Umwelt, psychische und körperliche Gesundheit hängen stärker zusammen, als man bislang gedacht hat, so Paul Verhaeghe, Professor für Psychodiagnostik an der Universität Gent in Belgien. Ein Gespräch – Teil 2

Stephan Schleim: Sie sprechen Freuds neurologischen Hintergrund an und erwähnen selbst immer wieder, dass wir (auch) Körperwesen sind. Was halten Sie denn von psychopharmakologischen Behandlungen, die ja direkt auf den Körper einwirken?

10. Juli 2020 von STEPHAN SCHLEIM
27. Jun 18
«Geld verhält sich wie eine Droge, und zwar nicht chemisch, sondern psychologisch.» Dies schreibt die englische Psychologin in ihrem Buch «Erst denken, dann zahlen – die…
25. Jun 18
Die Landwirtschaft belastet unser Trinkwasser am stärksten. Die Trinkwasser-Initiative fordert deshalb für Direktzahlungen einen «ökologischen Leistungsnachweis, der die Erhaltung…
10. Jun 18
Ich bin kein Lärmneurotiker, aber wir sollten der Ruhe Sorge tragen. Wir brauchen eine leisere, schönere Schweiz.
19. Mai 18
Rückenschmerzen sind weit verbreitet und die Therapien zahlreich. Bei wem weder Massage, Schmerzmittel noch Training nachhaltig geholfen haben, der könnte es einmal mit einem…
19. Mai 18
Vortrag von Brida von Castelberg, Akademie Menschenmedizin, 24. Mai, Zürich
18. Mai 18
Wie in München Arbeitssuchende aus Südosteuropa unter Brücken schlafen und aus dem sozialen Netz fallen.
18. Mai 18
Die Sammelfrist läuft noch bis 3. April 2019.
17. Mai 18
Der deutsche Autor und Filmemacher erzählt in seinem neusten Buch überzeugende Geschichten
15. Mai 18
Wer möglichst viele Teile eines Tieres in Speisen verwandeln will, ist in Hofschlachtereien richtig – und bei Spitzenköchinnen und -köchen. Sie sagen: Wer Innereien, Knochen und…
13. Mai 18
Der Appenzeller Beda Rechsteiner hilft Menschen, sich selbst zu heilen.
10. Mai 18
Patientencafé gegen medizinische Über- und emotionale Unterversorgung
15. Apr 18
DL
«Am Ende hat die Krankheit die Lebensgeschichte der Betroffenen weggefressen.»
17. Mär 18
Mit einer Crowdfunding-Kampagne ist es dem Luzernenhof in Buggingen, 30 km südlich von Freiburg i.Br. in kurzer Zeit innerhalb eines Monats gelungen, private Kleinkredite von…
15. Mär 18
Gestalterinnen und Förderer einer nachhaltigen Ernährung in Zürich gründen am 20. März im Engrosmarkt das «Ernährungsforum Zürich». Es will Esskulturen und Ernährungssysteme, die…
14. Mär 18
Eine wichtigere Rolle für Hebammen könnte die mangelhafte Versorgung von Müttern und Babys verbessern. Staaten, die Hebammen mehr Verantwortung geben, erzielen deutliche bessere…
12. Mär 18
Sollte die Studie aus einem Labor für Gehirnchirurgie recht behalten, steht die Entwicklungsfähigkeit des Menschen erneut zur Diskussion.
07. Mär 18
Die Volksinitiative “Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung» ist mit 113 979 gültigen Unterschriften offiziell zustande gekommen.
05. Mär 18
Auch massvolle Steuern auf junk food können den den Konsum wirkungsvoll einschränken. Dies haben Wissenschaftler verschiedener US-Universitäten in einer kürzlich veröffentlichten…
26. Feb 18
DL
Wasserverbrauch bei der Lebensmittelproduktion