Am 13. Juni hat das Stimmvolk von Basel-Stadt der Einführung eines Mindestlohns zugestimmt. Dies ist vor allem für die Deutschschweiz eine Pionierleistung, nachdem verschiedene nationale Initiativen in diesem Bereich in den letzten Jahren deutlich abgeschmettert worden waren.

Basel-Stadt ist der erste Deutschschweizer Kanton, der einen gesetzlichen Mindestlohn einführt – nach den Kantonen Neuenburg, Genf, Jura und Tessin. Im Ländervergleich dagegen hinkt die Schweiz in diesem Bereich vielen europäischen Ländern meilenweit hinterher. Eine nationale Initiative zur Einführung eines Mindestlohns von 22 Franken pro Stunde oder 4000 Franken pro Monat wurden 2014 mit 76,3 Prozent Neinstimmen klar abgelehnt.

25. Juni 2021 von Nicole Maron
20. Nov 20
Ein wackeliger Stuhl, ein klemmender Ausziehgriff, eine undichte Kaffeemaschine oder ein zersplittertes Handy-Display: Dinge gehen kaputt oder funktionieren nicht mehr optimal.…
13. Nov 20
Die ökologisch orientierte Alternative Bank Schweiz AG verzichtet auf Gewinnmaximierung und Spekulation. Sie stellt bei ihren Kreditentscheidungen ethische Grundsätze in den…
12. Nov 20
Über orangefarbenes Schädelgefieder, einen Kandidaten, dessen Gehirn ausgebüxt ist, eine spukende Vogelscheuche und zwischen Requisiten versteckte Knallchargen – die Bilanz eines…
12. Nov 20
Was ist ein gutes Fischleben? Wie sieht tiergerechter Fischkonsum aus? Die meisten hätten keine Ahnung, sagt Billo Heinzpeter Studer. Mit seinem neuen Buch: «fair-fish – Weil man…
12. Nov 20
Was im März viele befürchtet haben, scheint sich jetzt mit den hohen Arbeitslosenzahlen und dem steilen Anstieg der Kurzarbeit in der Schweiz zu bestätigen. Dazu braucht es keine…
09. Nov 20
Geld. Wie wäre die Welt ohne Geld? Mit Vertrauen statt Geld? Ist das eine Utopie oder irgendwann einmal in Zukunft möglich? Die Montagsserie.
09. Nov 20
Kantonale Parteien aus dem bürgerlichen Lager befürworten die Initiative – die eigenen Mutterparteien lehnen sie dagegen ab. Auch innerhalb der Kirche ist man sich nicht einig.…
06. Nov 20
Wo gibt es Alternativen für die Grundversorgung? Wo können Gewerbetreibende Hilfe anfordern? Wo können sich Menschen finden, die in der jetzigen Krise Hilfe brauchen oder anbieten…
05. Nov 20
Ein Initiativkomitee will die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens in der Stadt Zürich mit einem wissenschaftlichen Pilotversuch testen – und damit Antworten auf viele…
04. Nov 20
Ganze Heerscharen aus dem Medienspektakel haben sich aufgemacht, um von einem Spektakel zu berichten, das keines sein wird. Ausser, das versteht sich zunehmend von selbst,…
04. Nov 20
Eine neue Studie zeigt, dass Banken in der Schweiz direkt und indirekt in Konzerne investieren, die Menschenrechte verletzen und Atomwaffen produzieren. Gemäss…
03. Nov 20
Der neue «CommonPass» soll darüber entscheiden, wer in welches Land einreisen darf und wer nicht. In naher Zukunft soll er auch als Impfpass dienen. Eine willkürliche Handhabung…
02. Nov 20
Zu dieser Beurteilung gelangt die Klima-Allianz Schweiz. Sie kritisiert die Investitionen der SNB in Unternehmen, die zur Förderung fossiler Brennstoffe beitragen.
28. Okt 20
Der Umbau der Gesellschaft beginnt – mit militärischer Planung, NATO-Strategien und Konzepten einer Krypto-Währung durch die globale Finanzwirtschaft.
27. Okt 20
Er hält nichts von stinkenden Motoren und schon gar nichts von Ölkriegen. Und wenn der Zürcher einen Weltrekord aufstellen will, dann tut er es auch: Mit ausgemusterten…
27. Okt 20
Eine neue Eigentumsform macht in Europa mehr und mehr von sich reden: «Unternehmen in Verantwortungseigentum».
24. Okt 20
Die internationale Jury des von Milo Rau initiierten «Weltwirtschaftsgerichtes» untersuchte die Region Kolwezi im Südkongo. An diesem Sonntag findet die «Urteilsfindung» im…
24. Okt 20
In Frankreich und der Schweiz sind mit den Atomkraftwerken Fessenheim und Mühleberg kürzlich gleich drei Reaktoren für immer vom Netz genommen worden. Jetzt richtet sich der Fokus…
24. Okt 20
Eine Kolumne über «Superspermien» aus Samenbanken in Griechenland, schlechte Morphologie und egoistische Frauen. Bald wird es auf dieser Welt keine Männer mehr geben – und auch…
23. Okt 20
Vier Jahre Verhaltensregeln, Einschränkungen und Maskenzwang – und zehn Jahre Gesellschaftsumbau. Das verkündet Bill Gates in einem aktuellen NBC-Interview.