmittelverschwendung in Kraft getreten. Es verpflichtet  Supermärkte mit mehr als 400 Quadratmetern Verkaufsfläche  …
07. Jan 19
Jährlich werden in Deutschland 400 Milliarden Euro vererbt. Mehr als die Hälfte der Privatvermögen in Deutschland beruhen auf Erbschaften und Schenkungen. Von den großen Vermögen…
06. Jan 19
Die Europawahlen in diesem Mai werfen ihre Schatten voraus. Erstmals stehen sich zwei transnationale politische Bewegungen gegenüber. Eine pro-europäische Linke und eine anti-…
05. Jan 19
Wie wir uns vom Schuldgeldsystem befreien • Vortrag mit Christoph Pfluger
02. Jan 19
Gegenüber der Funke-Mediengruppe sprach sich Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt jetzt für das „Recht auf Reparatur“ aus. Die Grünen sind damit die erste Partei, die sich die…
01. Jan 19
Wir haben zu viele Optionen. Um uns auf unsere wirklichen Ziele zu konzentrieren, müssen wir lernen, auch positive Möglichkeiten auszuschlagen. Dies ist die Botschaft von Greg…
31. Dez 18
Wenn die ökologische Vision von Präsident Xi Jinping mehr als Rhetorik ist, könnte dies tiefgreifende Auswirkungen auf die Zukunft der Menschheit haben.
30. Dez 18
Beim Treffen des Parlaments der Weltreligionen wurde im November in den Katalog der wichtigsten gemeinsamen Grundsätze ein fünftes Prinzip aufgenommen. Spirituelle Führer aus…
29. Dez 18
Eigentlich legen wir uns gerne fest. Aber noch lieber haben wir es ganz unverbindlich.
Wieso eigentlich?
25. Dez 18
Zehn Prozent der Bevölkerung von Gossau engagieren sich in der Freiwilligenarbeit. Der Ort im Zürcher Oberland ist ein gutes Beispiel dafür, dass man Gemeinden nicht als…
24. Dez 18
Das Harte ist nur scheinbar im Vorteil und siegt. Das Weiche und Biegsame hat ein Imageproblem. Wir müssen das ändern.
24. Dez 18
Der Skandal um den gefallenen Starreporter Claas Relotius vom deutschen Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» zieht auch die «große Reportage» in Zweifel. Es kann nicht sein, dass im…