20. Jul 19
Der Anblick von Grün von zu Hause aus soll die Lust auf den Konsum von Alkohol, Zigaretten und ungesundem Essen dämpfen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, die unter der Leitung der University of Plymouth durchgeführt wurde.
16. Jul 19
Tipp Nr. 1: Packen Sie nur Sonnencremen mit mineralischem UV-Filter ein. Viele Sonnencremen enthalten Chemikalien, die die Korallenriffe zerstören. Und nicht nur das: Chemische UV-Filter stehen im Verdacht, hormonell zu wirken und Allergien auszulösen.
15. Jul 19
Permakultur ist ein Gestaltungsprinzip, nach dem man seinen Garten oder sein Land bestellen kann - und sein Leben.
10. Jul 19
Manchmal sticht sie auch ins Auge: Gigantische Staumauern erzählen von der Industrialisierung und mächtige Brücken überwinden allerorts Schluchten und verbinden Dörfer.
07. Jul 19
In Ouagadougou, der Hauptstadt von Burkina Faso, ging dem Kieler Studenten Malte Schremmer 2011 ein Licht auf. Eine schwere Durchfallerkrankung machte Malte schlagartig klar, welche Folgen fehlende Sanitäranlagen haben können.
06. Jul 19
Dieses Jahr ist Kuba in Jubiläumsstimmung: 500 Jahre Havanna und 60 Jahre Revolution werden gefeiert. Für die Schweiz ist dies nicht unbedeutend, blickt sie doch auf eine langjährige Vermittlerrolle zwischen Kuba und den USA zurück.
04. Jul 19
Ich bin 76 Jahre alt, heute noch so politisch aktiv wie in der Studentenbewegung 1968, aber mit Erfahrungen, die ich mitteilen muss, weil ich inzwischen verstanden habe, woran bisher fast alle Bewegungen gescheitert sind.
01. Jul 19
Städtische Oberflächen weisen verhältnismässig ungünstige thermische Eigenschaften aus. Wärme wird stärker absorbiert, die Flächen heizen sich auf. Wärme wird gespeichert und nur langsam wieder abgegeben.
28. Jun 19
Im Weltagrarbericht von 2008 haben rund 400 Wissenschaftler die Landwirtschaftssituation beleuchtet. Sie kommen zum Schluss, dass es wieder klein strukturierte Höfe braucht, die Nahrung für die Region kultivieren.
25. Jun 19
Permakultur, Agro-Forstwirtschaft, syntropische Landwirtschaft: Sie alle sind Bewirtschaftungsformen, die sich an natürlichen Prozessen orientieren und dabei gute Erträge generieren.
24. Jun 19
Wissen weitergeben und Bewusstsein schaffen mit den bewegendsten Filmen zu Nachhaltigkeit: Das will das Festival «Filme für die Erde», zum nächsten Mal wieder am 20. September 2019.
21. Jun 19
In den nächsten Monaten entsteht mit der «Cuisine» in Altstetten ein kollaborativer Ort für Projekte rund um nachhaltigen Lebensstil. Es soll hier eine lebendige Umgebung gestaltet werden, die Menschen rund ums Essen inspiriert und begeistert.
20. Jun 19
Wie viel Raum brauchen wir zum Leben? Wie lebt es sich auf kleinem Raum mit bewusstem Ressourcen- und Energieverbrauch? Bedeutet der Verzicht ein Verlust an Lebensqualität oder gewinnen wir durch einen nachhaltigeren Umgang mit Raum mehr «Wohlstand»?
17. Jun 19
Noch rund 200 Pottwale leben im östlichen Mittelmeer. Leider sind diese grossartigen Meeressäuger bedroht, durch herrenlose Treibnetze, Plastikmüll und Unterwasserlärm. Die meisten Todesfälle werden jedoch durch Kollisionen mit grossen Schiffen verursacht.  
14. Jun 19
Der Bund Deutscher Architekten (BDA) hat auf dem 15.
11. Jun 19
Misch-, Nischen und Ackerkulturen, neue Zuckerrübensorten, alternative Ansätze zum Schutz von Bio-Raps, Proteinpflanzen, Vertragslandwirtschaft: Diese und weitere Themen werden am Schweizer Bio-Ackerbautag vom Donnerstag, 13. Juni 2019, diskutiert und erörtert.
06. Jun 19
Das Quartier Riesbach im Zürcher Seefeld ist stark von der Gentrifizierung betroffen. Stehen Häuser zum Verkauf, werden meist Höchstpreise erzielt. So verschwindet immer mehr erschwinglicher Wohnraum.
04. Jun 19
In ihrer Mitteilung an den EU-Umweltkommissar Dr. Karmenu Vella beziehen sich die Wissenschaftler Rainer Nyberg (Schweden) und Lennart Hardell (Finnland) auf drei Punkte.
01. Jun 19
In der Schweiz gibt es rund 10 Millionen Parkplätze. Sie beanspruchen eine Fläche von der Grösse des Vierwaldstättersees. Dieser Platz kann in der dichtbesiedelten Schweiz besser genutzt werden.
26. Mai 19
Seit Jahren steht das 300 000 Quadratmeter grosse Gebäude zu grossen Teilen leer. Jetzt nimmt sich die Initiative «thf.vision» der Sache an. Es möchte die Räumlichkeiten für Bewohner und Besucher Berlins öffnen und daraus ein Gemeingut schaffen.