Versuchungen aller Art gibt es bekanntlich im praktischen Leben, in der Seele und überall in Stadt und Land. Die Versuchung ist bedeutend mehr als nur ein Versuch, sie durchzieht das Leben in der Tiefe und weckt neue Gedanken, nicht nur gute, auch gefährliche.

Darum klingt die spirituelle Ansprache «und führe uns nicht in Versuchung» im Vaterunser nach einem grundlegenden Bedürfnis im Bereich der Orientierung unserer Lebensplanung. Aber die Anrede der göttlichen Autorität, uns ja nicht auf den falschen Weg zu schicken, enthält die Annahme, dass die Versuchung gar nicht unbedingt unserer eigenen Leichtfertigkeit entspringen muss, sondern von höchster Seite in uns zu dringen vermag.

20. Mai 2018vonOlaf Schmalstieg
11. Feb 18
Lügen   Lügen lassen sich nicht  unter Lügenpflaster verstecken   wispern im Wind klopfen an kalte Glasscheiben  und zerreissen das Band   mach dich frei  komm zu dir allem Ego zum Trotz
11. Feb 18
Anya Schiffrin, Professorin an der Columbia University in New York, Autorin u.a. von «Muckraking: 100 Years of Investigative Journalism from Around the World». Quelle: Public Eye Magazin Nr. 9, Januar 2018
10. Feb 18
Die Gletscher schmelzen, die Meere versauern, die Erde vertrocknet. Trotzdem scheint der Klimawandel noch nicht in unserem Bewusstsein angekommen zu sein. Noch immer verbraucht jeder von uns mehr als doppelt soviel Ressourcen, wie ihm zustehen würden. Warum tun wir das?
10. Feb 18
Eine vom Bundesrat vorgeschlagene Altersvorsorgereform wurde im September 2017 vom Volk abgelehnt. Wichtiges wurde nicht aufgegriffen und grosse Ungerechtigkeiten wären nicht beseitigt worden.
10. Feb 18
Mal melodiös, mal brüllend, mal stöhnend – meistens jedoch relativ unspektakulär im Gebrauch: unsere Stimme. Das älteste Instrument. Doch was geschieht mit unserem Körper wenn wir sie benutzen, ausser, dass die Stimmlippen schwingen? Und was geschieht dabei mit unserem Geist?
09. Feb 18
Wenn man bei einer indischen Familie eingeladen ist, wird der gemütliche Teil (auf dem Sofa sitzen, plaudern und trinken) bereits vor dem Abendessen erledigt, während man sich danach recht zügig verabschiedet.
09. Feb 18
Jean-Claude Trichet, der frühere Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) soll als Präsident des Ethik-Rates der Bank zurücktreten. Dies verlangt eine Resolution des EU-Parlamentes vom 6. Februar.
09. Feb 18
Wie klingt die mediterrane Welt? Vielleicht so wie das 18-köpfige Ensemble rund um den katalanischen Musiker Jordi Savall, das Künstler aus elf Ländern, verschiedenste Instrumente und Gesänge in vier Sprachen vereint: hebräisch, griechisch, türkisch und arabisch. Der Film «Mare Nostrum.
08. Feb 18
Die Forscher staunten nicht schlecht, als sie unter den Steinen, die Apollo 15 von der Mondmission im Jahre 1971 mitbrachte, einige bunte Glasperlen fanden.
07. Feb 18
Es ist ein Armutszeugnis für die Diskussionskultur der Schweiz, dass mit Uli Kortsch ein amerikanischer Finanzexperte endlich eine hochkarätige Konferenz zur umstrittenen Frage der Geldschöpfung organisieren musste.
07. Feb 18
In der Antike versuchte Platon anhand seines Höhlengleichnisses die Schönheit mit der Wahrheit zu verbinden.
06. Feb 18
Pippo Pollina, Schweizer Cantautore aus Sizilien, tut sich gern mit Verwandten in der Musikseele zusammen. Vor Jahren, als er noch unbekannt war, holte ihn Konstantin Wecker als erster auf die Bühne.
06. Feb 18
Ob arabischer Frühling oder die Wahl von Donald Trump: es gibt weltverändernde Ereignisse, in denen Facebook eine entscheidende Rolle zugeschrieben wird.
05. Feb 18
Die Stockwerkeigentümer eines Sechsfamilienhauses im Safnern bei Biel beschlossen anfangs 2017 den Bau einer Solaranlage für rund 45 000 Franken.
04. Feb 18
Einer wissenschaftlichen Untersuchung zufolge achtet ein Mensch nur zu sieben Prozent auf den Inhalt des Gesagten. Fast 40 Prozent der Aufmerksamkeit richten sich auf die Stimme und den Tonfall, der Rest auf Mimik und Gestik.
04. Feb 18
Ende Januar veröffentlichte die Tierrechtsorganisation Tier im Fokus (TIF) verdeckte Aufnahmen aus Schweizer Hühnerställen.
03. Feb 18
Peak Oil – das Fördermaximum beim Erdöl – ist ein historischer Moment in der Geschichte der modernen Zivilisation: Es ist der Zeitpunkt, an dem der wichtigste Rohstoff der Menschheit knapper wird, sein Preis steigt und Verteilkämpfe schärfer werden.
03. Feb 18
Eine Turnhalle voller Leute, die beginnen, sich zu bewegen. Allein, in wechselnden Konstellationen. Ohne Plan oder Choreographie. Niemand weiss, was als nächstes passiert, niemand sagt, was zu tun ist.
03. Feb 18
Palmöl ist der Knackpunkt im Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und Indonesien, das kurz vor dem Abschluss steht.
02. Feb 18
Eigentlich könnte ihr das Lachen längst vergangen sein. Doch Theres Girard hat sich ihren Humor bewahrt. Lachen kann sie, dass ihr der Bauch wackelt. Dabei war der Lebensweg der 56-jährigen Künstlerin nicht eben Zuckerwatte. Doch heute ist es ihr wohl.