Am 18. & 20. September 2020 zeigt das 10. Filme für die Erde Festival die besten Umweltdokus des Jahres in 15 Schweizer Städten. Der Fokus dieses Jahr liegt auf den Themen Plastik und Abfallvermeidung.

Das Filme für die Erde Festival wird zehn

Was als lokale DVD-Verteil-Aktion anfing, wuchs über die Jahre zum grössten Umweltfilm-Festival der Schweiz mit rund 17'000 BesucherInnen. Zum zehnjährigen Jubiläum findet das Festival in Winterthur, Basel und Bern erstmals auch am Sonntag statt. Das Filme für die Erde Festival 2020 wurde mit grösstmöglicher Vorsicht und unter Berücksichtigung der geltenden Schutzbestimmungen geplant.

18. September 2020 von Redaktion