Die ganze Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten – oder umgekehrt.

André Kostolany, ungarisch-amerikanischer Finanzexperte (1906–1999)

18. Februar 2018 von DL
20. Dez 17
Prolog. Die menschliche Stimme hat mich seit einem Schlüsselerlebnis ebenso wenig losgelassen wie das Spiel von laut und leise. Am besten spüre ich es in Chorwerken wie Peter Roths «Silence – Lob der Stille», das ich vor kurzem im Kloster Kappel am Albis mit dem Chorprojekt St.
20. Dez 17
Separatisten sind zumeist im konservativen, wenn nicht gar im rechten politischen Lager zu verorten. In Katalonien, so scheint es, ist das anders. Dabei spielt die sozialistische CUP (Candidatura d᾽Unitat Popular/Kandidatur der Volkseinheit) eine wichtige Rolle.
20. Dez 17
Leo Tolstois grandioser Roman um Anna Karenina und deren schleichenden Ausschluss aus der vermeintlich noblen Gesellschaft wurde schon oft verfilmt, aber wir bekamen in der Regel die westlichen Versionen zu sehen.
19. Dez 17
199 Millionen Dollar für zwei Pizzas: So viel bezahlte Laszlo Hanyesz am 22. Mai 2010 für die erste realwirtschaftliche Transaktion, die mit Bitcoin abgewickelt wurde.
19. Dez 17
Aber anstatt die Faust im Sack zu machen, haben sich eine paar Leute zusammengesetzt und die «Ethische Partei Schweiz» (EPS) gegründet. Mal abgesehen von der Tatsache, dass auf der Website der neuen Partei kein einziger Name verzeichnet ist, i
19. Dez 17
DL
Als Wissenschafterin erforschte Anne-Christin Bansleben das säuerliche Gemüse – und bewies: Mit dem Gerbstoff der Rhabarberwurzel kann man nicht nur chromfrei, also umweltfreundlich, sondern auch wirtschaftlich Leder gerben.
18. Dez 17
UBS-Präsident Axel Weber fordert schärfere Kontrollen bei der Kryptowährung. "Wir haben als Bank bewusst vor dem Bitcoin gewarnt, weil wir das Produkt nicht als werthaltig und nicht als nachhaltig einschätzen." (Interview in der NZZ am Sonntag, 17. Dezember)
18. Dez 17
Rubikon, das Webmagazin von Jens Wernicke «für die kritische Masse» erweitert sein Angebot mit Videos.
17. Dez 17
Mehr als zwei Drittel aller Mitarbeiter in Deutschland leisten
17. Dez 17
Was ist Stille? Die Ruhe nach einem lauten Schrei? Ein glatter See in der Landschaft? Die Weite der Wüste? Meist ist es eher ein Gefühl das sich einstellt, wenn wir still werden, oder unsere Wahrnehmung die sich verändert, wenn wir uns der Stille hingeben.
16. Dez 17
Der Transport eines 5kg-Expresspakets verursacht durchschnittlich 12 Kilogramm CO2-Ausstoss. Rund 4,5 Millionen Sendungen werden täglich in ganz Europa auf diese Weise bewegt. Eine Belastung, die wir unserer Umwelt nicht zumuten können, findet das Zürcher Unternehmen «ImagineCargo».
15. Dez 17
Die EU-Kommission hat entschieden die Glyphosat-Zulassung um fünf Jahre zu verlängern, jetzt will das Schweizer Bundesamt für Umwelt (Bafu) den Grenzwert für Glyphosat in Bächen, Flüssen und Seen um das 3600-fache erhöhen. Von 0,1 Mikrogramm pro Liter Wasser auf 360.
14. Dez 17
Dr. oec. Reinhold Harringer, Sprecher des Initiativkomitees der Vollgeld-Initiative, erklärt: “Das Geld- und Währungswesen ist Sache des Bundes, so steht es in Art. 99 der Bundesverfassung.
13. Dez 17
«Ich will eine Medizin für Patienten machen»
11. Dez 17
Das einfache Leben ist attraktiv – solange man immer in den Luxus der Zivilisation zurückkehren kann. Diese Erfahrung macht Ueli Stadelmann seit 25 Jahren.
10. Dez 17
Ist drüben das Jenseits? das Jenseits schon da? Über Engeltreppen hüpfe ich himmelwärts, hinein in den Lichtertanz. Lichtvoll fragile Kunst aus dem Moment, wie ein kostbares Glück. Wohin führt dieses Spiel?
10. Dez 17
Als sich Craig Leeson, Journalist, Fernsehmoderator und Filmemacher auf die Suche nach Blauwalen macht, findet er nicht nur unberührte Natur. Sondern überall herumschwimmendes Plastik.
09. Dez 17
«Ich heisse Alex und schreibe für das Lamm weil ich eine grosse Überzeugung habe: jeder Mensch hat das Recht auf ein gutes Leben.
08. Dez 17
Dies ist die Einschätzung von Thomas Braunschweig, bei «Public Eye» für die Handelspolitik zuständig, zu den laufenden Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und Malaysia.
08. Dez 17
«Wir leben in einem Zeitalter des Ernährungswahnsinns. Wo sind die handfesten Mahlzeiten meiner Kindheit geblieben?