Zehntausende von Zugreisenden nach Bern werden von 120 Fahnen für die Trinkwasser-Initiative begrüsst. Die Installation der Künstlergruppe Bahnstrasse 44 signalisiert den Einzug des Sekretariats der Trinkwasserinitiative.

Der Einzugs-Event findet am 9. Juni von 19.00 bis 20.30 Uhr an der Bahnstrasse 44 in Bern statt, wo auch das Künstlerkollektiv hinter der Fahnenaktion zuhause ist.

An der Veranstaltung diskutieren der Biobauer Markus Bucher und der Wasserexperten Klaus Lanz. Klaus Lanz unterstützt 4aqua als Fachmitglied.

06. Juli 2020 von Redaktion
03. Mär 09
Die letzten Wochen im Leben des Patienten Rupert R., rekonstruiert aus seinem hinterlassenen Tagebuch. Ein satirischer Thriller von Roland Rottenfußer