Konferenzen mit Uwe Burka in der Westschweiz, eine davon schon morgen Dienstag in Château d'Oex im Kanton Waadt.

Alternative Technologien sollen die globalen Probleme lösen, Elektroautos, 5G-Systeme und neuere Atomkraftwerke das Klima retten. «Unser neoliberales Wirtschaftssystem mit seinem Wachstumszwang und seinen exzessiven Spekulationsmärkten soll unangetastet bleiben und weiterhin die angeblich unproduktiven Bereiche unseres Lebens wie Bildung, Kunst und Klimaschutz dominieren», postuliert Uwe Burka.

28. September 2020 von Redaktion
06. Dez 07
Treffen der G8-Aussenminister in Berlin
19. Okt 07
Rupert Neudeck über das Buch «Kulturgeschichte des Klimas – von der Eiszeit bis zur globalen Erwärmung» des Klimatologen Wolfgang Behringer.